Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie man sich zuerst liebt?

Guck dich selbst im Spiegel an; Liebst du den Körper, in dem du dich wohl fühlst? Bewundern Sie die Person, die Sie sehen? Machen Sie sich Notizen über das Lächeln auf dem Gesicht, das Sie sehen? Sind Sie zufrieden mit der Person, die Ihr Spiegelbild lächelt? Dies sind einige Fragen, die Sie nur beantworten können, und kein hochgelobter Schrumpfer kann das jemals für Sie tun. Dies liegt daran, dass die Liebe zu dir von innen kommen muss.

Herauszufinden, wie man sich selbst liebt, ist ein Schlüsselelement für die Freude. Das Selbstwertgefühl steht im Mittelpunkt von Wohlstand, Zufriedenheit, Selbststärkung und unserer Fähigkeit, das Leben zu schätzen, das wir brauchen. Unabhängig von der Tatsache, dass Sie alles andere in Ihrem Leben hatten, wie Sie es sich gewünscht hätten, hätten Sie nicht die Fähigkeit, es zu schätzen, wenn Sie versäumt haben, ein Gefühl der Zufriedenheit mit sich selbst zu finden. Abgesehen davon spiegelt jede Beziehung, die Sie jemals mit einer anderen Person haben, einen oder mehrere Teile der Beziehung, die Sie zu sich selbst haben, genau wider.

Beste Tipps, wie man sich zuerst selbst liebt:

Es ist sehr leicht, anderen zu raten, sich selbst zu lieben, aber es ist sehr schwierig, es umzusetzen, wenn man sich selbst liebt. In diesem Artikel haben wir einige der einfachsten Möglichkeiten erwähnt, wie Sie sich selbst lieben können, was Ihnen dabei helfen wird, eine kraftvolle innere Verbindung mit Ihrer Seele herzustellen. Lassen Sie uns zunächst einen Blick auf die Gründe werfen, warum wir uns selbst nicht genug lieben, zusammen mit einfachen Tipps, um sich selbst zu lieben.

1. Liebe deine Körperteile:

Die Medien zeigen nur magere Männer und Frauen als Objekte des Verlangens und der Liebe. Wie können Sie also mit diesem zusätzlichen Gewicht der Liebe würdig sein? Denken Sie daran, dass die Medien Träume der oberflächlichen Arten verkaufen, und Sie müssen nicht dünn sein, um schön zu sein. Schönheit ist tief im Inneren; Es ist dein liebendes Herz, das den Unterschied macht. Wenn Sie anfangen, die Haut an Ihnen, das Haar, das auf Ihrem Kopf und jede Kontur Ihres Körpers ruht, zu schätzen, beginnen Sie, sich positiv zu betrachten.

Unabhängig davon, wer was zu Ihrem Stilgefühl sagen muss, wie Sie gehen oder sprechen und Kontakte knüpfen, würde Sie das nicht stören, denn die Liebe hat Ihr Dasein mental und physisch übernommen, und jetzt wohnen Sie darin . Leichter gesagt als getan, aber nicht unmöglich. Lassen Sie alles, was Sie gerade tun, hören Sie auf, diesen Artikel zu lesen, und gehen Sie in den Spiegel, schauen Sie sich zu und lächeln Sie, die Reflexion, die Sie anlächelt, ist Liebe. Zweck gelöst, lieben Sie sich jetzt mehr als je zuvor.

Mehr sehen: Wie bekomme ich deine Liebe zurück?

2. Vergessen Sie die Vergangenheit:

Vielleicht ist in der Vergangenheit etwas Schlimmes passiert, aber das bestimmt, wer Sie sind? Nein, nicht, weil Sie individuell und einzigartig sind. Egal welcher religiösen oder spirituellen Sekte Sie angehören, sie alle predigen die Liebenswürdigkeit und die Liebe, und alles beginnt bei Ihnen. Du musst verstehen, dass du ein Produkt der Liebe bist, du wurdest aus Liebe geboren und auf dieselbe Weise erzogen. Wenn dies der Fall ist, warum dann zurückblicken auf die schreckliche Vergangenheit, die weh tat, warum nicht diese Lektion nehmen und anderen helfen, die jemanden brauchen, der sie liebt, sich um sie kümmern und sie führen. Auch dies wäre ein Liebesakt für andere und vor allem, wenn Sie jemand anderen glücklich machen, fangen Sie an, sich selbst zu lieben.

3. Liebe macht glücklich:

Es ist leicht, jemanden zum Weinen zu bringen, aber sehr schwer, jemanden zum Lachen zu bringen. Wenn Sie also mit Ihren inneren Dämonen kämpfen, tun Sie dies mit dem Akt der Liebe. Liebe hilft dir, die Dämonen zu besiegen, indem du sie ständig ignorierst, bis sie erfahren, dass sie keine Rechte über dich haben und sie für immer verlassen. Deshalb sagen sie, liebe dich zuerst, bevor du erwartest, dass Liebe von irgendwoher kommt. Liebe ist in der Tat das einzige Leben; es hat einen Zweck für Sie und alle um Sie herum. Wenn du mehr davon willst, musst du es innen kultivieren und die Menschen mit den Augen der Liebe und der Leidenschaft betrachten.

