Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Liste der berühmtesten Tempel in Kanchipuram

Pin
Send
Share
Send

Kanchipuram, auch bekannt als Kanchi, ist eine bekannte Stadt in Tamil Nadu. Kanchipuram, auch Tempelstadt genannt, gilt für Hindus als einer der sieben heiligsten Orte Indiens. Kanchipuram liegt etwa 72 km von Chennai entfernt und besitzt einige der bedeutendsten Tempel von Lord Shiva und Lord Vishnu. Es gibt 15 Divya Desams, spezifische Tempel von Lord Vishnu und 11 Padal Petra Stalam, die der Verehrung der göttlichen Heiligen gewidmet sind. Die Stadt kann durch gestrichelte Linien in zwei Hälften unterteilt werden, basierend auf den Gottheiten der Tempel, die in der Umgebung konzentriert sind. Der nördliche Teil der Stadt heißt Shiva Kanchi Circuit und der südliche Teil heißt Vishnu Kanchi Circuit. In der Nähe von Kanchipuram gibt es viele Tempel, die auch den dravidischen Baustil von Kanchi widerspiegeln. In diesem Artikel werden wir mehr über einige der wichtigsten Tempel in Kanchipuram erkunden.

Kanchipuram-Tempelliste:

Schauen Sie sich diese Haupttempel in Kanchipuram an:

INHALTSVERZEICHNIS:

  1. Onakanthan Tali Tempel.
  2. Pandavar Perumal Tempel.
  3. Iravatanesvara-Tempel.
  4. Kachabeswarar-Tempel.
  5. Kailasanathar-Tempel.
  6. Tiruvelukkai-Tempel.
  7. Kamakshi Amman Tempel Kanchipuram.
  8. Chitragupta Swamy-Tempel.

1. Onakanthan Tali Tempel:

Der Onakanthan Tali-Tempel in Kanchipuram ist eine Drehscheibe für Shiva-Anhänger, wo Legenden zufolge die beiden extremsten Anhänger von Lord Shiva, Onana und Kantan, ihre Gründung der Gründung dieses Verehrungsortes gewidmet haben. Die Anwesenheit von zwei Lingams repräsentiert das Wesen von Oneswarar und Kantenswarar. Dieser mittelalterlich gekleidete Tempel ist eine kleine, kompakte Unterkunft und ein alter Tag.

  • Adresse: Onakanthali, Kanchipuram
  • Zeiten: 5.30 bis 20.00 Uhr
  • Kleiderordnung: Strikt traditionelle Abnutzung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Sie können am Bahnhof Kanchi ein Taxi mieten
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Margazhi im Dezember-Jan und Aipassi Okt-Nov
  • Andere Attraktionen: Die drei Shiva-Lingas im Tempel

2. Pandavar Perumal Tempel:

Der Pandavar Perumal-Tempel ist von massiven kalten Granitwänden umgeben, die die Schreine einschließlich zweier Gewässer schützen. Der Tempel wurde bereits in der Pallava-Dynastie des ausgehenden 8. Jahrhunderts dem hinduistischen Gott Vishnu gewidmet. Abgesehen von der Ruhe beherbergt dieser Tempel auch landschaftliche Schönheit. Dies ist einer der herausragenden Tempel in Kanchipuram.

  • Adresse: Pandavaperumal Koil St, Periya, Kanchipuram, Tamil Nadu 631502
  • Zeiten: 19.00 bis 11.00 Uhr und 16.00 bis 19.30 Uhr
  • Kleiderordnung: Strikt traditionelle Abnutzung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Sie können ein Taxi am Bahnhof Kanchi mieten, der 1,4 km entfernt ist
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Sri Krishna Jayanti, Diwali und Mukkoti Ekadasi
  • Andere Attraktionen: Das sitzende Idol von Lord Krishna ist 25 Fuß groß

3. Iravatanesvara-Tempel:

Ein einzigartiger architektonischer Stil prägt den Iravatanesvara-Tempel als alten Tempel, der im 8. Jahrhundert von den Pallavas erbaut wurde. Dieser Tempel ist berühmt für seine Vimanas. Später hat die archäologische Untersuchung Indiens die Wiederbelebung und Wiederherstellung der ursprünglichen Größe des Tempels übernommen. Dies ist ein alter Kanchipuram-Tempel Tamilnadu.

