Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie man einen Pickel knallen lässt?

Es ist jedes Mädchen ein Albtraum, wenn sie morgens zu einem Pickel im Gesicht aufwachen. Dieser Pickel wird Sie nicht nur dazu bringen, hinauszugehen, sondern wird Sie auch langsam in eine Depression fallen lassen, wenn es nicht geht Dieses Problem wird heute von vielen Mädchen auf der ganzen Welt konfrontiert.

Es gibt viele Produkte, die ein sehr ausgeprägtes Versprechen geben, Pickel sofort aus dem Gesicht zu beseitigen und aufgrund einer ernsten Notlage für dieses Wunder viele Mädchen zum Opfer fallen, wenn sie Produkte kaufen, die manchmal nicht funktionieren Effiziente Möglichkeiten, mit denen Sie die besten und schnellsten Ergebnisse erzielen, wenn Sie einen Pickel sofort loswerden.

Pickel knallen - gut oder schlecht?

Sie haben eine Veranstaltung oder die Nacht Ihres Lebens geplant und dann erscheint Pop als Pickel. Es ist verlockend, das zit zu knacken und makellose Haut zu haben. Vielleicht denken Sie, es ist einfach, es zu knallen und fertig zu werden. Aber ist das gut? Absolut nicht! Das ist eine sehr schlechte Idee. In vielen Fällen halten Pickelperlen die Pickel länger und die Ausbreitung der Infektion ist eine weitere Folge. Quetschen und versuchen, es zu knallen, macht die Infektion schlimmer und die Bakterien breiten sich nur aus. Es ist am besten, es abzuwarten.

Erwägen Sie eine Anti-Akne-Behandlung, die von einem Dermatologen bereitgestellt wird, und verwenden Sie die von Hautpflege-Spezialisten empfohlenen Produkte. Im Anschluss an eine tägliche Hautpflege, die zu Ihrer Haut passt, wird das Auftreten von Pickeln im Laufe der Zeit gestoppt.

Wie Sie einen Pickel und Tipps, die Sie beachten sollten, sicher aufstellen, bevor Sie dies tun:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie saubere Handtücher zur Hand haben.
  • Ein Waschlappen, das neu und sauber ist, ist eine großartige Idee, wenn Sie Ihr Gesicht dämpfen möchten. Es ist auch eine gute Idee, nach einer heißen Dusche einen Pickel zu knallen.
  • Wählen Sie eine scharfe Nadel, wie sie zum Nähen verwendet wird.
  • Dieser Tipp ist optional. Marken wie Sephora sind Markenextraktoren, mit denen der Pickel anstelle der Finger herausgezogen werden kann. Sie müssen jedoch wissen, wie diese Extraktoren verwendet werden, um dauerhafte Schäden zu vermeiden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Nadel oder den Extraktor sterilisieren, bevor Sie sie verwenden.
  • Immer Alkohol reiben. Isoprophylalkohol wird als Desinfektionsmittel verwendet und muss unabhängig von der Verwendung Ihres Fingers, einer Nadel oder eines Extraktors verwendet werden.
    Reiben Sie den Alkohol vor und nach.
  • Die Verwendung von Trockenlotion war vor allem für die Desinfektion der Wunde nach Entfernung des Eiters wichtig.

Wie kann man einen Pickel knallen lassen?

Hier sind ein paar Tipps, wie Sie einen Pickel knacken können:

1. Ihre Hände:

Nachdem Sie die Vorsorge-Tipps befolgt haben, können Sie den Pickel oder den Whitehead mit den Fingern knallen. Bitte beachten Sie auch die Nachsorge, um eine weitere Schädigung und Ausbreitung von Bakterien zu verhindern.

2. Vom Dermatologen:

Der Besuch eines Dermatologen hilft dabei festzustellen, welche Art von Pickel geknallt werden kann und was nicht. Sie bieten topische Cremes, die das überschüssige Öl abtropfen lassen und den Pickel töten. Große Pickel können durch Drain- und Extraktmethode gefolgt von Dermatologen behandelt werden. Sie können auch andere Behandlungen und Therapien vorschlagen und die Ursache für Pickel behandeln. Dies ist der richtige Weg, um einen Pickel auf die Suche nach Expertenwissen zu bringen.

