Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Zahnaufhellung - Wie man weiße Zähne zu Hause bekommt

Pin
Send
Share
Send

Zahnaufhellung:

Weiße Zähne sind nicht nur ein Spiegelbild der guten Mundgesundheit, sondern auch eine Möglichkeit, die Schönheit und das Aussehen einer Person zu verbessern. Ungesunde Essgewohnheiten und die Unkenntnis hygienischer Reinigungsmethoden für den Mund führen jedoch zu immer mehr Problemen der Zähne und Gelbfärbung. Für diejenigen, denen es peinlich ist, dass sie gelbe Zähne haben und sie aufhellen möchten, ist die gute Nachricht, dass dies möglich ist. Es gibt einige Hausmittel für weiße Zähne, die regelmäßig verwendet werden können, um die besten Ergebnisse für die Zahnaufhellung zu erzielen.

Mehr sehen: Natürliche Heilmittel für Zahnschmerzen

Beste natürliche Hausmittel für Zahnaufhellung:

Dieser Leitfaden ist die perfekte Wahl für die besten Hausmittel für weiße Zähne. Alles was Sie tun müssen, ist einige davon auszuwählen und regelmäßig zu folgen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

1. Essen Sie Erdbeeren für weiße Zähne:

Eine köstliche Art, die Zähne aufzuhellen, ist saisonale und frische Erdbeeren. Das Enzym Äpfelsäure ist auch einer der Inhaltsstoffe für Zahnputzmittel. Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst von den Ergebnissen! Indem Sie einfach Erdbeeren essen, können Ihre Zähne weiß werden.

2. Bananenschale:

Wissen Sie, wie Sie mit Bananen zu Hause weiße Zähne bekommen? Hier ist ein Prozess dafür

  • Nehmen Sie eine Bananenschale und reiben Sie den inneren Teil 10-15 Minuten lang auf den Zähnen.
  • Nach etwa 10 Minuten die Zähne mit einer normalen Zahnpasta abwaschen.
  • Dies sollte mindestens zwei bis drei Wochen lang jeden zweiten Tag durchgeführt werden, um sichtbare Ergebnisse im Zahnweißprozess zu erhalten.
  • Es ist eines der besten Hausmittel für Zahnaufhellung und einfach und erschwinglich.

3. Backpulver für Zahnaufhellung:

Dies ist ein Hausprodukt, von dem bekannt ist, dass es natürliche Bleicheigenschaften aufweist.

  • Alles, was Sie tun müssen, ist, das Backpulver mit einem Hauch von Salz zu mischen und dann mit einer weichen Zahnbürste auf den Zähnen zu reiben.
  • Dies sollte nach ca. 2-3 Minuten mit Wasser gespült werden.
  • Tun Sie dies jeden zweiten Tag, um die Zähne aufzuhellen.

Mehr sehen: Home Remedies für Juckreiz in den Augen

4. Zitronensaftbehandlung für Zahnaufhellung:

Dies ist ein weiteres Naturprodukt, das bekanntermaßen bleichende und aufhellende Eigenschaften besitzt.

  • Den Zitronensaft mit etwas Salz mischen und die Paste mit einer Zahnbürste auf die Zähne einreiben.
  • Dies sollte 2-3 Minuten vor dem Spülen mit Wasser verbleiben.
  • Folgen Sie dieser Idee täglich für die nächsten 2-3 Wochen, um weiße Zähne und ein großartiges Lächeln zu bekommen.

5. Karotten haben:

Die hohen Ballaststoffe in Karotten helfen ihnen, die Zahnoberfläche zu reinigen und so den angesammelten Schmutz und Plaque perfekt zu entfernen. Dies ist in vielen Fällen einer der Hauptgründe für verfärbte Zähne. Versuchen Sie und essen Sie eine Karotte täglich, um die gewünschten Ergebnisse für Ihre Zahnaufhellung zu erzielen.

6. Dunkle Schokolade:

Wie bekomme ich weiße Zähne mit Schokolade? Wenn Sie jeden Tag ein Stück dunkle Schokolade haben, können Sie den Zahnschmelz stärken und Flecken vermeiden. In einem guten Ausmaß ist es auch bekannt, die Zähne richtig aufzuhellen. Es ist eine der interessantesten und leckersten Möglichkeiten, um die Ziele zu erreichen.

7. Apfelessig:

Apfelessig kann perfekt verwendet werden, um die Zähne zu reinigen und weiß zu machen, aber man sollte mit diesem Hausmittel nicht über Bord gehen, da die saure Qualität zu einer Schwächung des Zahnschmelzes führen kann. Dies ist eines der Hausmittel, das hier erwähnenswert ist.

