Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

15 Beste Voll- und Langbart-Styles, die Sie stilvoll aussehen lassen sollten

Bart ist ein wesentlicher Bestandteil des Erscheinungsbildes jedes Mannes. Ein gepflegter Bart verbessert immer Ihr Aussehen und hilft Ihnen, ordentlicher auszusehen. Es gibt viele verschiedene Arten, in denen Sie Ihren Bart pflegen können. Diese Stile basieren lose auf der Länge Ihres Bartes, der Form, Ihrem Schnittmuster und der Häufigkeit des Abgleichs. So gibt es lange Bartstile, kurze Bartstile, gekrümmte Bartstile, Zick-Zack-Linienbartstile usw.

In Indien können Sie alle diese Stile auf unterschiedliche Art und Weise sehen, denen verschiedene Männer folgen. Heutzutage kann man jedoch beobachten, dass die langen oder großen Bartstile bei den indischen Jugendlichen, insbesondere in Nordindien, viel Anklang finden.

Große, volle und lange Bartstile:

Die folgenden sind die 15 wichtigsten Arten von Lang-, Groß- und Vollbart,

1. Bandholzbart:

Dieser Stil wurde ursprünglich von Eric Bandholz entwickelt, dem Gründer der bekannten Marke für Bartprodukte, der Marke "Beard". Dies ist einer dieser Stile, die sowohl lange als auch dicke Bartstile sind. Für diesen Stil müssen Sie zunächst den Bart in Länge und Umfang ständig wachsen lassen, bis er nicht mehr wächst. Dieses Wachstum dauert durchschnittlich etwa 6 Monate. Danach müssen Sie schließlich den riesigen Bart gemäß der Form Ihres Gesichts abschneiden, d. H. Das Dreieck, wenn Ihr Gesicht am Kiefer dreieckig ist, ein Diamant, ein Oval usw. Sie müssen einen mit diesem Bart geeigneten Bart wachsen lassen.

2. Rasiermesser-Randbart:

Dies ist einer der meistbefragten großen Bartstile ab 2018. Auch in diesem Stil müssen Sie Ihren Bart auf seine maximale Länge und Breite ausdehnen lassen, ohne ihn nur richtig, sauber und sauber zu pflegen. Sobald es ausgeschöpft ist, müssen Sie es jetzt abschneiden, außer den Kanten. Die Kanten müssen in der natürlichen wilden Form gehalten werden, ohne sie zu trimmen. Daher wird dieser Bart als Rasierrand-Bart bezeichnet.

3. Kurzer Vollbart:

Es ist keine strenge und schnelle Regel, dass Vollbartstile längst nur als Stilaussage gewachsen sein müssen. Sogar kurze Vollbärte können ebenso stilvoll und maskulin wirken. Bei diesem Vollbarttyp müssen Sie Ihren Bart auf eine mittellange Länge wachsen lassen, die ausreichend ist, um in eine kürzere Version zu schneiden, ohne dabei Unebenheiten zu verursachen. Auch dieser Bart ist mit einem Schnurrbart verbunden, aber auch dieser muss richtig getrimmt werden, um Ihren Bart zu ergänzen.

4. Geflochtener langer Bart:

Der einzigartigste Bartstil ist ein geflochtener Langbart. Für diesen Stil benötigen Sie jedoch einen wirklich langen Bart und glattes Barthaar. Wenn Ihr Barthaar völlig durcheinander und rau ist, ist der Zopfstil nicht möglich. Normalerweise eignet sich dieser Stil für Männer mit langen Haaren, daher kann dies als einer der langen Haar- und Bartstile bezeichnet werden.

5. Gut gepflegter mittellanger Bart:

Im Gegensatz zu den ausgereiften langen Bartstilen konzentriert sich dieser Stil mehr auf die Erhaltung eines gepflegten Bartes mittlerer Länge. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Bart bis zu einem oder zwei Monaten wachsen zu lassen, aber zusammen mit dem Wachstum müssen Sie ihm auch weiterhin die richtige Form geben und ihn mit hochwertigen Pflegeprodukten pflegen.

6. niederländischer oder alter niederländischer Bart:

In traditionellen Zeiten sah man selten einen Niederländer mit langem Bart, da dieser keine großen Bärte züchten durfte. Aber über einen gewissen Zeitraum hinweg; Die niederländischen Männer bauten einen Bart an, der sich sowohl horizontal als auch vertikal ausbreitete. Aber sie würden niemals einen Bart mit Bart wachsen lassen. Infolgedessen ist dies nun zum Markenzeichen des niederländischen Looks geworden und daher wird der Bart als niederländischer Bart bezeichnet.

7. Viking / Warrior Bart:

Dieser Stil ähnelt dem geflochtenen Bartstil. In diesem Stil beginnt der Bart normal, während er in zwei Zöpfen gebunden wird, um ein Aussehen wie ein Wikinger oder ein alter Krieger zu erzeugen. Dies ist also eines der langen Haare mit Bartstilen.

