Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

25 verschiedene Hundetypen mit Ursprung und Bildern

Pin
Send
Share
Send

Haustiere sind in vielen Familien fast überall auf der Welt zu sehen, besonders im westlichen Teil der Erde. Haustiere sind viel wie Hunde, Katzen usw. Hund hilft Menschen in vielerlei Hinsicht, wie Hüten, Schutz, Militär, Jagd und Unterstützung der Polizei. Sogar es wird als bester Freund des Menschen in der westlichen Welt bezeichnet.

Liste der freundlichen und intelligenten Hunderasse-Typen mit Namen:

Hier listen wir 25 bekannte Hunde auf der Welt und ihre Namen mit Bildern auf.

1. Deutscher Schäferhund:

Deutscher Shepard stammt aus Deutschland. Dies ist eine neue Hunderasse, die im Jahr 1899 entstand. Diese werden als Arbeitshunde bezeichnet, die für die Herden von Schafen entwickelt wurden. Ein deutscher Hund hat viel Kraft, gehorsam, intelligent und sehr gut ausgebildet. Es wird als zweitbeliebteste Hunderasse in den Vereinigten Staaten und viertbeliebteste in Großbritannien genannt.

Die Rassenhöhe beginnt bei 60-65 cm und bei den Weibchen 55-60 cm. Sie beobachten meistens in Tan / Schwarz und Rot / Schwarz. Sie haben Doppelmantel. Der äußere Mantel ist rundherum und die dicke Unterwolle ist sehr dicht. Die Lebensdauer von German Shepard beträgt 10,5 Jahre.

2. Bulldogge:

Das Ursprungsland der Bulldogge stammt aus England und dem Vereinigten Königreich. Bulldoggen werden sogar als Britische Bulldogge und Englische Bulldogge bezeichnet. Die durchschnittliche Lebensdauer der Bulldogge beträgt 07 bis 10 Jahre. Sie haben sehr kleine Nasenhöhlen und sind hitzeempfindlich. Seine Höhe beträgt etwa 12-16 Zoll. Das Gewicht des Mannes liegt zwischen 53 und 55 Pfund und die der Frauen zwischen 49 und 51 Pfund. Diese Arten von Hunden werden als Haustiere gezüchtet. Sie brauchen Bewegung wie andere Hunde.

3. Golden Retriever:

Golden Retriever stammt aus Schottland, Großbritannien und England. Es ist sehr zuverlässig, vertrauenswürdig, freundlich und intelligent. Die Körpergröße beträgt zwischen 55 und 57 cm und zwischen 58 und 61 cm. Gewicht der männlichen 29,5-34 kg und der der weiblichen 25-32 kg. Diese werden als Blindenhunde eingesetzt. Die Lebensdauer beträgt etwa 11-12 Jahre.

4. Pudel:

Diese sind hauptsächlich in Frankreich und Deutschland zu sehen. Es ist sehr aktiv, wach, intelligent, treu und sogar ausgebildet. Höhe reicht von 35-45cm. Es ist ein Wasserhund. Poodles getragen Best in Show 1966 und 1982 und sogar ausgezeichnet. Diese Arten von Hunden sind in mehreren Farben erhältlich. Die Lebensdauer beträgt etwa 12-15 Jahre.

5. Shih Tzu:

Es ist in China entstanden. Andere Namen sind Chinese Lion Dog und Chrysanthemum Dog. Sie sind bis zu einer Größe von 1 bis 8 Wurf. Das Gewicht für Frauen und Männer variiert zwischen 8,8 und 16 Pfund. Auch die Höhe für beide reicht von 7,9 bis 11 Zoll. Es ist in einigen Farben wie gestromtem Rot, Gold usw. erhältlich. Diese sind verspielt, aufgeschlossen, loyal und sanft. Die Lebensdauer von Shi beträgt 10-16 Jahre.

6. Mops Hund:

Diese sind in China entstanden und als sie im 16. Jahrhundert nach Europa eingewandert war, wurde sie gut populär gemacht. Sie wurde im 19. Jahrhundert von Königin Victoria als Leidenschaft entwickelt. Ebenso wurde es an die königliche Familie übergeben. Diese Arten von Hunden sind stark und aggressiv und eignen sich zum Wachsen in Häusern. Diese haben faule Natur. Seine Höhe beträgt 30 cm. Die Lebensdauer beträgt 12-15 Jahre.

