Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Muss Liste der schönsten Tempel in Chandigarh besuchen

Pin
Send
Share
Send

Die schöne Stadt Chandigarh hat einen eigenen Anteil an Kultstätten. Der Ort, an dem sich mehrere Kulturen vereinen und in Harmonie bleiben, umfassen die berühmten Tempel in Chandigarh auch Tempel, die von Menschen verschiedener Kasten errichtet wurden, und ihre Tradition und Bräuche können in diesen Tempeln erlebt werden. Sie müssen diese Tempel besuchen, um ihre Geschichte und ihre Schönheit zu erleben Lassen Sie uns die 9 faszinierendsten berühmten Tempel in Chandigarh herausfinden.

Berühmte Tempel in Chandigarh mit Bildern:

  1. Chandi Devi Tempel
  2. Mata Mansa Devi Tempel.
  3. Shirdi Sai Baba Tempel.
  4. Saketri Mandir
  5. Jayanti Devi-Tempel.
  6. Sri Karthikeya Swamy Tempel.
  7. ISKCON-Tempel.
  8. Amb Sahib Gurudwara.
  9. Nada Sahib Gurudwara.

1. Chandi Devi Tempel:

Chandi Devi-Tempel Chandigarh oder Chandi Mandir ist ein Hindu-Tempel, der nur 15 km von der Stadt Chandigarh, Punjab, entfernt ist. Der Tempel ist der Göttin der Macht, Chandi, gewidmet. Der Tempel liegt inmitten der wunderschönen Kulisse der Shivalik Hügel. Die präsidierende Gottheit hier ist Chandi Devi, aber auch Götzen anderer Gottheiten wie Radha Krishna, Hanuman, Shiva und Ram sind im Tempel präsent. Tausende von Menschen besuchen den Tempel während des Festivals von Navaratri.

  • Adresse: Chandigarh - Kalka Straße, Haryana
  • Zeiten: Sommer - 04.00 bis 22.00 Uhr.
  • Winter - 05:00 bis 21:00 Uhr
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 3 bis 4 Stunden
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel von der Hauptstadt aus.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Chandi Chaudas, Durga Puja, Navratri
  • Andere Attraktionen: Mata Mansa Devi Tempel

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

2. Mata Mansa Devi Tempel:

Der Mata Mansa Devi Tempel Chandigarh befindet sich in Panchkula, etwas außerhalb von Chandigarh. Der der Göttin Mansa Devi gewidmete Tempel, eine Form von Shakti, ist in den Ausläufern der Shivalik verbreitet. Es ist einer der bedeutendsten Shakti-Tempel in Nordindien. Daher wird der Tempel in den neun Tagen von Navaratri von Seeleuten besucht.

  • Adresse: Sektor 4, Mansa Devi Complex, MDC Sektor 4, Panchkula, Haryana
  • Zeiten: Sommer: 04:00 - 22:00 Uhr.
  • Winter: 05:00 - 21:00 Uhr.
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 4 bis 5 Stunden
  • Wie man erreicht: Nahverkehrsmittel
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Navratri Mela (fair)
  • Andere Attraktionen: Shivalik-Ausläufer.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

3. Shirdi Sai Baba Tempel:

Der Shirdi Sai Baba-Tempel in Chandigarh ist Sai Baba gewidmet und wurde 1989 erbaut. Diese relativ neue Kultstätte wurde von Late Shri I P Mehta organisiert. Das heilige Idol von Shirdi Sai Baba wurde ursprünglich aus Jaipur gebracht, dann zur Anbetung nach Shirdi gebracht und schließlich in Chandigarh platziert. Dieser Sai-Tempel in Chandigarh ist täglich rund um die Uhr geöffnet.

  • Adresse: 6, Sai Baba Rd, Ordnance Cable Factory Colony, Sektor 29 B, Sektor 29A, Chandigarh, 160030
  • Zeiten: 4:45 bis 22:00 Uhr (an allen Wochentagen)
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 30 Minuten bis 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Lokale Transportmittel sind leicht verfügbar.
  • Tempel-Website: saiparivar.info
  • Beste Zeit für einen Besuch: Oktober bis April
  • Andere Attraktionen: Komplex des Kapitols, Dhanas See, Fischbrunnen, Fateh Burj,

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

4. Saketri Mandir:

Saketri Mandir oder der alte Shiva-Tempel befindet sich in Saketri, nur 20 km von der Stadt Chandigarh entfernt. Dieser Tempel ist Lord Shiva gewidmet und hat einen phallischen Stein oder Shiva Linga. Der Ort ist an den Abenden von Shiva Ratri nach wie vor überfüllt, da Tausende von Menschen den Tempel besuchen, um dort zu beten.