3. Mit Nadeln:

Sie können auch sterilisierte Nadeln verwenden, um ein Pickel zu knallen. Beachten Sie auch die Pflegetipps. Wenn Sie den Pickel geknallt haben, folgen Sie unbedingt der Nachbetreuung, da die Wahrscheinlichkeit einer Infektion viel höher ist. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie einen Pickel mit einer Nadel platzieren.

4. Mit warmen Tüchern:

Sie können ein warmes Tuch verwenden, das in sehr heißem Wasser getränkt ist, und einen Pickel knallen lassen. Beachten Sie unbedingt die Vor- und Nachsorge-Tipps.

Wie man einen Pickel knallt:

Die Frage, die jedes Mädchen in den Kopf stellt, ist, wie man einen Pickel knallt, ohne eine Narbe zu hinterlassen. Die Antwort darauf, wie man einen Pickel knallen lässt? wird im folgenden ausführlich beschrieben: -

Sauberkeit:

Sauberkeit ist der erste Schritt, um einen Pickel zu entfernen, da Pickel auf Bakterien gedeihen und Ihre Hände sorgfältig waschen, bevor Sie den Pickel berühren. Seien Sie sehr vorsichtig, denn schmutzigen Händen gelingt es nur, den Pickel dazu zu bringen, auf der Haut zu gedeihen, was Ihnen weitere Beschwerden und ein noch bedrohlicheres Aussehen verleiht.

Das Reinigen der Haut um den Pickel ist ebenfalls erforderlich, da der Pickel Bakterien zum Heilen und Wachsen benötigt. Wenn Sie den Pickel knallen, nachdem Sie die Haut mit einem Wattestäbchen und etwas Desinfektionsmittel desinfiziert haben, wird die Wahrscheinlichkeit, dass der Pickel nachwächst, drastisch reduziert. Die Haut kann schneller heilen und es gibt keine Anzeichen für Pickel oder Narben im Gesicht. Der Tupfer entfernt überschüssiges Öl und alle Bakterien und verhindert so das Wachstum des Pickels nach dem Aufplatzen.

Mehr sehen: Wie man Akne über Nacht reduziert

Peeling und Anti-Oxidation:

Ein Peeling ist erforderlich, um abgestorbene Hautzellen von der Haut zu entfernen, so dass sich Ihre Haut leicht dehnen kann, sodass Sie den Pickel leichter knallen können. Durch ein Peeling mit einem bekannten Defoliator erhält Ihre Haut die Kraft, neue Zellen zu regenerieren, so dass Ihre Haut heilen kann, sobald der Pickel aufgebläht ist. Seien Sie vorsichtig, wie Sie die Pickel knallen lassen und tragen Sie desinfizierte Handschuhe, um Infektionen zu vermeiden.

Mehr sehen: Wie man Akne vermeidet

Nachdem Sie einen Pickel geknallt haben, sollten Sie Folgendes beachten:

  1. Verwenden Sie niemals Ihre bloßen Finger, da dies aufgrund der Bakterien in Ihren Händen zu einer weiteren Infektion führen kann.
  2. Reinigen Sie es immer mit einer antibakteriellen oder alkoholischen Lösung.
  3. Wenn es blutet; Verwenden Sie ein warmes Tuch, um die Blutung zu stoppen.
  4. Das Eintupfen von Salicylsäure heilt auch die Wunde und verhindert weitere Bakterien.
  5. Verwenden Sie Neosporin, wenn die Wunde zu kratzen beginnt.
  6. Wenden Sie sich an einen Dermatologen, um Narben zu vermeiden und Narben zu entfernen.

