Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Wie Pickel während der Schwangerschaft loswerden? - Top 15 Möglichkeiten

Pickel werden durch eine Reihe von Gründen verursacht, von denen der hormonelle Wandel die bekannteste ist. Eine Schwangerschaft löst hormonelle Veränderungen in Ihrem Körper aus, die viele Pickel verursachen können. Die meisten Frauen erleben Ausbrüche von Akne während der Schwangerschaft. Es kann sogar die bestehenden verschlimmern. Manchmal berichten schwangere Frauen, die zu Akne neigen, über einen Rückgang ihrer Akneprobleme während der Schwangerschaft.

Eine Schwangerschaft führt zu einer erhöhten Sekretion des Hormons Androgen. Diese Hormone lösen die Talgdrüsen aus, die unter unserer Haut liegen, und produzieren das ölartige Substanz Talg. Jetzt ist Sebum klebrig und bewirkt, dass die abgestorbenen Zellen auf unserer Haut miteinander verklebt werden. Dieser verklebte Haufen toter trockener Zellen verstopft unsere Poren und verursacht Pickel oder Akne.

Pickel während der Schwangerschaft sind daher ein allgemeines Merkmal und nichts, worüber man in Panik geraten könnte. Es ist nur eine Quelle für leichte Irritation und ein Hindernis für Ihr Aussehen, nichts anderes. Seine Schwere kann von mild bis schrecklich sein. Es gibt jedoch Methoden, um ihre Ausdehnung zu kontrollieren.

Beste Hausmittel für Pickel während der Schwangerschaft:

Hier ist eine Liste einiger natürlicher Hausmittel, die Sie zur Kontrolle Ihrer Pickel oder Akne tun können.

Mehr sehen: Home Remedies für zurück Akne

1. Aufrechterhaltung der guten Hygiene:

Halten Sie Ihr Gesicht immer frei von Öl. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gesicht in regelmäßigen Abständen abwaschen. Während Sie in dieser Aufgabe gründlich arbeiten müssen, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie nicht zu grob sind. Durch Schaben oder hartes Abreiben der Pickel wird die Infektion nur noch schlimmer und die Bakterien können sich ausbreiten. Verwenden Sie ein mildes Reinigungsmittel oder Seife, nichts zu hart. Verwenden Sie während der anschließenden Feuchtigkeitspflege nicht komedogene Produkte.

2. Schonendes Trocknen der Haut:

Beim Trocknen Ihrer Haut ist es wieder einmal zwingend, sanft zu sein. Verwenden Sie ein weiches Waschlappen, um es trocken zu klopfen, anstatt es trocken zu reiben. Verwenden Sie nicht zweimal dasselbe Waschlappen oder Handtuch. Stellen Sie sicher, dass das Handtuch, das Sie verwenden, gut gewaschen und sauber ist.

Mehr sehen: Wie Pickel auf Kinn loswerden

3. Kein knallen:

Das Quetschen, Abwischen oder Poppen der Pickel ist für Sie nicht von Nutzen. Es wird nur die Ausbreitung der Bakterien und die Infektion verschlimmern. Sie sollten also alle Chancen vermeiden, dass Sie Ihre Pickel knallen oder kratzen. Es wird verschwinden, sobald die Dauer seines Aufenthalts abgelaufen ist, was auch immer gilt, egal wie lange es scheint.

4. Make-up auf Wasserbasis:

Die meisten Make-up-Produkte sind komedogen und daher nicht ölfrei. Die Verwendung dieser Produkte wird Ihre Situation nur verschlimmern. Versuchen Sie also, Make-up zu vermeiden. In Situationen, in denen Make-up unbedingt vorgeschrieben ist, stellen Sie sicher, dass es auf Wasser basiert oder nicht komedogen ist.

Mehr sehen: Ayurvedische Hausmittel für Pickel

5. Over The Counter Produkte:

Fragen Sie Ihren Arzt, welche rezeptfreien Medikamente oder Cremes Sie verwenden können, ohne die Schwangerschaft negativ zu beeinflussen. Diese können sich als sehr hilfreich erweisen. Einige der von diesen Antibiotika verwendeten Bestandteile können jedoch schädlich für Ihre Schwangerschaft sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren Dermatologen schwanger sind, wenn Sie ihn um Rat fragen. Insbesondere müssen Sie die Verwendung des Medikaments Accutane, Tetracyclin, Doxycyclin und Minocyclin vermeiden. Dies sind alle Medikamente, die häufig zur Behandlung von Akneproblemen verschrieben werden. All dies kann jedoch schädliche Auswirkungen auf Ihr Baby haben, und ich bin sicher, dass Sie Ihre Pickel nicht so gern behandeln, um das Leben Ihres Kindes in Gefahr zu bringen.

6. Allgemeine Sauberkeit um Sie herum:

Versuchen Sie, in einer sauberen Umgebung zu bleiben. Sie müssen Ihr Gesicht staub- und ölfrei halten, wenn Sie nicht möchten, dass sich Ihre Pickel verschlimmern. Stellen Sie daher sicher, dass der Kissenbezug sauber und weich ist. Jeden Tag waschen. Verwenden Sie das gleiche Handtuch nicht zweimal oder lassen Sie es nicht zu. Auf diese Weise verbreiten sich die Bakterien, die den Pickel verursachen.