Mehr sehen: Behandlung für blaues Auge

8. Bürsten Sie regelmäßig:

Ganz gleich, welchem ​​Hausmittel Sie folgen, dieses ist sehr wichtig und muss in Kombination mit anderen durchgeführt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zähne morgens und abends mindestens zweimal am Tag putzen, bevor Sie schlafen. Wenn möglich, putzen Sie die Zähne nach jeder Mahlzeit, um bessere Ergebnisse für das Aufhellen der Zähne zu erzielen.

9. Olivenöl-Anwendung:

Haben Sie Zweifel, wie Zähne weiß werden, wenn Sie Ihre Zähne gelb fühlen.

  • Nehmen Sie etwas Olivenöl auf ein sauberes Wattestäbchen und reiben Sie jeden Tag die Zähne damit.
  • Dies wird zwangsläufig zu Ergebnissen in 2-3 Wochen führen.

10. Wasserstoffperoxid:

Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um Zähne natürlich zu Hause aufzuhellen. Das Spülen von Zähnen mit einem Mundwasser oder einem Produkt, das Wasserstoffperoxid enthält, kann die Zähne effektiv aufhellen und die gelblichen Flecken und Flecken der Zähne reduzieren. Diese Methode wurde als eines der besten Hausmittel für Zahnaufhellung beansprucht. Backpulver enthält Wasserstoffperoxid und aus diesem Grund findet Backpulver einen guten Platz in dieser Liste der besten Hausmittel für die Zahnaufhellung.

11. Das Salzmittel:

Möchten Sie Zähne natürlich zu Hause aufhellen? Dies ist eines der besten Hausmittel für weiße Zähne. Dies ist eines dieser brillanten Elemente, die von Zahnärzten empfohlen und seit langem für zahnärztliche Zwecke verwendet werden. Es kann den verlorenen Mineralgehalt in den Zähnen zurückbringen und ihn natürlich weiß machen. Zahnpulver enthält gute Mengen an Salz und trägt dazu bei, einen gesunden und gesunden weißen Zahn zu erhalten.

12. Tulasi-Tipps für weiße Zähne:

Heiliger Basilikum oder Tulasi ist eines der erfolgreichsten Hausmittel für weiße Zähne. Dieses bestimmte Blatt kommt mit der Güte der Natur und kann Ihre Zähne für lange Zeit weiß machen. Es kann auch die Zähne vor verschiedenen Arten von Zahnproblemen schützen und auch Zahnschmerzen entfernen. Alles, was Sie tun müssen, ist, einige getrocknete Tulasi-Blätter zu mahlen und sie auf Ihre Zähne aufzubringen, indem Sie sie mit Ihrer normalen Zahnpasta mischen.

13. Äpfelbehandlung für Zahnaufhellung:

Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern. Wir alle wissen um die Vorteile von Äpfeln und wie sie unserer inneren Gesundheit dienen. Eine überraschende Tatsache bei dieser äußerst nützlichen Frucht ist, dass sie dazu beitragen, dass unsere Zähne auch gesund bleiben. Wenn Sie morgens täglich einen Apfel essen, kann sich das gelbliche Merkmal der Zähne entfernen. Die saure Natur der Früchte kann den Mineralgehalt der Zähne wiederherstellen und sie wieder weiß machen. Dies ist einer der besten Prozesse der Zahnaufhellung zu Hause.

14. Holzkohle:

Holzkohle wird seit jeher zur Behandlung von Zahnproblemen eingesetzt. Durch die richtige Zufuhr von Holzkohle können die Zähne aufgrund des dichten Kristallgehalts, mit dem Holzkohle gebildet wird, in sehr kürzerer Zeit gesund werden. Die in Holzkohle vorhandenen Chemikalien auf Kristallbasis können die Zähne weiß machen. Sie müssen lediglich Holzkohlepulver mit Ihrer normalen Zahnpasta oder Zahnpulver mischen und Ihre Zähne damit langsam putzen. Dies kann den Mineralgehalt der Zähne ausgleichen und wieder weiß machen.

15. Margosa:

Dieses Kraut hat fast die gleichen Vorteile wie das heilige Basilikum. Es kann Sie mit gesunden weißen Zähnen versorgen. Die antiseptischen Eigenschaften von Margosa können die Zähne weiß halten und dazu beitragen, Mundgeruch zu beseitigen. Es kämpft gegen Karies und hält gleichzeitig die Zähne gesund.

  • Man kann die flüssigen Extrakte dieses Krautes (Öls) mit einer Zahnpasta mischen.
  • Und putzen Sie die Zähne mit dieser Mischung für großartige Ergebnisse.