Der Kopf des Pickels:

Der Kopf des Pickels befindet sich normalerweise in der Mitte und ist die Hauptursache für das Wachstum des Pickels. Stellen Sie sich den Kopf als das Gehirn des Pickels vor, um den Pickel vollständig aus der Mitte zu entfernen, so dass der Kopf entfernt wird, um jegliche Vorstellung von weiterem Wachstum auszurotten, so dass Sie sich nicht mehr um diesen Pickel kümmern müssen. Halten Sie Ihre Hände wie immer sauber und versuchen Sie immer, desinfizierte Handschuhe zu verwenden, um Infektionen zu vermeiden.

Es ist natürlich, dass ein wenig Blut und Puss den Pickelkopf begleiten, der nur zeigt, dass der Pickel endgültig zerstört wurde. Auf der anderen Seite zeigt eine zu starke Blutung, dass Sie zu viel Druck ausgeübt haben, wodurch eine Narbe entstehen kann. Stellen Sie daher sicher, dass nur ein geringer Druck ausgeübt wird, um den Kopf zu entfernen und Narbenbildung zu vermeiden.

Einen Pickel mit einer Nadel oder Nadel zu Hause platzieren:

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie einen Pickel knacken, ohne Narben zu hinterlassen:

  • Reinige deine Hände und dein Gesicht. Wasche deine Hände mit Wasser und Seife und dein Gesicht und peele sanft ab. Eine warme oder heiße Dusche vor dem Pickeln ist eine großartige Idee, da das Pickel weicher wird und das Popup einfacher wird.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Stift oder die Nadel (Ihre bevorzugte Waffe) sterilisieren. Verwenden Sie ein Streichholz oder ein Feuerzeug, führen Sie die Nadel durch die Flamme und kühlen Sie sie ab. Danach den Alkohol einreiben.
  • Das Einreiben von Alkohol auf dem Pickel und seiner Umgebung sterilisiert den Pickel.
  • Sterilisieren Sie auch Ihre Hände. Alternativ können Sie Latexhandschuhe tragen.
  • Hier ist der wichtige Teil - das Pickel durchbohren. Durchbohren Sie vorsichtig den weißen Teil, die Spitze des Pickels. Stechen Sie durch, parallel zu Ihrem Gesicht und nicht nach unten. Wenn Sie es durchbohren, werden die Bakterien weiter nach unten gedrückt.
  • Wenn sich die Nadel noch in der Haut befindet, erzeugen Sie einen kleinen Riss, damit der Eiter abgelassen werden kann. Der weiße Kopf oder der weiße Teil des Pickels ist nichts als tote Haut.
  • Den Eiter ablassen. Drücken Sie vorsichtig von den Seiten und holen Sie den Eiter heraus. Vergewissern Sie sich, dass Sie Handschuhe tragen oder ein sauberes, warmes Tuch um Ihre Finger tragen, um die Ausbreitung einer Infektion zu verhindern.
  • Zurück von da gibt es keinen Eiter und es strömt Blut.
  • Tragen Sie eine trockene Lotion auf. Tupfen Sie etwas Alkohol und eine punktuelle Behandlung ein, die Sie verwenden.
  • Schminke mindestens eine Stunde nach dem Pickeln keinen Pickel.

Mehr sehen: Akne-Narben entfernen

Zu vermeidende Dinge:

Pickel treten in der Regel auf, weil ständig Junk Food konsumiert wird, das den Magen aufheizt, viel Wasser trinkt und einem gesunden Lebensstil folgt, um jegliche Begegnung mit einem Pickel zu vermeiden, wodurch eine gesunde und makellose Haut entsteht.

Es ist nicht gut, einen Pickel zu knallen, wenn Sie nicht wissen, wie man es richtig macht! Um realistischer zu sein, können wir nicht anders als das zit. Dies sind einige unserer Schönheitsszenarien, die solche drastischen Schritte erfordern. Wir hoffen, dass die Tipps, die wir geteilt haben, Ihnen helfen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie keinen weiteren Schaden verursachen. Denken Sie immer daran, zu sterilisieren und durch und durch zu stechen. Das hört sich beängstigend an, aber dies sind bewährte Methoden. Ich hoffe es funktioniert auch für dich. Ansonsten wenden Sie sich an einen Hautpflegespezialisten oder einen Dermatologen.

Bildquelle: Shutterstock