  • Adresse: Iravatanesvara-Tempel, Kanchipuram
  • Zeiten: 5:00 - 12:00 Uhr und 16:00 - 20:00 Uhr
  • Kleiderordnung: Strikt traditionelle Abnutzung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Es befindet sich 75 km von Chennai entfernt. Sie können einen Zug nach Kanchipuram nehmen und dort ein Taxi mieten
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Mahasivarathri
  • Andere Attraktionen: Unterschreine von Ganesha, Subramanyam und anderen Gottheiten

4. Kachabeswarar-Tempel:

In dem kleinen Dorf Thirukkachur steht ein großer Tempel, eine bloße Hingabe an den mächtigen Lord Shiva, ausgebreitet in Hektar wunderschöner, mit Granit geschnittener, beigefarbener Tempel. Die Hauptgottheit dieses Tempels ist Shri Kachabeswarar zusammen mit seiner Frau, der Göttin Shri Anjaanakshi Ambaal. Im Inneren des Tempels befinden sich die verschiedenen interessanten Geschichten zu diesem Ort, die durch Banner für das Wissen des Gebers dargestellt werden.

  • Adresse: Nellukara St, Pillaiyarpalayam, Kanchipuram, Tamil Nadu
  • Zeiten: 5.00 bis 12.00 Uhr und 17.00 bis 20.00 Uhr
  • Kleiderordnung: Strikt traditionelle Abnutzung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Der nächstgelegene Bahnhof ist der Bahnhof Old Kanchipuram, der 1,7 km vom Tempel entfernt liegt
  • Tempel-Website: www.kanchipuramkachabeswarartemple.tnhrce.in/
  • Beste Zeit für einen Besuch: Chithirai Brahammotsavam und Chitra Poornima-Vollmondtag
  • Andere Attraktionen: Annadanam ist im Tempel erhältlich

5. Kailasanathar-Tempel:

Der Kailasanathar-Tempel ist einer der ältesten und bekanntesten religiösen Zentren von Kanchipuram und umfasst Megalithfelsen-Strukturen, die dem mächtigen Lord Shiva gewidmet sind, der in einer seiner vielen Formen lebt, dem Kailasanathar, dessen Namen er von seinem Wohnsitz erhielt , Mount Kailash. Dieser Tempel zeigt die spektakulärste Architektur in und um Kanchipuram.

  • Adresse: Pillaiyarpalayam, Kanchipuram, Tamil Nadu 631501
  • Zeiten: 5:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 16:00 bis 21:00 Uhr
  • Kleiderordnung: Strikt traditionelle Abnutzung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: 3 km vom Busbahnhof Kanchipuram entfernt
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Mahasivarathri
  • Andere Attraktionen: Die einzigartige, den Tempel umgebende Circumambulate

6. Tiruvelukkai-Tempel:

Der im dravidischen Stil errichtete Tiruvelukkai-Tempel in Kanchipuram hat eine einzigartige Geschichte, auf deren Grundlage der Tempel hier erbaut wurde. Der witzige Lord Vishnu war zur Rettung der Ureinwohner aus diesem Ort gekommen und hatte die Form von Narashimha angenommen. Nachdem er die Asuras, das Böse, ausgeführt hatte, entschied er sich für eine Weile an diesem Ort zu bleiben, wodurch der Tempel auftauchte.

  • Adresse: Singaperumal Sannidhi St, Ennaikaran, Kanchipuram, Tamil Nadu 631501
  • Zeiten: 7.00 bis 10.00 Uhr; 17.00 bis 19.30 Uhr
  • Kleiderordnung: Strikt traditionelle Abnutzung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: 1 km vom Busbahnhof in Kanchipuram entfernt
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Sri Krishna Janmashtami
  • Andere Attraktionen: Viele prominente Tempel in der Nähe

7. Kamakshi Amman Temple Kanchipuram:

Der Kamakshi Amman-Tempel ist einer der vielen seltenen Tempel, die der höchsten Göttin Parvati, einer anderen Form der Göttin Kali, gewidmet sind. Kamakshi wird hier eigentlich als die Gottheit bezeichnet, da der gemeißelte, weißgestreifte religiöse Mittelpunkt von Macht und Hingabe spricht. Dies ist auch ein Shakti-Peetam und der einzige Tempel einer Göttin in der gesamten Stadt Kanchipuram.