8. Extra langer weißer Vollbart:

Vollbärte sehen immer toll aus, aber sie können noch besser aussehen, wenn sie zu einer extra langen Form werden. Je länger das Barthaar, desto voller wird das Erscheinungsbild und wenn Sie es innovativ kämmen, kann es einen erstaunlichen Look erzeugen. In diesem Bart-Stil kann die Funkiness des Bartes etwas höher gehoben werden, indem man ihm eine schiere weiße Farbe verleiht und ihn mit Schnurrbart begleitet, um das Ganze zu würzen. Dieser Stil eignet sich am besten für ältere Männer mit einem natürlichen weißen Bart. So kann man manchmal sehen, dass ältere Männer lange Haare und Bart haben, die beide weiß sind, und der Bart ist extra lang.

Mehr sehen: Mittlere Bartstile

9. Der Boss Bart:

Sie können den Boss-Stilbart erreichen, indem Sie mit dem Verblassen der Koteletten beginnen, die zu einem Vollbart werden. Sie müssen die äußeren Stellen der Bartverbrennungen trimmen. Dies ist der einfachste Stil von langen Bärten, und dennoch wird maximale Aufmerksamkeit gesucht.

10. Extra langer Spitzbart:

Der extra lange Ziegenbart ist ein erstaunlicher Stil und sucht aufgrund seiner ungewöhnlichen Größe Aufmerksamkeit. Obwohl nicht jeder Mann einen extra langen Ziegenbart behalten kann, sollten diese Männer diesen Look annehmen, indem sie ihren Ziegenbart über seine normale Größe hinauswachsen lassen, die normalerweise von Männern gehalten wird. Sobald es aus der normalen Größe herauswächst, sollte es für eine einheitliche Form etwas abgeschnitten werden. Dieser Stil passt besser zu Männern mit längerem Gesicht und grauem oder blondem Haar. Dies kann daher als einer der Bartstile für ein langes Gesicht bezeichnet werden.

11. Verblichener Bart:

Dieser Stil hat seinen Namen von den Koteletten, die glatt verblassen. Dieser Bartstil ist vergleichsweise kürzer, verleiht Ihrem Bart aber einen tollen Look. Sie können diesen Bart wachsen lassen, indem Sie die Koteletten in Ihren zentralen Bart einblenden lassen, der in einer viereckigen Form sein muss, wenn Sie nach vorne schauen. Sie müssen den Bart bis zu einer Länge von 3 Zoll am Kinn nachwachsen lassen. Trimmen Sie es anschließend in Richtung seiner Enden in eine flache Linie. Sie können Ihren Look mit einem Schnurrbart in Form von Lenkerformen verbessern.

12. Garibaldi-Bart:

Dieser Stil ähnelt meistens dem Bandholz-Bartstil. Sie müssen also Ihren Bart in Länge und Umfang wachsen lassen, ohne bis zu 5 bis 6 Monate zu schneiden. In diesem Stil besteht der einzige Unterschied darin, dass Sie den Bart nur in der runden Form und nicht in irgendeiner anderen Form unabhängig von Ihrer Gesichtsform schneiden müssen.

Mehr sehen: Beste Bart Shampoos

13. Bush und Coif Bart:

Dies ist ein robuster Bartstil. Im Vergleich zu den meisten anderen Bartstilen sieht es viel wilder aus. Dieser Bartstil geht mit einem Haarschnitt der Spikes einher. Sie müssen Ihre Koteletten in den zentralen Bart einblenden. Sie müssen den Bart mittelgroß wachsen lassen und dann zu einem kugelförmigen Ende formen. Sie müssen jedoch daran denken, die Haare nicht gleichmäßig zu schneiden, da der Kern dieses Bartes unregelmäßig glitzernde Haare ist.

14. Langer und welliger Bart:

Wenn Sie Glück haben und ein natürliches gewelltes Haar im Bart haben, ist dies der perfekte Stil für Sie. Die Bartlänge muss ausreichend sein, um den unteren Hals zu berühren, wenn sie gerade gekämmt wird. Sie können diesen Bartstil aufpeppen, indem Sie ihm einen anderen Farbton geben.

15. Zweifarbiger langer Bart:

Bei diesem Stil des langen Bartes ist der Bart in zwei Tönen eingefärbt, um einen erstaunlichen Kontrast zu erzeugen. Meistens wird dieser Stil in einem extra langen Ziegenbär ausgeführt, wie in der Abbildung oben gezeigt, während er auch in anderen langen Bärten ausgeführt werden kann. Die Farben, die zusammen verwendet werden können, sind Schwarz und Weiß, Gold und Weiß, Orange und Braun usw.

Mehr sehen: Beste Bart Pflege Tipps

Der Bart eines Mannes ist einer der grundlegenden Aspekte in seinen Looks für Stil und Männlichkeit. Sie müssen daher dem Stil und der Pflege Ihres Bartes besondere Aufmerksamkeit widmen. Die Bartstile unterscheiden sich hinsichtlich der Haarlänge und -form; Farbe usw., wo lange Bärte heutzutage sehr beliebt sind. Sie können verschiedene Arten von langen Bärten nach Ihren Wünschen pflegen.

Schau das Video: 30 Tage lang BART WACHSEN LASSENExperiment (Januar 2020).

Загрузка...