7. Englischer Mastiff:

Diese Hunderasse stammt aus England. Es wird sogar als Mastiff oder Old English Maiff bezeichnet. Das Fell ist fein und glatt. Diese sind ruhig, würdevoll, zärtlich, mutig und beschützend. Die Körpergröße variiert zwischen 70 und 91 cm für Frauen und Männer. Das Gewicht des Mannes ist größer als das der Frau. Die Lebensdauer beträgt etwa 10-12 Jahre.

8. Border Collie:

Border Collie wurde entwickelt, um Vieh von Schafen an der Grenze zu hüten. Diese sind akrobatisch, energisch, sportlich und schlau. Diese sind als schottischer Schäferhund bekannt. Der Tod tritt aufgrund von Krebs, Alter und zerebralen Gefäßleiden auf. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt 13-16 Jahre. Größe des Mannes in der Höhe von 48 bis 56 cm und wiegt etwa 13,6 bis 20,4 kg. Die weibliche Körpergröße beträgt 46 bis 53 cm und das Gewicht 12,2 bis 19 kg.

9. Englischer Cockerspaniel:

Es wurde in England gegründet. Auch Cockerspaniel genannt. Es wurde sogar von Kosenamen wie Cocker und Cocker spaniel genannt. Es ist ein aktiver Sporthund mit gutmütigem. Cocker können zusammen mit Kindern, Menschen und anderen Haustieren und Hunden sein. Dies ist nicht nur für den Hinterhof geeignet. Die Körpergröße variiert zwischen 38-43 cm und das Gewicht zwischen 13-16 kg. Bei Frauen liegt das Gewicht zwischen 12 und 15 kg und die Höhe zwischen 36 und 41 cm. Die Lebensdauer beträgt 12-15 Jahre.

10. Pommern:

Pommern ist nach der Region Pommern in Mitteleuropa benannt. Es wird auch als Deutscher Sptiz bezeichnet. Kosenamen sind Pompom, Pom und Tumbleweed. Diese wurden seit dem 18. Jahrhundert von königlichen Besitzern beliebt. Es ist ein Rassehund vom Typ sptiz. Es ist sehr klein. Seine Höhe von etwa 20 cm und die Masse des Körpers bewegen sich zwischen 1,9 und 3,5 kg. Diese Hunderasse ist sehr verspielt, aktiv, intelligent, extrovertiert, gesellig und freundlich. Die Lebensdauer beträgt 12-16 Jahre.

11. Australian Cattle Dog:

Wie der Name vermuten lässt, ist es in Australien entstanden. Es hat mehrere Namen wie blauer Heeler, roter Heeler, Viehhund und Queensland Heeler. Es wiegt ungefähr 15-22 kg für Männer und Frauen. Die Körpergröße variiert zwischen 46-51 cm für Männer und 43-48 cm für Frauen. Es hat kurze und doppelte Schicht. Es ist in blauen und roten Farbvarianten zu sehen. Es ist bekannt als "waschen und tragen" Hund. Es kann gepflegt und trainiert werden. Die Lebensdauer beträgt 11,7 Jahre.

12. Bullterrier:

Es stammt aus England. Andere Namen sind Bully Gladiator und English Bull Terrier. Diese sind unabhängig und hartnäckig. Seine Höhe beträgt 45-55 cm und das Gewicht 22-38 kg für Männer. Das Fell ist kurz und dicht. Es ist variabel in verschiedenen Farben wie Weiß, Kitzgestromt und Weiß usw. Dies kann andere Haustiere verletzen oder töten. Die Lebensdauer dieses Hundes liegt zwischen 10-15 Jahren.

13. Boston Terrier:

Der Boston Terrier stammt aus den USA. Andere Namen sind Boston Bull, Boston Bull Terrier, Buchsbaum und amerikanische Gentlemen. Diese sind kurz und kompakt mit kurzem Schwanz und aufrechten Ohren. Diese sind in den Jahren 2012 und 2013 auf Platz 23 der beliebtesten Rassen in den Vereinigten Staaten. Ihr Fell ist kurz, glatt und geschmeidig. Seine Höhe beträgt 9-15 Zoll und die Wurfgröße beträgt etwa 1-6 Welpen. Die Lebensdauer beträgt 11-13 Jahre.