16. Kokosöl kann Ihre Zähne weiß machen:

Das Spülen Ihrer Zähne mit Kokosnussöl klingt vielleicht unbeholfen, aber es ist ein Prozess der Zahnaufhellung zu Hause. Kokosnussöl ist eines der angenehmsten Dinge der Welt und hat viele Vorteile. Einige Leser könnten zum ersten Mal etwas über diese spezielle Anwendung von Kokosnussöl erfahren. Das Öl enthält viele Laurinsäuren, die beim Beseitigen von Bakterien helfen können, was zu weniger Plaque-Problemen führt.

17. Knuspriges Obst und Gemüse:

Es wurde bewiesen, dass der Verzehr von knackigem Obst und Gemüse wie Karotten, Äpfeln usw. den gelblichen Gehalt der Zähne verringern kann. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie weiße Zähne bekommen, lesen Sie diesen Punkt sorgfältig durch. Durch das Kauen wird der Bakteriengehalt im Mund reduziert, was auch bei Mundgeruch hilft. Früchte wie Äpfel und Erdbeeren enthalten Äpfelsäure, die beim Aufhellen der Zähne helfen kann.

18. Das Ölziehen:

Dieses Naturheilmittel wurde lange von Indianern verwendet. Dieser Prozess kann Sie innerlich gesund machen, indem Sie den Körper effektiv reinigen. Dieses einfache und kostengünstige Verfahren hilft, weiße Zähne innerhalb kürzester Zeit zu erhalten. Sie können nicht mehr als 1 Teelöffel Bio-Öl zu sich nehmen und um den Mund verteilen. Dies hilft auch bei der Verhinderung von Mundgeruch.

19. Verwenden Sie einen Strohhalm:

Die Verwendung von Stroh ist wahrscheinlich eines der besten und nützlichsten Hausmittel, um weiße Zähne zu bekommen. Während Sie Soda, Tee oder Kaffee trinken, versuchen Sie es mit einem Strohhalm. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Zähne direkt mit einem Getränk in Kontakt kommen. Einige dieser Getränke enthalten möglicherweise Chemikalien, die den Zustand der Zähne beeinträchtigen können. Wenn Sie das Weiß der Zähne verhindern, möchten Sie kein Risiko eingehen. Wenn Sie jemand fragt, wie Sie weiße Zähne bekommen können, erzählen Sie ihm von diesem einfachen natürlichen Tipp.

20. Stoppen Sie, zu viel Tee oder Kaffee zu trinken:

Viele Zeitschriften, die von den zahnmedizinischen Universitäten ins Leben gerufen wurden, haben behauptet, dass zu viel Tee oder Kaffee zu einer Verfärbung der Zähne führen könnte. Wenn Sie diese Getränke bis zu einem bestimmten Grenzwert vermeiden, bleiben die Zähne weiß. Dies ist einer der besten und einfachsten Tipps, um Ihre Zähne weiß zu halten.

21. Vermeiden Sie Getränke mit künstlichem Zucker:

Hören Sie auf, zuckerhaltige Getränke zu trinken. Zucker und Säure in den kalten Getränken könnten einer der vielen Gründe für die Verfärbung der Zähne sein. Es kann verhindern, dass die Zähne gelb werden, und es kann auch lange weiß bleiben.

22. Rauchen:

Wissenschaftlichen Studien zufolge hat sich gezeigt, dass Rauchen eine der Ursachen für das Aufhellen von Zähnen ist. Zu viel Rauchen kann die Schönheit der Zähne beeinträchtigen. Dies ist eine Nachricht an alle Kettenraucher, die diesen Artikel lesen. Ja, das Rauchen zu vermeiden, ist ein erfolgreiches Hausmittel für weiße Zähne.

23. Milch und Joghurt Rezept:

Milch und Joghurt, beide sind gute Zahnaufheller. Das Zusammenstellen dieser beiden Lebensmittel hat etwas Außergewöhnliches geschaffen. Beide haben einen hohen Gehalt an Kalzium und Phosphor, wodurch die Zahnschmelzmittel mit guten Mineralien versorgt werden können.

24. Verwenden Sie alkoholfreies Mundwasser:

Vermeiden Sie Ihr normales Mundwasser, wenn es eine anständige Menge Alkohol enthält. Alkoholfreie Mundspülungen sind auf dem Markt erhältlich. Verwenden Sie sie, um die Verfärbung der Zähne zu verhindern.

25. Peelu-Pflanzenfasern für weiße Zähne:

Wie weiß man Zähne? Pulverförmige Form von Peelu-Pflanzenfasern ist in einigen Zahncremes enthalten, die die Zähne weiß halten und auch die Schmerzen im Zahnfleisch reduzieren können.

Pin
Send
Share
Send