Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie man Henna auf Nägeln zu Hause mit Bildern aufträgt

Henna gilt als uralter Trick, nicht nur für Haare und Hände, sondern auch für die Nägel. Es gilt als natürlicher Nagellack für die Nägel. Es gab einen schönen Farbton, der von hellem Orange, mildem Rot bis dunkelbraun reicht. Mehndi für Nägel ähnelt dem Mehndi für Hände; Die Anwendung kann sich jedoch unterscheiden.

So wenden Sie Mehndi auf Anfängern an:

Hier sind ein paar Schritte, die Ihnen helfen würden, mehndi professionell auf Nägeln anzuwenden.

1. Mehndi Paste vorbereiten:

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Nagel-Mehndi zu Hause herstellen können, müssen Sie als Erstes die Mehndi-Paste vorbereiten. Um die Paste herzustellen, nimm das Hennapulver und mische es mit Zitronensaft und Wasser, so dass eine dicke Paste entsteht. Behalten Sie beim Hinzufügen von Wasser eine Uhr, da Sie die Paste dick halten müssen. Die Schüssel abdecken und die Mischung 4 bis 6 Stunden lang stehen lassen, damit sich der Farbstoff vollständig vermischen kann.

2. Reinigen Sie Ihre Nägel:

Der nächste Schritt für Mehndi-Nägel besteht darin, Ihre Nägel darauf vorzubereiten. Reinigen Sie Ihre Nägel sorgfältig mit Hamamelis oder Spülmittel, um den gesamten Schmutz in den Nägeln zu entfernen. Feilen Sie sie und schneiden Sie sie in die richtige Form. Vermeiden Sie die Verwendung von Seifen, um Ihre Nägel zu reinigen, während Sie Mehndi auftragen, da diese einen Film der Seife in den Rändern der Nägel und der Nagelhaut hinterlassen. Schneiden Sie sie so, dass sie perfekt aussehen.

3. Wenden Sie Vaseline an:

Die Anwendung von Vaseline ist sehr wichtig, wenn Sie nur Ihre Nägel färben. Wenn Sie Vaseline auf Ihre Nägel und Umgebung auftragen, fangen nur Ihre Nägel die Farbe des Mehndi an. Tragen Sie daher wenige Minuten, bevor Sie Mehndi auf die Nägel auftragen, Vaseline auf.

4. Henna auf die Nägel auftragen:

Wenn Ihre Nägel fertig sind, ist es jetzt an der Zeit, den Mehndi-Nagel nacheinander auf die Finger aufzutragen. Sie können das Mehndi mit einem breiten Stab auftragen, dessen Breite den Nägeln entspricht. Tragen Sie einfach eine dicke Schicht Mehndi auf die Nägel auf und lassen Sie die Paste vollständig trocknen. Je mehr Mehndi auf Ihren Nägeln verbleibt, desto dunkler wird der Farbton, den Sie erhalten könnten.

5. Bedecke deine Nägel:

Nachdem Sie das Mehndi auf die Nägel aufgetragen und getrocknet haben, ist es Zeit, die Fingerspitzen abzudecken oder Nägel zu sagen. Nehmen Sie eine Küchenfolie und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Sie können auch Folienpapier oder Plastik für die gleiche Aufgabe verwenden. Decken Sie Ihre Nägel richtig ab und lassen Sie keine Seite offen. Sie können auch Baumwollhandschuhe für die Nacht verwenden, wenn Sie das Mehndi über Nacht aufbewahren, um eine dunkle Farbe zu erhalten.

6. Entfernen Sie die Paste von den Nägeln:

Vermeiden Sie zum Entfernen des Hennas von den Nägeln die Verwendung von Wasser oder anderen Flüssigkeiten. Kratzen Sie das Mehndi einfach sanft aus den Nägeln und trocknen Sie es mit einem Papiertuch ab. Stellen Sie sicher, dass Sie die nächsten 2-3 Tage kein Wasser verwenden, damit die Farbe dunkler wird und auch oxidiert. Um Ihre Nägel beim Duschen zu schützen, können Sie Butter oder Henna-Balsam für die Nachpflege verwenden, um die Farbe stabil zu halten.

7. Weitere Tipps:

Mädchen, die auf der Suche nach schwarzen Nägeln sind, können natürlich auch schwarze Nägel für langanhaltende Farbe verwenden. Einige verwenden auch Diamanten, Farbtöne usw., um die Nägel zu verzieren, indem sie ihnen ein neues Muster geben, das allgemein als Nagelkunst bekannt ist. Solche Dekorationen werden häufig in Hochzeiten und anderen derartigen Anlässen gemacht.

Wenn Sie Mehndi auf Nägeln auftragen, färben Sie sie nicht nur, sondern schützen sie auch, um gesund und kräftig zu werden. Sie sind auch vorteilhaft, um jede Art von Pilzinfektion auf pflanzliche Weise zu reduzieren. Es hilft, Ihre Nägel stark und lang zu machen.