Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Haarfarben für Ihren Hautton - Wie wählen Sie?

Haare sind einer der unmittelbar bevorstehenden Teile Ihres Körpers, mit denen wir ständig experimentieren. Oft ist ein Haarschnitt oder eine neue Frisur erforderlich. Die Dauerwellen der letzten Jahre sind in diesem Jahr nicht mehr in Mode, und daher sind einige Spa-Behandlungen mit anschließender Haarglättung erforderlich. Hair Fixes gibt es in verschiedenen Paketen, aber die häufigste ist Haarfarbe. Jetzt hat Ihre Hautfarbe einen großen Einfluss auf Ihre Haarfarbe. Es kann Ihren Look machen oder brechen. Ihr Hautton würde den Farbton beeinflussen, den Sie in Ihren Haaren tragen, und basierend darauf, dass Ihr gesamtes Aussehen durch ein Makeover durchlaufen wird. In diesem Artikel sprechen wir heute über die verschiedenen Hauttöne, mit denen Ihre Hautfarbe übereinstimmen wird.

Vorbestimmen Sie Ihre Wahl:

Wenn Sie sich an einen Salon wenden, um Ihre Haare zu färben, sind Entscheidungen an Ort und Stelle möglicherweise nicht der beste Ratschlag, da die Haarfarbe oder der Hauttyp, für den Sie sich entscheiden, eine Zeit lang haften bleibt, bevor sie zu schwinden beginnt. Eine falsche Bewegung würde die Situation plündern. Bevor Sie sich zu einer separaten Farbe begeben, denken Sie daher an die erforderliche Farboption. Der Farbton kann später ausgewählt werden, aber die Primärfarbe sollte vorab festgelegt werden. Das gleiche gilt für den Haartyp wie bei der Wahl von Schlieren, einem globalen Haarfärbemittel oder einfach nur Teilen des Haares, vielleicht am Ende. Besprechen Sie Ihre Entscheidungen und kennen Sie sie.

Mehr sehen: Geeignete Haarfarbe für helle Haut

Wie wählt man die richtige Haarfarbe?

  • Es gibt ein paar Tipps und Tricks zur Auswahl von Haarfarben für Ihren Hautton. Sie können dies einfach tun, indem Sie die Tricks kennen.
  • Kennen Sie Ihren Hautton gut. Normalerweise können Ihnen Ihre Kosmetika dabei helfen. Ihr Gesichtskompakt oder Concealer gibt es in verschiedenen Farbtönen, die sich gut in Ihre Haut einpassen. Daher können Sie Ihre Farbe immer anhand Ihrer eigenen Kosmetik bestimmen.
  • Ihre Venen in Ihrem inneren Handgelenk geben Ihnen auch eine lebhafte Idee. Achte genau auf deine Adern. Wenn Ihre Venen blau erscheinen, haben Sie einen kühleren Hautton und wenn er grün erscheint, ist Ihr Hautton auf das Grün ausgerichtet. Wenn beide Farben sichtbar sind, ist dies ein neutraler Ton für Ihre Haut. basierend darauf wählen Sie Ihren Look
  • Auch Ihre Augenfarbe spielt eine wichtige Rolle bei der Wahl des richtigen Farbtons. Sie können Ihre Augenfarbe verwenden, um festzustellen, welche Haarfarbe am besten geeignet ist.
  • Ihre Kleidung, die Art, die Sie tragen, hat natürlich eine Meinung. Wenn Sie sich meistens an dunkleren Tönen halten, wäre die Entscheidung für einen dunkleren Farbton definitiv ein Fehler. Dunklere Sonnenbrillen können jedoch auch zu helleren Kleidungsstücken passen.

Hue Talk:

Jetzt kommt der Hauptteil, wo die verschiedenen Hauttöne zu den verschiedenen Farben passen würden. Es gibt hauptsächlich vier Arten von Hautton. Die dunkle Schokolade, die Olive, die gelblichen Farbtöne und die extrem blassen oder eher rosigen. Jetzt blasse Haut, im Grunde sind die letzten beiden Kategorien stressfreie Farben, da fast alles und alles gut dazu passt.

Mehr sehen: Lippenstiftfarben für schöne Haut

Dunkle Schönheit:

Wenn Sie einen tieferen Braunton haben, vielleicht sogar in den schwarzen Linien, vermeiden Sie am besten hellere Töne wie hellblondes oder feuriges Rot. Es würde Ihren Schein nur falsch und unnötig laut erscheinen lassen. Haselnuss, hellbraun, vielleicht mit subtilen blonden Akzenten.

Olive Beauty:

Für einen olivfarbenen Hautton halten Sie sich an einen helleren Farbton von Aschbraun oder Mahagoni-Rot, der zwar nicht genau hellrot ist, aber dem Aussehen nach Kastanienbraun ähnelt. Sogar ein subtiles Blondes, vorzugsweise das Eisblonde, würde gut zu Ihrem Hautton passen. Entscheiden Sie sich jedoch nicht für helle rote oder blaue Streifen.

Mehr sehen: Haarfarbe für dunkle Haut

Paler Looks:

Für einen helleren Hautton können Sie sich jetzt für ein hellblondes oder einfach feuerrotes Aussehen entscheiden. Versuchen Sie, nicht zu dunkel zu gehen, da die dunkleren Farbtöne die Blässe und den Hautton hervorheben und der Haarfarbe für Sie nicht geeignet ist.