  • Adresse: Neue Nr. 6, alte Nr. 144 / A, Kamakshi Amman, Sannathi Street, Periya, Kanchipuram, Tamil Nadu 631502
  • Zeiten: 05:30 bis 12:15 Uhr und 16:00 bis 20:15 Uhr
  • Kleiderordnung: Strikt traditionelle Abnutzung
  • Ca. Besuchsdauer: 1-2 Stunden
  • Wie man erreicht: 1 km vom Bahnhof Kanchipuram entfernt
  • Tempel-Website: //www.kanchikamakshi.com/
  • Beste Zeit für einen Besuch: Navrathri
  • Andere Attraktionen: Viele prominente Hindu-Tempel in der Nähe

8. Chitragupta-Swamy-Tempel:

Der Tempel von Chitragupta wurde Shri Chitragupta Swamy gewidmet, der vermutlich Hand in Hand mit dem Planeten Ketu arbeitet, einem Vorboten der schlechten Nachrichten. Dies ist in erster Linie der Grund, warum Menschen aus ganz Indien in diesen Tempel strömen, um die guten Segnungen der Gottheit zu suchen. Dies ist einer der seltenen Tempel in Indien und wurde von den Cholas im 9. Jahrhundert erbaut.

  • Adresse: Hospital Rd, Nellukarast, Kanchipuram, Tamil Nadu 631501
  • Zeiten: 5:00 bis 12:00 Uhr, 17:00 bis 23:00 Uhr.
  • Kleiderordnung: Strikt traditionelle Abnutzung
  • Ca. Besuchsdauer: 1 Stunde
  • Wie man erreicht: Vom Bahnhof Kanchi benötigen Sie weniger als 5 Minuten
  • Tempel-Website: N / A
  • Beste Zeit für einen Besuch: Alle wichtigen hinduistischen Feste
  • Andere Attraktionen: Viele prominente Hindu-Tempel in der Nähe

Kanchipuram ist einer der heiligsten Orte für Hindus. Wenn Sie eine Tour nach Kanchipuram planen, werden Sie überrascht sein, wie viele Tempel sich in der Stadt befinden. Kein Wunder, warum es die "Stadt der Tempel" genannt wird. Das berühmte Kanchi Kama Koti Peetam, das von Jagadguru Adi Shankaracharya gegründet wurde, befindet sich ebenfalls in dieser Stadt, neben dem Kanchi Kamakshi-Tempel. Diese antiken Tempel bieten den Besuchern viel mehr als nur Religion. Obwohl sie Jahrhunderte alt sind, staunen sie uns weiterhin mit ihrer Architektur und ihrem Ingenieurwesen. Wenn Sie einen dieser Tempel in Kanchi besucht haben, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Häufig gestellte Fragen und Antworten:

1. Ich habe gehört, dass die Tempel der Götter in Kanchi keine Gemahlin (Göttin) haben. Was ist der Grund dahinter?

In Kanchi wird angenommen, dass Kamakshi Amman allgegenwärtig ist. Ihr Wohnsitz ist der einzige Tempel der Göttin in der ganzen Stadt. Die übrigen Tempel haben eine männliche Gottheit von entweder Vishnu oder Shiva und haben keine Gefährtin neben sich. Menschen, die Parvati Devi segnen möchten, begeben sich in den Kamakshi-Tempel.

2. Sind Nicht-Hindus in Kanchi-Tempeln erlaubt?

Nicht-Hindus sind in den Tempeln nicht erlaubt. Wenn Sie kein Hindu sind und dennoch die Gottheit glauben und respektieren, müssen Sie alle Regeln des Tempels befolgen, um Zugang zu erhalten. Außerdem dürfen Nicht-Inder normalerweise den Campus nicht betreten. Es ist wichtig, zuerst mit den Tempelbehörden zu sprechen, bevor Sie eine Reise in die Stadt planen.

3. Was ist die Bedeutung des Ekambareswarar-Tempels Kanchipuram?

Dies ist einer der prominentesten Shiva-Tempel in der Stadt Kanchipuram und einer der Pancha BhoothalaSthalas von Lord Shiva. Der Tempel befindet sich auf einem 25 Hektar großen Campus und verfügt über 4 Gopurams. Es wurde von den Cholas im 9. Jahrhundert erbaut und ist einer der größten Schreine in Indien.

4. Ist es ratsam, die Tempel an unheilvollen Tagen zu besuchen?

In Kanchi tummeln sich Tempel mit Aktivitäten an wichtigen Festen und günstigen Tagen. Unzählige Menschenmengen besuchen den Tempel und es kann 2-3 Stunden dauern, bis der Darshan kommt. Wenn Sie eine Urlaubsreise planen, vermeiden Sie diese Tage. Wenn Sie sich jedoch besonders für den Tempelbesuch in diesen Tagen interessieren, sollten Sie mindestens einen Tag im Voraus herunterkommen, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Pin
Send
Share
Send