Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie Sie Ihr Gesicht täglich reinigen - Top 10 Methoden

Wissen Sie, wie Sie Ihr Gesicht täglich zu Hause reinigen? Wie oft reinigen Sie unser Gesicht? Reinigen Sie Ihr Gesicht richtig? Die Reinigung ist möglicherweise das wichtigste Element Ihres Basispflegeplans. Durch eine geeignete Reinigung werden alte Hautzellen, Schmutz und Staub, Schmutz, Make-up und Bakterien entfernt, und die Poren der Haut bleiben erhalten, ohne dass Clogs darüber hinaus großzügig atmen können.

Die besten Methoden für die tägliche Reinigung Ihres Gesichts:

Mehr sehen: So reinigen Sie Ihre Haut

1. Toner sind nicht für jeden geeignet und Sie werden uns oft nicht auf unserer normalen Haut finden. Wenn Sie jedoch fettige Haut haben, ist ein Toner der beste Weg, um überschüssiges Öl zu entfernen und Ihre Haut früher als Make-up zu beruhigen Anwendung. Schmieren Sie den Toner mit einem Wattebausch und wischen Sie sanft über Ihre Haut. Achten Sie vorsichtig auf den Bereich um Ihre Nase, der häufig übersehen wird, jedoch sehr sichtbar ist.

2. Schmieren Sie das Reinigungsmittel mit den Fingerspitzen ansonsten einem weichen Schwamm, indem Sie sanfte kreisförmige Massagestöße ausführen und das Gesicht sowie den Hals nach oben bewegen. Vermeiden Sie zu viel Schrubben… milde Massageanstriche sind ausreichend, um eine bessere Durchblutung zu erreichen und Schmutz sowie alte Hautzellen an der Oberfläche zu lösen. Bei übermäßigem Schrubben wird die Haut verlängert und die Haut gereizt, insbesondere die zarte Haut um die Augen.

3. Peeling deine Haut. Durch ein leichtes Peeling der Haut werden abgestorbene Zellen in Ihrem Gesicht entfernt, die Ihre Haut dunkel und rau aussehen lassen. Peeling deine Haut einmal pro Woche, sonst einmal im Monat. Vermeiden Sie es mehr als einmal pro Woche, da dies Ihre Haut mit lebenswichtigen ätherischen Ölen versorgen kann. Ein angenehmes Peeling-Peeling kann die Durchblutung Ihres Gesichts fördern und Ihnen einen gesunden, rosigen Glanz verleihen.

Mehr sehen: Wie man Poren im Gesicht loswird

4. Für immer mit lauwarmem Wasser waschen. Heißes Wasser trocknet und schädigt die Haut mit der Zeit. Außerdem löst sich kaltes Wasser nicht auf. Außerdem können Sie eingegrabenen Schmutz sowie Schmutz von lauwarmem Wasser entfernen.

5. Verwenden Sie einen Make-up-Entferner, da Ihr Gesichtsreiniger nicht das gesamte Make-up auf Ihren Augen wegwirft und Sie wie ein Waschbär aussehen.

6. Wenn Sie das Außergewöhnliche ausprobieren möchten, versuchen Sie, Ihre Haut mit einem Reinigungsöl zu reinigen. Das Öl zerbricht seltsamerweise das Öl auf Ihrer Haut. Menschen, die Reinigungsöle verwenden, schwören auf sie. Sie können sowohl Argan als auch Rosemary Facial Cleansing Oil ausprobieren.

Mehr sehen: Beauty-Tipps für Gesicht zu Hause

7. Klopfen Sie mit einem sauberen Handtuch trocken. Vermeiden Sie, Ihr Gesicht trocken zu schrubben, seien Sie ruhig. Die Haut in Ihrem Gesicht reagiert. Achten Sie darauf, dass das Handtuch sauber ist. oder Sie übertragen Bakterien in Ihr frisches Gesicht.

8. Vermeiden Sie, ein schmutziges Gesicht zu Bett zu gehen: Dies ist so bedeutsam. Nach einem langen Tag hat Ihr Gesicht Make-up, Schmutz und Staub darauf; Die vorherige Sache, die Sie tun möchten, ist es noch 8 Stunden dort zu lassen. Plus, wenn Sie dies tun, wird die morgendliche Reinigung so viel schwieriger. Wenn Sie keine erschöpfende Schlafenszeit wünschen, können Sie Ihr Gesicht einfach mit einem Reinigungstuch reinigen.

Mehr sehen: Tipps zum Whitening

9. Verwenden Sie eine einfache Gesichtswäsche zweimal täglich. Einmal morgens abspülen, einmal abends. Jeder Mensch ist anders und braucht verschiedene Dinge. Möglicherweise müssen Sie ein paar verschiedene Gesichtsreinigungen überprüfen, um das für Sie am besten geeignete zu finden. Es entfernt Schmutz und Mikroben, außerdem überschüssige Öle, aber binden Sie Ihre Haut nicht von gesunden Ölen.

10. Alles, was Sie für ein Peeling im Haus benötigen, ist ein Peeling wie Salz, sonst Zucker, ein Bindemittel wie Honig oder Wasser, plus eine Feuchtigkeitscreme, die Vitamin E-Öl, Jojobaöl oder Olivenöl enthält. Unsicher ist, dass Sie fettige Haut haben. Sie können eine gestampfte Banane verwenden, die sonst Avocado ist, als Feuchtigkeitscreme.