Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Salabhasana Yoga (Locust Pose) - Vorgehensweise und Vorteile

Die Salabhasana (Locust Pose) ist eine Haltung, die sich auf den Bauch, den Brustkorb und den oberen und unteren Rücken konzentriert. Die wesentlichen Gewinne der Locust Pose sind die Herstellung von Anpassungsfähigkeit und Qualität im Rücken.

Diese Haltung ist eine Gegenbewegung zu Paschimottanasana (Sitzende Vorwärtsbeugung), Pflughaltung (Halasana) und Sarvangasana (Schulterstand). Bevor Sie mit der Locust-Haltung beginnen, wird die Yoga-Ruheposition auf dem Bauch und nicht auf dem Rücken ausgeführt.

Salabhasana Yoga oder Heuschreckenpose - Schritte und Vorteile:

Hier haben wir Schritt-für-Schritt-Anleitungen gegeben, wie man Salabhasana-Yoga und seine Vorzüge ausführt, sowie Vorsichtsmaßnahmen und Tipps für Anfänger, die Ihnen helfen werden, sich in dieser Yoga-Pose zu perfektionieren.

Mehr sehen: Salamba Sarvangasana

1. Salabhasana Yoga oder die Locust Pose Schritte:

  • Für die Ausführung dieser Haltung müssen Sie möglicherweise den Boden unter den Rippen und im Becken mit einer zusammengeklappten Abdeckung abfedern. Die Locust Pose-Schritte sind wie folgt.
  • Um diese Haltung einzuleiten, müssen Sie mit dem Bauch auf den Boden in die liegende Position gehen. Halten Sie Ihre Arme an den Seiten der Mitte, die Stirn auf dem Boden und die Handflächen nach oben. Ihre großen Zehen sollten nach innen gedreht werden, damit Ihre Oberschenkel geschwenkt werden. Halten Sie Ihren Po fest, damit Ihr Steißbein an den Schambein gedrückt wird.
  • Atmen Sie aus und heben Sie Ihren Kopf, Ihre Beine, Arme und die obere Mitte weit aus dem frühesten Stadium an. Sie ruhen auf Ihrem vorderen Becken, Bauch und den unteren Rippen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hinterrad fest ist und Ihre Beine gestreckt sind. Lassen Sie die großen Zehen zueinander stehen.
  • Heben Sie Ihre Arme mit dem Ziel an, dass sie parallel zum Boden kommen, und strecken Sie sie eifrig entgegen. Angenommen, ein Gewicht drückt auf Ihre Oberarme und drückt dagegen. Ihre Schulterblätter (Schulterknochen) sollten in Ihren Rücken gedrückt werden.
  • Schauen Sie entweder geradeaus nach vorne oder etwas nach oben und achten Sie darauf, das Kinn nicht nach vorne zu drücken oder den Nacken zu belasten. Die Basis Ihres Schädels sollte angehoben werden und der Hals sollte wieder lang gehalten werden.
  • Bleiben Sie 30 Sekunden bis zu einer Minute in dieser Haltung und entlassen Sie mit einer Ausatmung. Sie können ein paar Atemzüge nehmen und die Schritte zwei bis drei weitere Male durchführen, falls Sie Lust dazu haben.

Mehr sehen: Vorteile von Pigeon Pose

Vorteile von Salabhasana Yoga:

Körperliche Vorteile:

  • Stärkt die Muskeln im unteren Rücken.
  • Erhöht die Anpassungsfähigkeit im Rücken.
  • Speziell zur Linderung von Schmerzen im unteren Rückenbereich und bei Ischiasbeschwerden vorgeschlagen.
  • Regt die inneren Organe an.
  • Erhöht die Absorption.
  • Verstärkt die Schultern und Arme.
  • Hilfsanwendungen:
  • Verbessert die Fixierung.
  • Belebt das Swadhisthana-Chakra.
  • Erhöht die Absorption.
  • Bewältigt Schwäche.

Therapeutische Vorteile:

Es gibt viele Vorteile für die Heuschreckenpose, und wir lernen meistens die gesundheitlichen Vorteile kennen. Hier erwähnen wir einige der therapeutischen Vorteile derselben:

1. lindert Ermüdung

2. Lindert Blähungen

3. Heilt Verstopfung

4. Hilft bei Verdauungsstörungen

5. Löst Sie von Rückenschmerzen

2. Vorsichtsmaßnahmen für Salabhasana oder Locust Pose:

Die Locust Pose ist eine außergewöhnliche Yoga-Haltung, wird jedoch für die meisten Menschen nicht als eine Haltung zur Meditation angesehen. Es bringt ein beträchtliches Maß an Angst in den Hüftgelenken und im Knie mit sich und sollte vor allem von Amateuren mit Bedacht angegangen werden.