  • Adresse: Panchkula, Haryana 134107
  • Zeiten: 05:00 bis 21:00 Uhr (an allen Wochentagen)
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde 30 Minuten
  • Wie man erreicht: Lokale Transportmittel sind leicht verfügbar.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: September bis März.
  • Andere Attraktionen: Sukhna See, Mata Mansa Devi Mandir, Gurudwara Nawab Sahib, Chhattbir Zoo, Morni Fort

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

5. Jayanti Devi Tempel:

Der Jayanti Devi-Tempel im Stadtteil Ropar in Punjab, nur 15 km von Punjab entfernt, ist Jayanti, der Siegesgöttin, gewidmet. Der Tempel befindet sich auf einem Hügel in den Shivalik-Bergen. Vom riesigen Tor am Fuße des Hügels führen hundert leichte Schritte zum Hauptgebäude des Tempels. Neben dem steinernen Götzenbild der Göttin gibt es im Tempel auch Götzenbilder wie Shiva, Lakshmi, Ganesha und lokale Gottheiten Lokda Dev und Balasundari. Der Tempel zieht im Februar am Vollmondtag etwa 1,5 Lakh Besucher an, während im August eine kleine Messe stattfindet. Navaratri wird auch weithin gefeiert.

  • Adresse: Straße nach Jainti Devi, Majrian, Rupnagar Bezirk, Punjab 133301
  • Zeiten: 06:00 bis 19:00 Uhr (alle Tage der Woche)
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Lokale Transportmittel sind leicht verfügbar.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Während Navratri Vollmondtag im Februar.
  • Andere Attraktionen: Pinjore-Gärten, Morni Hills, Die gesetzgebende Versammlung, Denkmal der Offenen Hand, Das Sekretariat

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

6. Sri Karthikeya Swamy-Tempel:

Menschen aus Tamil Nadu, die in Chandigarh wohnen, errichteten den Sri Karthikeya Swamy-Tempel, der dem tamilischen Gott Kavadul Murugan gewidmet ist. Der Tempel hat ein Hauptidol von Lord Murugan zusammen mit Devasena und Valli an den Seiten. Der Tempel hat Vorstellungen von Götzen der Göttin Krishna Mariamman, Durga, Lord Ganesha, Vishnu und so weiter. Der Tempel entstand um 1980.

  • Adresse: Sri Karthikeya Swamy Tempel, Sektor 31D, Luftwaffenkomplex, Chandigarh-160031
  • Zeiten: Sommer: 7 - 13 Uhr und 18 - 20 Uhr; Winter: 8 - 13 Uhr und 17 - 20 Uhr
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 30 Minuten bis 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Lokale Transportmittel sind leicht verfügbar. Der Flughafen Cigarigarh ist nicht weit entfernt. Der Tempel ist mit der Bahn erreichbar, da regelmäßige Züge von Neu-Delhi und anderen Teilen in Punjab nach Chandigarh verfügbar sind. Man kann den Tempel auch über die Straße erreichen, da von Delhi und den angrenzenden Gebieten aus viele Busse nach Chandigarh fahren.
  • Tempel-Website: //chandigarhtamilsangam.in/Karthik_Mandir/Kathik_History.aspx
  • Beste Zeit für einen Besuch: Juli, im Monat Shravan.
  • Andere Attraktionen: Mansa Devi, Ayyappa-Tempel, Chandi Devi-Tempel,

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

7. ISKCON-Tempel:

Die Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein oder ISKCON-Tempel in Chandigarh befindet sich im Hare Krishna Dham. Es ist Lord Krishna gewidmet und hat eine wunderschöne Gottheit von Radha Madhav. Der Tempel führt verschiedene Rituale, Gebete und Kirtanas durch. Sonntags serviert der Tempel einem und allen Anwesenden Prasadam. Der Tempel wird während Festivals wie Sri Krishna Jamashtami, Radha Ashtami, Gaur Purnima oder Holi und Ekadashi sehr prominent besucht.

