Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

15 beste indische Tunika-Oberteile mit verschiedenen Halsausschnitten

Ein ziemlich trendiger Trend für Damen ist heutzutage die Tunika. Tunika-Tops sind nur eine modifizierte Ansicht des als Chiton bezeichneten Priorats der antiken griechischen und römischen Kleidung. Es sind lange Oberteile oder knielange Oberteile, die locker anliegen. In der Antike trugen es Männer und Frauen. Heute ist es weithin als Kurta für Männer und Tops für Frauen bekannt.

Neueste kurze und lange Tunika in verschiedenen Modellen:

Die Tunika-Tops für Frauen sind für die heißen Sommer ziemlich weit verbreitet. Im Folgenden sind einige häufig getragene Designs von Tunikaoberteilen aufgeführt.

1. Einfache lose Tunika:

Ein langes Damen-Tunika-Design ist unter den Frauen zwischen 40 und 50 ziemlich berühmt. Da die Oberseite dünn und lang ist, können sie bequem getragen werden. Die Oberseite hat ein dreieckiges Ende, das ihnen das Gehen erleichtert.

2. Weiße Tunika:

Ganz im Trend ist der weiße Tunika-Top besonders bei den Sommern bei Frauen beliebt. Die ärmellose Tunika besteht aus einem doppelten Material, das Baumwolle und Chiffon für ein wunderbares Aussehen kombiniert.

3. Lange, volle Ärmel Tunika:

Die Tunika-Oberteile für Leggings liegen bei den Studentinnen ziemlich im Trend. Das Oberteil ist bis zur Taille anliegend und locker mit langen Ärmeln versehen. Es besteht aus einem dehnbaren Material auf Baumwollbasis. Es ist in Sommer und Winter mit einer breiten Farbpalette ziemlich vorbeugend.

4. Tuniken für den Winter:

Suchen Sie nach etwas Einzigartigem für Ihre Winterkleidung! Tragen Sie eine Langarm-Tunika mit dickem Baumwollmaterial, um den kalten Winter zu verhindern. Die Tunika hat zwei Taschen für einen ausgefallenen Look. Sie ist in den kalten Ländern als Jacke weit verbreitet, da sie von den Schultern bis zum unteren Ende sehr locker ist.

5. Tunika mit gebundenem Hals:

Ein einfaches und raffiniertes Halsdesign für Damen-Tunika ist das Halsdesign mit gebundenen Bändern. Das Design ergibt ein breites Halsdesign, das dem Netzmuster ähnlich ist. Die Ärmel haben am Ende auch einen Gummizug, um einen schaumigen Effekt zu erzielen.

Mehr sehen: Herren Tunika Hemden

6. Schwarze und weiße kurze Tunika:

Möchten Sie einen glamourösen Look für eine Party oder einfach gemütlich für Wochenendabende! Versuchen Sie ein Damen-Tunika-Design mit einem schwarzen, dick umrandeten Design. Das Oberteil besteht aus elastischem Chiffon-Material mit schwarzen und weißen Punkten für einen einzigartigen Look. Es ist von vorne kurz und von hinten etwas lang, was es besonders an Jeans besonders bei niedrigen Taillenjeans macht.

7. Tunika mit Blumenmuster:

Willst du etwas kaufen, das diesen Sommer angenehm ist? Versuchen Sie ein Oberteil-Tunika-Design mit floralen Motiven. Die Chiffon-Tunika hat einen V-förmigen Hals, der mit Blumenmuster eingefasst ist. Der Boden ist mit einem ähnlichen Design für ein angenehmes Aussehen versehen.

8. Designer Long Checks Tunika für Mädchen:

Auf der Suche nach etwas Einfachem, aber trotzdem stilvoll! Gehen Sie für eine Baumwolltunika, die lang ist. Die Tunika hat ein Karomuster. Das Vorderteil trägt vollständig die Knöpfe, die von den formellen Hemden von Männern oder Frauen inspiriert sind. Solche Tuniken werden häufig für offizielle Zwecke getragen. Ansonsten werden Tunika-Oberteile für Leggings auch für Wochenendpartys oder Picknicks getragen.