14. Chow-Chow:

Diese Rasse stammt ursprünglich aus China und ist heute als "Fluffy Lion-Dog" bekannt. Andere Namen sind Tang Quan und Dog of the Tang Quan. Diese Hunde werden als Wächter vor buddhistischen Tempeln und Orten gefunden. Diese werden meistens als Haustiere gehalten. Diese sind treu, unabhängig, ruhig und zurückhaltend. Sein Fell wird dick und grob sein. Die Körpergröße ist sowohl für Männer als auch für Frauen üblich und beträgt 17 bis 20 Zoll. Gewicht für Männer beträgt 55 bis 70 Pfund und für Frauen 45 bis 60 Pfund. Die Wurfgröße beträgt 3-6. Die Lebensdauer variiert zwischen 9-15 Jahren.

15. NewFoundland:

Neufundland stammt aus England. Es ist ein großer Arbeitshund. Diese sind in Schwarz, Braun, Grau und Landseer zu finden. Diese Hunde arbeiteten für Fischer. Diese sind bekannt für enorme Stärke, riesige Größe und Loyalität. Spitznamen sind Newf und Newfie. Größe und Gewicht für Männer betragen 75 cm und 60-70 kg. Größe und Gewicht für Frauen betragen 68 cm und 45-55 kg. Das Fell ist zeckenförmig und gerade. Die Wurfgröße beträgt 4-12 Welpen. Dieser Hundetyp ist in allen Farben wie Braun, Schwarz und Beige usw. erhältlich. Die Lebensdauer beträgt 8-12 Jahre.

Mehr sehen: Verschiedene Arten von Blutgruppen

16. Basset Hound:

Es stammt aus Frankreich und Großbritannien. Dies ist ein kurzbeiniger Rassehund der Hundefamilie. Seine Spitznamen sind Basset und Hush-Welpen. Das Gewicht des Mannes beträgt 55-75 Pfund und das Weibchen 45-65 Pfund. Die männliche Körpergröße beträgt 12-15 Zoll und die Weibchen 11-14 Zoll. Ihr Sinn funktioniert sehr gut für Bluthund. Dies sind normalerweise zweifarbige Farben und Tricolors. Das Fell ist glatt, dicht und glatt. Die Wurfgröße beträgt 6-8 Welpen. Die Lebensdauer beträgt etwa 11-12 Jahre. Diese sind ergeben, beharrlich, sanft, liebevoll und liebevoll.

17. Englischer Springer Spaniel:

Englischer Springer Spaniel gehört zur Familie Spaniels. Es wird zum Löschen und Abrufen von Spielen verwendet. Es ist eine sehr liebevolle, erregbare Rasse. Es ist sehr aufmerksam, aktiv, intelligent, fröhlich und aufmerksam. Das Gewicht der Frau beträgt 18,1-22,7 kg und das der Männer 20,4-25 kg. Die männliche Körpergröße beträgt 48-56 cm und die weibliche Körpergröße 46-51 cm. Die Lebensdauer dieses Hundes beträgt 12-14 Jahre.

18. Alaskan Malamute:

Es wurde aus United States Alaska geboren. Es ist eine große Rasse von Haushunden. Der Transport ist aufgrund dieser Kraft und Ausdauer sehr viel Fracht. Das Gewicht des Mannes beträgt 55 kg und das der Frau 38 kg. Weibchen ist 61 cm und männlich 70 cm. Sein Fell ist dicker und doppelt mit Plüsch-Unterwolle. Es ist im Allgemeinen in Grau, Zobel, Schwarz oder Rot und Weiß zu sehen. Die Wurfgröße beträgt 4-10 Welpen. Die Lebensdauer dieses Rassehundes beträgt bis zu 16 Jahre.