  • Adresse: Hare Krishna Dham, Dakshin Marg, Sektor 36B, Chandigarh, 160036
  • Zeiten: 4:30 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 2 Stunden
  • Wie man erreicht: Lokale Transportmittel sind leicht verfügbar.
  • Tempel-Website: //iskconchandigarh.com/
  • Beste Zeit für einen Besuch: Jeden Sonntag im Jahr (um das Sonntag-Liebesfest zu bekommen).
  • Andere Attraktionen: Hibiskusgarten, Alliance Francaise, Bari Baba Mandir, Duftgarten, Dahliengarten, Topiary-Park.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

8. Amb Sahib Gurudwara:

Amb Sahib Gurudwara befindet sich in Phase 8 im Mohali-Distrikt von Chandigarh. Es wird angenommen, dass der Jünger Ghai von Sikhs 1659 einen Schüler namens Bhai Kooram besuchte. Die Einzigartigkeit des Gurudwara liegt im Mangobaum innerhalb der Räumlichkeiten, der die Früchte auch im Winter trägt. Die von diesem Baum produzierten Mangos werden als Prasadam an die Sangats verteilt. Tausende von Devotees besuchen den Ort, wenn im Januar anlässlich des Sakrant eine Messe im Gedenken an den Guru veranstaltet wird.

  • Adresse: Sektor 62, Sahibzada Ajit Singh Nagar, Punjab 160062; Telefon: 0172 223 0340
  • Zeiten: 04:30 bis 20:00 Uhr (an allen Wochentagen)
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde bis 2 Stunden
  • Wie man erreicht: Lokale Transportmittel sind leicht verfügbar.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Zu jeder Jahreszeit
  • Andere Attraktionen: Shri Shiv Mandir, Silvi Park, Shri Vaishnomata Mandir, Punjab Cricket Association Stadium.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

9. Nada Sahib Gurudwara:

Das Nada Sahib Gurudwara im Bezirk Panchkula in der Nähe von Chandigarh liegt am Ufer des Flusses Ghaggar-Hakra in den Hügeln Shivalik. Dies ist der Ort, an dem Guru Gobin Singh 1688 auf der Reise von Paonta Sahib nach Anandpur Sahib nach der Schlacht von Bhagnani stoppte. Täglich finden Versammlungen, religiöse Riten und tägliche Gemeinschaftsessen statt. Eine große Anzahl von Menschen aus Nordindien strömen während des Vollmondes jeden Monats in die Gurudwara.

  • Adresse: NH 7, Nada Sahib Rd, Sektor 22, Panchkula, Haryana 134109, Telefon: 0172 297 0048
  • Zeiten: 04:00 bis 20:00 Uhr (alle Tage der Woche)
  • Kleiderordnung: Anständige Kleidung
  • Ca. Besuchsdauer: 2 bis 3 Stunden
  • Wie man erreicht: Lokale Transportmittel sind leicht verfügbar.
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Zu jeder Jahreszeit
  • Andere Attraktionen: Sukhna See, Mata Mansa Devi Mandir, Gurudwara Nawab Sahib, Chhattbir Zoo, Morni Fort

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Als eine der besten Städte Indiens betrachtet, würde Chandigarh, wenn er eine Person wäre, von innen als schön bezeichnet werden. Wo Urbanisierung und antike Geschichte Hand in Hand überleben, sind alle diese berühmten Tempel in Chandigarh ruhig und geben dem hektischen Leben von Einheimischen und Touristen die nötige Pause.

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

1. Gibt es in Chandigarh Ganesh-Tempel?

Lord Ganesh kann im Sri Karthikeya Swami-Tempel oder im Jayanti Devi-Tempel verehrt werden. In beiden Tempeln befindet sich die Statue des Herrn.

2. Gibt es in Chandigarh einen Jain-Tempel?

Ja, es gibt ein paar Jain-Tempel in Chandigarh, einige der bekannteren sind Sri Digambar Jain Mandir und Shwetamber Jain-Tempel.

3. Welches ist die beste Zeit, um den Iskcon-Tempel zu besuchen?

Der beste Tag, um einen ISKCON-Tempel zu besuchen, ist der Sonntag, da den Devotees eine kostenlose, leckere Mahlzeit serviert wird. Abgesehen davon ist Krishna Janmashtami ein Tag, an dem sich der Tempel in einem vollständig festlichen Modus befindet.

Pin
Send
Share
Send