Mehr sehen: Wie man Pickel auf der Stirn verhindert

7. Vermeiden Sie häufiges Waschen Ihres Gesichts:

Pickel ist eine sehr häufige Erkrankung während der Schwangerschaft. Dies geschieht aufgrund bestimmter hormoneller Veränderungen, die während der Schwangerschaft recht natürlich sind. Um Pickel während der Schwangerschaft zu vermeiden, folgen Sie wenigen natürlichen Schritten. Wie wasche dein Gesicht nicht sehr oft an einem Tag. Übermäßiges Waschen entfernt die Feuchtigkeit und macht die Haut sehr trocken. Seien Sie sich auch bewusst, dass Sie beim Waschen Ihres Gesichtes heißes Wasser verwenden.

8. Bleiben Sie weg von Sonnenlicht:

Zu dieser Zeit kann Sonnenlicht ein sehr guter Grund für Pickel sein. Direkte Sonnenstrahlen verursachen im Allgemeinen Pickel. Es verändert nicht dein Gesicht, sondern verursacht auch Irritation. Für die ultravioletten Strahlen ist Sonnenlicht sehr gesundheitsschädlich. Die Hitze davon verbrennt die Haut sehr stark. Tragen Sie bei jeder Arbeit draußen einen Regenschirm und anderen erforderlichen Schutz.

9. Vermeiden Sie das Schrubben, während Sie Ihr Kind tragen:

Ein anderes Problem entsteht, wenn man Mutter ist. Dies ist eine sehr kritische Zeit, in der viele Komplikationen auftreten. Also eher zu befürchten, gut auf Ihre Gesundheit zu achten. Unter allen Akne während der Schwangerschaft ist einer von ihnen. Zu diesem Zeitpunkt scheuern Sie Ihr Gesicht nicht zu sehr. Versuchen Sie zu vermeiden, Produkte für das Timing zu schrubben. Waschen Sie Ihr Gesicht mit klarem Wasser und Baumwolle.

10. Mit Aloe Vera können Sie Pickel verhindern:

Aloe Vera ist als gesundes Produkt immer sehr effektiv. Wenn Sie an Akne leiden, verwenden Sie dieses Produkt auf jeden Fall. Bei Akne während der frühen Schwangerschaft ist das Produkt sehr sicher. Mit Aloe Vera Gel können Sie Ihre Haut sicher vor solchen Allergien schützen. Es ist ein Naturprodukt ohne Nebenwirkungen. So fühlen Sie sich von dem Problem erleichtert.

11. Mit Backpulver reinigen:

Ölig zu sein ist ganz natürlich. Es ist auch wahr, dass übermäßiges Öl auf der Haut Pickel hervorbringt. Eigentlich leidet die Haut an Öl. Für Pickel während der Schwangerschaft Hausmittel scannen Backpulver sein. Verwenden Sie Backpulver zum Entfernen von Pickeln. Vor dem Gebrauch das Soda mit Wasser mischen und sanft in die Haut auftragen. Es dauert einige Tage, um Ihre Haut zu reinigen.

12. Als Hilfsmittel Teebaumöl verwenden:

Pickel zu diesem Zeitpunkt können aufgrund vieler Probleme auftreten. Es gibt keinen besonderen. Daher müssen Sie wissen, welche Methode richtig ist. Viele Pickel können aufgrund von Infektionen durch Bakterien auftreten. Wischen Sie es von der Haut Apfel Teebaumöl über den Ort. Es ist insbesondere aus diesem Grund in Sanitätshäusern erhältlich. So können Sie es ohne zu zögern nutzen.

13. Reines Kokosnussöl ist sehr fruchtbar:

Die Haut ist ein sehr empfindlicher Körper. Wenn es betroffen ist, werden Sie sehr nervös. Wenn Sie während der Schwangerschaft an Pickeln im Gesicht leiden, verwenden Sie Kokosnussöl, um es loszuwerden. Kokosöl ist rein ohne Verunreinigungen. Daher gibt es keine Irritationen. Mit weicher Baumwolle anwenden, bis Ihre Krankheit geheilt ist.

14. Vermeiden Sie Staub und halten Sie sich sauber:

Pickel können durch Staub und Verschmutzung entstehen. Während Sie Ihr Kind tragen, müssen Sie sich sehr sauber halten. Nach dem Einkaufen sind Büro- oder Marktsanierung erforderlich. Zweifellos ist die Umweltverschmutzung draußen für Sie überhaupt nicht gesund. Wenn Sie Ihre Haut unreine Bakterien erhalten, hat ein Spielraum, um Pickel über Pickel zu schaffen.

15. Verwenden Sie Honig:

Frauen sind sehr besorgt um ihre Haut. Ich hoffe, es ist auch ein sehr heikles Thema für Sie. Wenn Sie schwanger sind, sind Probleme derzeit offensichtlich. Lieber nervös sein, denke einen fruchtbaren Ausweg. Medikamente sind nicht immer gut für die Gesundheit. Ohne ärztlichen Rat niemals Salben für Pickel verwenden. Honig ist als antiseptisches Produkt bekannt und daher können Sie es bei Pickeln anwenden.

Durch hormonelle Veränderungen treten Pickel sehr häufig auf. Pickel im Gesicht während der Schwangerschaft sind ein schwieriges Problem. Diese einfachen Behandlungen und Regime für zu Hause helfen Ihnen dabei, die Schwangerschaft ohne Pickelprobleme zu überstehen.