Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Koffein zur Gewichtsreduktion

Gewichtsverlust ist ein Traum für fettleibige Menschen. Sie sind immer auf der Suche nach Abkürzungen und einfachen Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren. Die Einnahme von Koffein ist ein solcher Weg zur Gewichtsreduktion. Koffein zur Gewichtsreduktion ist jedoch ein kontroverses Thema, bei dem allgemein angenommen wird, dass Koffeinkonsum die Gewichtsabnahme unterstützt, während eine widersprüchliche Annahme darin besteht, dass es tatsächlich zu einer Gewichtszunahme führt. Koffein kann aus verschiedenen Produkten gewonnen werden. Sind Sie neugierig auf die Beziehung zwischen Koffein und Gewichtsverlust? Nun, dieser Artikel ist möglicherweise die Antwort, da es sich um die Auswirkungen von Koffein auf die Gewichtsabnahme, Nebenwirkungen von Koffein, Koffeinpillen zur Gewichtsabnahme, Fakten über koffeinhaltige Substanzen, niedriges Kohlenhydrat und die Vorteile von Koffein handelt.

Koffein zur Gewichtsreduktion:

Wirkung von Koffein auf die Gewichtsabnahme:

Detaillierte Untersuchungen haben gezeigt, dass Koffein als Katalysator für die Gewichtsabnahme wirkt. Es ist bekannt, dass die vorhandenen Chemikalien den Stoffwechsel anregen, der eine schnellere Verbrennung von Kalorien ermöglicht, was zu Gewichtsverlust führt. Die Wirkung von Koffein ist von Person zu Person unterschiedlich. Während es für einige zu Gewichtsverlust führt, haben andere behauptet, dass es Gewichtszunahme verursacht hat.

Mehr sehen: Wie man schwarzen Kaffee zum Abnehmen macht

Thermogene Wirkung:

Koffein ist in der Natur thermogenisch, wodurch das Herz schneller pumpt und den ansonsten langsamen Stoffwechsel beschleunigt. Dies wiederum trägt dazu bei, die Kalorien schneller zu verbrennen. Wenn man also den Gewichtsverlust betrachtet, wirkt diese Wirkung von Koffein sicherlich Wunder.

Der diuretische Effekt:

Aufgrund dieses Effekts tritt auch ein Gewichtsverlust auf; Gewichtsverlust ist jedoch der Wassergehalt des Körpers, da Koffein dazu neigt, den Körper zu dehydrieren. Dies geschieht, weil Koffein durch Wasserlassen und Schwitzen zum Verlust des Wassergehalts führt. Dieser Verlust ist vorübergehend, da man das Gewicht anlegt, sobald der Körper hydratisiert ist, da der Gewichtsverlust nicht in Form von Fettabbau auftritt.

Mehr sehen: Oolong-Tee profitiert vom Gewichtsverlust

Wirkung von Koffein auf das Training:

Studien haben gezeigt, dass die Aufnahme von Koffein die Wachsamkeit des Körpers verbessert und eine Person so erfrischt, dass sie länger verbrennt und mehr Kalorien verbrennt. Koffein ist auch als Konverter von Fetten in Energie bekannt. Es regt die Sinne einer Person an, was zu einer erhöhten Produktivität führt.

Koffeinpillen zur Gewichtsreduktion:

Koffein kann in Form von Energiegetränken, Kaffee und verschiedenen anderen Produkten konsumiert werden. Wenn jedoch eine konzentrierte Form von Koffein erforderlich ist, stehen Koffeinpillen im Angebot. Es ist preisgünstig und soll beim Abnehmen sehr effektiv sein.

Nebenwirkungen von Koffeinpillen:

Während Koffein in gewisser Weise von großem Nutzen ist, wird es mit dem Übergepäck von Nebenwirkungen verbunden. Der Konsum von mehr als 250 mg Koffein pro Tag kann fürchterliche Nebenwirkungen wie Übelkeit, Schwindel, Angstzustände, Zittern, Herzklopfen, Schläfrigkeit und Reizbarkeit haben. Dies kann zu einem Mangel an Mineralien wie Kalium führen, was zu schweren Gesundheitsgefährdungen führt. Die Aufnahme von Koffein hat häufig Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel. Es verursacht die Bildung von zusätzlichem Zucker, der dann in Fettdepots umgewandelt wird, die zu Gewichtszunahme führen. Dieses Produkt kann auch sehr süchtig machen, daher sollte man eine Überdosierung und regelmäßige Einnahme dieser Pillen vermeiden.

Mehr sehen: Grüner Tee zum Abnehmen

Fakten zum niedrigen Kohlenhydratgehalt im Koffein:

Es wird davon ausgegangen, dass Koffein kohlenhydratfrei ist. Tatsache ist, dass jedes koffeinhaltige Produkt einige Mengen an Kohlenhydraten enthalten muss. Daher sollten Menschen, die sich für eine kohlenhydratarme Diät entscheiden, Koffein meiden, da es in erster Linie den Blutzuckerspiegel erhöht, was zu einem erhöhten Hunger führt.

Andere Vorteile von Koffein:

Abgesehen von der Gewichtsreduktion hat Koffein eine Reihe von Vorteilen, die ein gutes Stimulans darstellen und die Stimmung verbessern. Es kann bei der Behandlung verschiedener Krankheiten wie Migräne und anderen Atemwegserkrankungen eingesetzt werden. Es verbessert die Konzentration und das Gedächtnis einer Person und nicht zuletzt verbessert es auch die Funktion von Schmerzmitteln.

Wenn Sie nach einem schnellen Mittel zur Gewichtsreduktion Ausschau halten, kann Koffein Ihre Antwort sein, es ist jedoch keine langfristige Lösung und die Ergebnisse können von Person zu Person variieren.

Schau das Video: ABNEHMEN IN 12 WOCHEN - Fatburner Grüner Tee Matcha das solltest du beachten (August 2019).