19. St. Bernard:

Es stammt aus Italien und der Schweiz. Andere Namen sind St.Bernhardshund, Alpine Mastiff und Bernhardiner. Es hat einen Spitznamen Heiliger. Das durchschnittliche Gewicht der Rasse liegt zwischen 65-120 kg und die Höhe zwischen 70 und 90 cm. Das Fell ist glatter und rauh. Es ist sanft, ruhig und freundlich. Die Lebensdauer beträgt ca. 8-10 Jahre.

20. Zwergschnauzer:

Diese Rasse gehört zu einem kleinen Hund und stammt aus Deutschland. Ein anderer Name ist Zwergschnauzer. Sein Gewicht beträgt etwa 11 bis 18 für Männer und 10 bis 15 für Frauen. Es ist 14 Zoll für Männer und 13 Zoll für Frauen. Sein Mantel ist hart und drahtig, wenn und abgestreift. Es existiert in Schwarz, Silber, Weiß usw. Die Wurfgröße beträgt 3-8 Welpen. Die Lebensdauer beträgt 12-14 Jahre.

Mehr sehen: Fischarten mit Bildern

21. Deutsch Kurzhaar:

Es ist in Deutschland entstanden. Es ist ein mittelgroßer Rassehund, der im 19. Jahrhundert für die Jagd entwickelt wurde. Es hat kräftige und starke Beine, die sich schnell bewegen und schnell drehen können. Es ist mutig, intelligent, kooperativ, trainierbar und anhänglich. Seine Höhe beträgt 62-66 cm für Männer und 58-63 für Frauen. Das Gewicht für Frauen beträgt 20,4 bis 27,2 kg und 24,9 bis 31 kg für Männer. Die Lebensdauer beträgt 12-14 Jahre.

22. Amerikanischer Eskimohund:

Dieser Hund stammt aus Deutschland. Es ist eine Rasse von Vergleichshunden. Es ist ein Familienmitglied von Spitz. Es ist ein Hund in Spielzeuggröße. Seine Höhe beträgt 23 bis 30 cm und die Masse des Hundes beträgt 2,7 bis 4,5 kg. Es ist reserviert, aufmerksam, intelligent, beschützend und freundlich. Die Lebensdauer dieses Hundes beträgt 13-15 Jahre.

23. Berner Sennenhund:

Es heißt deutsch Berner Sennenund. Es ist eine größere Hunderasse. Es ist sehr loyal, treu, zärtlich und intelligent. Die männliche Körpergröße beträgt 64-70 cm und die weibliche Körpergröße beträgt 58-66 cm. Das Gewicht des Weibchens beträgt 36-48 kg und für das Männchen 39-50 kg. Die Wurfgröße beträgt 5-7 bis 15. Die Lebensdauer beträgt 7-8 Jahre.

24. Airedale Terrier:

Es stammt aus Großbritannien. Andere Namen sind am Wasser Terrier, bingley Terrier. Seine Spitznamen sind Airedale und König der Terrier. Es wird für Jagdotter, Kriegshund, Polizeihund und Blindenhund verwendet. Das Gewicht eines Mannes beträgt 50 bis 60 Pfund und das weibliche Gewicht beträgt 40 bis 45 Pfund. Seine Höhe beträgt etwa 22 bis 24 Zoll für Männer und 22 bis 23 Zoll für Frauen. Ihr Mantel ist gebrochen. Die Wurfgröße beträgt 9 Tassen. Die Lebensdauer beträgt 11,5 Jahre.

Mehr sehen: Häufige Arten von Träumen

25. Affenpincsher:

Diese Hunderasse stammt aus Deutschland. Seine Spitznamen sind Affen, Affenhund und Affie. Es gehört zum 17. Jahrhundert. Es ist kleiner in der Größe von etwa 12-13 Zoll und kommt in Kitz, Grau, Rot und auch in Schwarz und Tan Farbe. Es wurde geschaffen, um Nagetiere aus Stichen, Getreidespeichern und Küchen zu entfernen. Es ist verspielt, lebenslustig, stur, neugierig und aktiv. Die Höhe beträgt ca. 23-30 cm. Die Lebensdauer beträgt 12-14 Jahre.

Pin
Send
Share
Send

Schau das Video: Top 10 Hunderassen (Juni 2020).

Загрузка...