Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Wie mache ich Pferdeschwanz?

Pin
Send
Share
Send

Pferdeschwanz ist eine sehr verbreitete Frisur, die von fast jedem geliebt wird, und es gibt hunderte Möglichkeiten, dies zu tun. Pferdeschwanz war die älteste Art, sein Haar zu stylen. Sogar ein einfacher Pferdeschwanz kann gut aussehen, wenn Sie es richtig machen. Der Pferdeschwanz kann von fast allen Altersgruppenfrauen als Alltagsstil verwendet werden und kann mit etwas mehr Aufwand zu einer eleganten Frisur verarbeitet werden. Das richtige Verfahren, um einen guten Pferdeschwanz herzustellen, ist unten stehend beschrieben, um Ihnen zu helfen.

1. Einen hohen Pferdeschwanz herstellen:

Erstens müssten Sie Ihr Haar gründlich shampoonieren, um sauberes, schmutzfreies Haar für die Herstellung eines Pferdeschwanzes zu erhalten. Verwenden Sie dann das gewünschte Produkt, um Volumen und Textur Ihres Haares zu erhöhen. Bürste dein Haar richtig. Wenn Sie das Produkt nicht zu Hause haben, denken Sie daran, Babypuder an den Enden zu verwenden. Sobald das Haar zum Locken bereit ist, müssen Sie den Lockenwickler richtig erwärmen und von einer Seite des Kopfes aus beginnen. Nachdem Sie das gesamte Haar nach Ihren Wünschen gelockt haben.

Sie müssten einen sauberen Kamm mit feinen Zähnen nehmen und das Hinterhaar leicht zur Krone hin anheben. Dann sammeln Sie alle Haare in Ihrer Hand richtig und binden Sie sie mit einem guten Farbgummiband. Zum Schluss bürsten Sie sanft das Haar.

2. Einen Seitenpferdeschwanz machen:

Wie beim normalen Pferdeschwanz kann man auch daran denken, einen Seitenpferdeschwanz zu machen, der besonders auf runden und herzförmigen Gesichtern besser aussieht. Jede Art von Pferdeschwanz sieht gut aus, wenn das Volumen der Haare dicht ist. Dünnes Haar sollte zu einem Pony gebunden werden. Für einen Seitenpferdeschwanz müssten Sie das Produkt auftragen, um das Volumen auf sauberem Haar zu erhöhen, und dann leicht bürsten.

Dann mit einem Kamm einen tiefen Seitenabstand auf einer der Seiten erzeugen, die Sie als angenehm empfinden. Sammeln Sie dann alle Haare auf der gegenüberliegenden Seite der Trennwand mit den Händen oder dem Kamm. Die Locken müssen mit einem farblich passenden Gummiband zusammengebunden werden. Zum Schluss können Sie den Pferdeschwanz mit den Händen glätten.

Mehr sehen: Einfache Pferdeschwanz-Frisuren für lockiges Haar

3. Einen geflochtenen Pferdeschwanz herstellen:

Wie bei den beiden oben genannten Pferdeschwanzarten können Sie problemlos einen geflochtenen Pferdeschwanz herstellen. Dies gibt Ihnen ein hübscheres Aussehen, aber es ist wichtig, dass Sie dickes Haar haben, wenn Sie Ihre Locken zu einem geflochtenen Pferdeschwanz stylen möchten. Sie müssen Ihr Haar in vier Viertel teilen. Aus den beiden Seitenvierteln werden zwei Zöpfe hergestellt, die schließlich in die Mitte gelangen und sich mit den restlichen Haaren vermischen. Alle Haare müssen mit einem hochwertigen Gummiband zu einem engen Pferdeschwanz zusammengefügt werden.

Mehr sehen: Inverse Pferdeschwänze

4. Einen unvollendeten Pferdeschwanz herstellen:

Dies ist ein weiterer interessanter Pferdeschwanzstil, der eine Kombination aus Zopf und Pferdeschwanz ist. Der Look ist unordentlich und unfertig. Sie müssten Ihre Bürste ordentlich putzen und im Nacken eine Mitteltrennung erzeugen. Halten Sie die beiden Haarpartien in Ihren Händen und binden Sie sie wie einen Schnürsenkel. Wiederholen Sie diesen Vorgang dreimal und binden Sie lose ein Gummiband am Ende des Zopfs. Verwenden Sie eine Haarnadel, um das Haar hinter dem Haar in Position zu sichern. Sie sind bereit, Komplimente zu erhalten.

Sie können den Pferdeschwanzstil für verschiedene Gelegenheiten auswählen. Diese Frisuren können mit jeder Art von Outfit durchgeführt werden, ob Hosen und Hemd oder Jeans und T-Shirt oder sogar ein Maxikleid. Es ist eine universelle Frisur, bequem und sieht auch elegant aus.

Mehr sehen: Geflochtene Pferdeschwanz Frisuren

Pin
Send
Share
Send

Schau das Video: Tutorial I Pferdeschwanz easy ponytail updo (August 2020).

Загрузка...