Ein Prozentsatz der Vorsichtsmaßnahmen für Heuschreckenpose oder Shalabhasana beinhaltet, dass Sie sich von dieser Haltung fernhalten, falls Sie sich verletzte oder schwache Knie haben, da viele Ängste auf die Knie gehen. Darüber hinaus verzichten Sie auf diese Haltung, wenn Sie an Ischias leiden. Sie sollten sich ebenfalls von dieser Haltung fernhalten, falls Sie den Unterschenkel verletzt haben.

Menschen mit einer Nacken- oder Rückenverletzung sollten sich strikt von der Ausübung von Salabhasana fernhalten. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Organe nicht über ein bestimmtes Maß strecken, da dies Ihre Venen und Nerven beeinträchtigen kann. Dasselbe gilt für diesen Fall. Wenn Sie immer noch das Gefühl haben, dass die Dinge für Sie noch in Ordnung sind und Sie keine Schmerzen verspüren, sollten Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Es wurde bereits erwähnt, dass eine gerollte Decke immer verwendet werden kann, um eine korrekte Position für den Körper festzulegen, und dies ist auch für Personen geeignet, die eine Verstauchung im Nacken haben. Dies ist insbesondere der Fall, wenn Schüler zu lange an einem festen Ort studieren und ein schlechtes Körperproblem haben. Es ist wahr, dass Bewegung zum Heilen einer festen Haltung notwendig ist, aber es ist auch notwendig, dass Sie verstehen, dass es überhaupt keine gute Idee ist, sich einfach mit jeder Bewegung wie der Heuschreckenpose zu zwingen und sich dann mit ernsthaften Problemen zu beeinflussen.

Mehr sehen: Salamba Sirsasana Vorteile

Anfängertipps für Salabhasana Yoga oder Heuschreckenpose:

Ein guter Tipp für Locust Pose besteht darin, sich auf die Ausdehnung der Wirbelsäule zu konzentrieren. Es ist nicht entscheidend, wie hoch Sie anheben. Wenn Sie die Größe zu stark beanspruchen, können sich Ihr Nacken und Ihr Rücken stark beanspruchen und Schäden verursachen. Sie können Ihre Oberschenkel nach innen drehen, indem Sie Ihre großen Zehen aufeinander zu drehen lassen.

Dadurch wird viel niedrigeres Rückenspannen vermieden. Ihr Becken sollte fest von der Matte angezogen werden. Dies wird einen überlegenen Lifting Ihres Oberkörpers ermöglichen. Ihre Hinterhand sollte festgehalten werden, jedoch nicht schwer. Sie können die Rücken- und Bauchmuskulatur nutzen, um sich in der Haltung zu heben.

Geeignete Requisiten:

Eine aufgerollte Decke ist die perfekte Stütze, mit der Sie die Vorteile der Salabhasana optimal nutzen können. Dies ist vor allem für Anfänger gedacht, für die die korrekte Haltung die schwierigste Rolle spielt. Das Rollen einer Decke um den unteren Brustbeinbereich kann sich beim Salabhasana-Yoga als sehr vorteilhaft erweisen. Manchmal können Sie Ihre Stirn auch mit der gerollten Deckenstütze abstützen, wenn Sie eine Verletzung oder Verstauchung haben und den Schmerz verspüren, wenn Sie Ihren Kopf ohne Unterstützung halten und der Nacken die Basis für die Belastung des Kopfes bildet denn der Kopf ist wie eine taumelnde Kugel und das Gleichgewicht muss richtig gehalten werden.

Förderung:

Wenn Sie denken, Sie seien bereits an den grundlegenden Salabhasana-Yoga oder die Heuschreckenpose gewöhnt, können Sie sich weiterentwickeln. Wie bei der grundlegenden Yoga-Haltung, in der Sie die Beine direkt vom Becken anheben müssen, können Sie in dieser nur die Knie zusammenbeißen und dann die gesamte Haltung auf Ihre Schienbeine stützen. Tun Sie es jetzt so, indem Sie Ihren Torso anheben und dann versuchen, die Knie so weit wie möglich zu spreizen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Haltung nicht ausprobieren, bevor Sie ein Experte für die Grundhaltung sind.

Partner-Effekt:

Ein Partner kann sich bei der Durchführung von Salabhasana oder der Heuschreckenpose als sehr hilfreich erweisen. Er kann direkt hinter Ihnen stehen und dann auf den Trizeps drücken und dann die Hände von der Schulter bis zu den Handgelenken gegen den Widerstand hochziehen, um mehr Kraft zu erhalten und die Auswirkungen auf eine bessere Weise zu wirken.

Schau das Video: How to do Salabhasana The Locust Pose (Januar 2020).

Загрузка...