9. Hüfttunika mit V-Ausschnitt:

Eine schlichte blaue Tunika, die von der Schulter bis zur Taille locker ist, aber im Hüftbereich eng anliegt, ist für Jeans heutzutage ziemlich im Trend. Das Outfit besteht aus Baumwoll-Polyester-Material, was die Taille und die Ärmel schön aussehen lässt. Es wird häufig als normale Kleidung für Büros, Partys, Picknicks und vieles mehr getragen.

10. Netz- und Chiffon-Tunika für schwangere Frauen:

Durch die beste Mutterschaftszeit Ihres Lebens! Wir haben auch günstige Kleider für Sie. Ein locker geschnittenes Oberteil mit Netzkragen und Ärmeln sorgt für einen atemberaubenden Look, auch wenn Sie einen großen Bauch haben. Das lose Kleid verbirgt Ihren Bauch tatsächlich für einen schönen Auftritt. Sie helfen der Mutter, einen komfortablen Tag zu verbringen, wenn Sie zum Einkaufen oder Picknicken einreisen.

Mehr sehen: Frauen Tunika Pullover

11. Tunika mit Fledermausärmeln:

Ein funky Design in Tunika-Tops ist das mit Flügelhülsen. Die Tunika besteht aus Batik-Print und Material, das erstaunliche Designs mit sich bringt. Das Oberteil ist locker anliegend, trägt aber auch einen Gürtel mit einer Passform von der Taille für einen anderen und sinnlichen Look. Das Design ist in Colleges und Büros weit verbreitet.

12. Doppeltunika:

Ein stilvoller und gemütlicher Look wird angenommen, wenn Sie dieses Doppeltunika-Oberteil tragen. Die Damen-Tunika hat zwei Kleidungsstücke. Der innere Teil ist ein Baumwoll-T-Shirt, während das obere Tuch ein locker fließendes ist, das der Erscheinung einen Schritt nach vorne bringt. Die losen Schulterärmel tragen zu ihrer Schönheit bei.

13. Frock Tunika:

Möchten Sie einen mädchenhaften Blick haben! Hier geht es mit einem wunderbaren Design für Tunika-Tops. Das Tunika-Oberteil hat eine Passform von der Schulter bis zur Taille. Von dort bleibt ein fließender Effekt, der von den Kleidern der kleinen Mädchen inspiriert wird. Es gibt ein verschwenderisches Aussehen für Partys, Pubs oder Chill-Outs.

14. Traditionelles langes Chiffon-Tunikaoberteil:

Ein langes Chiffon-Tunika-Oberteil mit Chiffon-Material lässt sich wunderbar tragen. Die Tunika erhält ein feines Design, das mit Kashmirifäden hergestellt wird. Der leichte Chiffon ist innen mit einem Baumwollmaterial ausgestattet, das für mehr Tragekomfort sorgt. Die Seite der Tunika ist mit einem Strickmuster versehen, das recht trendy ist.

Mehr sehen: Tunika-Oberteile zum Tragen über Leggings

15. Apple-Tunika-Oberteil:

Auf der Suche nach etwas Sinnvollem für Parties und Dates! Wählen Sie eine apfel geschnittene Tunika für Frauen, die sich für Jeans, Capri oder Shorts eignet. Die Tunika ist von beiden Seiten mit einem kreisförmigen Ende versehen. Es ist in kurzen und langen Ärmeln erhältlich. Sie können sich auch für Cap Tunics entscheiden, die daran befestigt sind.

Die Tunika-Tops sind jetzt in einer Vielzahl von Designs, Farben und Größen erhältlich. Sie sind jetzt auch mit Kashmiri-Arbeit, Rajasthani-Arbeit, mit floralen Motiven, Ziernähten und vielem mehr gestrickt. Sie bieten Komfort auf Reisen auf hohem Niveau und werden daher bevorzugt.

Schau das Video: Bluse mit Schluppenkragen. Schnittmuster selber machen (Juli 2019).