Zählen Sie schließlich Ihre Segnungen für Ihre eigene Existenz. Wir weinen oft nicht über den Reichtum und das Beste, aber es gibt diejenigen, die es schwer haben, täglich über die Runden zu kommen, etwas zu essen oder ein Hemd zu kaufen, um sich anzuziehen und warm zu halten. Danke deinen Sternen, dass du das nicht durchmachen musst; Dies liegt daran, dass die Liebe in dir dich von Anfang an beschützt, sicher und zufriedenstellend gehalten hat. So soll es sein, du bist Liebe und dein eigener Liebhaber, und niemand kann dir das jemals wegnehmen.

Mehr sehen: Umgang mit unerfüllter Liebe

4. Fühlen Sie Qual und übernehmen Sie die Haftung für Ihre Gefühle:

Alle Gefühle sind lehrreich und sagen uns, ob wir uns selbst wertschätzen oder uns selbst aufgeben oder ob die Gelegenheit besteht, dass andere verehrt oder kontrolliert werden. Schritt eins, wie man sich selbst liebt, nimmt nach dem Atem sorgfältig nach, um in seinem Körper präsent zu sein und alle Gefühle sympathisch zu erfassen. Es geht darum, sich Ihren Emotionen zu nähern, anstatt sich von ihnen mit verschiedenen Arten der Selbstaufgabe fernzuhalten, zum Beispiel in Ihrem Kopf zu bleiben, sich selbst zu beurteilen, zu Suchtzuständen zu neigen, sich zu betäuben oder eine andere Person für Ihre Gefühle zu gewinnen.

5. Bewegen Sie sich in das Ziel zu lernen:

In der inneren Haltung gibt es in jeder Minute nur zwei vorstellbare Ziele: Sich gegen Agonie abzusichern, sich von der Verpflichtung dazu abzuhalten, durch verschiedene Arten von Sucht- und Kontrollverhalten. Um herauszufinden, was Sie tun oder glauben, dass dies zu Ihrem Leid führen könnte - oder was zwischen Ihnen und jemandem oder einem anderen Umstand passieren kann - mit dem Ziel, dass Sie bestimmte Aktionen zu Ihrem eigenen Vorteil durchführen können.

6. Informieren Sie sich über Ihre falschen Überzeugungen:

Schritt drei beim Lernen, sich selbst zu lieben, ist ein tiefes und barmherziges Ermittlungsverfahren, um herauszufinden, was Sie über Ihre Überzeugungen und Ihr Verhalten wissen und was mit einem Mann oder einem Umstand passiert, der möglicherweise Ihre Qualen verursacht. Fragen Sie Ihre Neigung nach Ihrer inneren Identität und lassen Sie die Reaktion von innen auf Ihre Emotionen zurückgehen. Wenn Sie verstehen, was Sie vermuten oder tun, was diese Gefühle auslöst, untersuchen Sie mit Ihrem Gefühl, dass Sie sich selbst verletzt sind, um die Ängste und falschen Überzeugungen zu verstehen, die zu den sich selbst verlassenden Kontemplationen und Aktivitäten führen.

Mehr sehen: Wie definiere ich die Liebe?

7. Spaß haben:

Wenn Sie lernen, sich selbst zu lieben, dann denken Sie an die Dinge, die Sie als Kind glücklich gemacht haben. Verbinden Sie sie jetzt in Ihr Leben. Finden Sie heraus, wie Sie mit allem, was Sie tun, herumspielen. Geben Sie sich die Chance, die Freude am Leben zum Ausdruck zu bringen. Lachen Sie laut aus, genießen Sie die kleinen Momente des Lebens, und das Universum bejubelt mit Ihnen.

8. Liebe deinen Körper:

Feiern Sie Ihre Individualität, denn jeder Einzelne ist mit einem einzigartigen Körper und einer einzigartigen Persönlichkeit gesegnet. Behalten Sie eine gesunde Gesundheit bei, indem Sie die richtige Art der Ernährung in Ihre Ernährung integrieren und gesunde Lebensstile wie Power Yoga, Sport etc. einführen.

9. Machen Sie einen Umzug, indem Sie sich selbst lieben:

Sie haben sich für Ihre Qualen geöffnet, sind mit dem Lernen begonnen, haben mit Ihren Emotionen einen Diskurs begonnen und Ihre tiefgreifende Richtung ausgenutzt. Im letzten Schritt, wie man sich selbst liebt, macht man den wertschätzenden Schritt, der nach einiger Zeit die Schande, die Nervosität und die Verzagtheit, die die Nachwirkungen Ihrer Selbstaufgabe waren, wieder gut macht. Manchmal betrachten Einzelpersonen „sich selbst anbeten“ als eine Neigung, die Sie hervorrufen müssen. Ein anständiger Ansatz, um sich selbst zu verehren, besteht darin, die Aktivität zu betonen: „Was könnte ich tun, um mich selbst zu lieben?“.

Bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie wissen, wie Sie sich selbst lieben können, wird es einen inneren Konflikt geben, der die Erfahrung macht, Ihre Vitalität zu teilen und Ihre Bemühungen, das Leben wertzuschätzen, zu untergraben. Die wichtigste Entscheidung in Ihrem Leben ist die Hingabe, sich selbst zu lieben und sich selbst zu erkennen. Sie beeinflusst insbesondere die Art Ihrer Verbindungen, Ihre Arbeit, Ihre zur Verfügung stehende Zeit, Ihr Vertrauen und Ihre Zukunft.

Bildquelle: 1, 2,3.

Schau das Video: Wollen Männer erobert werden? (Juni 2019).