Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

9 natürliche Tipps, um Eidechsen zu Hause loszuwerden

Sie alle haben Angst vor etwas oder etwas wie Mäusen, Eidechsen, Spinnen und Kakerlaken und vielen mehr, und wir versuchen, unser Haus und unser Leben fernzuhalten, und wünschen, dass Sie niemals damit konfrontiert werden. Eidechsen sind ein großer Albtraum für viele von Ihnen, und sobald Sie das Licht einschalten, können Sie sie in den Wänden krabbeln sehen und Ihnen einen großen Schock versetzen. Sie erhalten viele Chemikalien auf dem Markt, um sie loszuwerden, aber sie sind sehr schädlich und giftig, was kleinen Kindern und anderen Familienmitgliedern, einschließlich Ihnen und den Haustieren, schaden kann.

Gründe für Eidechsen, die Ihr Haus betreten:

Wenn Ihre Häuser viele Insekten und Insekten haben, die Nahrung von ihnen sind, würden sie definitiv das Haus betreten, um sie zu schlucken. Zweitens in der Nacht, wenn Sie die Teller und das Geschirr schmutzig lassen, würden die Insekten angezogen und dann wiederum Eidechsen das Haus betreten. Zuletzt verstecken sich die Eidechsen gerne in dunklen Bereichen. Reinigen Sie also den Raum hinter Schränken und Möbeln so, dass sie sich hinter ihnen verstecken, damit Sie sie nicht reinigen und Ihr Haus verlassen.

So entfernen Sie Eidechsen im Haus:

Hier sind einige nützliche und einfache Naturheilmittel, damit Sie dieses schreckliche Reptil von Ihrem Zuhause fernhalten und genießen können !!!

1. Vogelfeder, um die Eidechsen fernzuhalten:

Dies ist ein nützlicher natürlicher Weg, um Eidechsen loszuwerden, da Vögel die natürlichen Feinde der Eidechsen sind. Sie können einen Strauß Vogelfedern in einer Blumenvase oder am Eingang des Hauses oder der Fenster aufbewahren, da ihre Federn ausreichen, um die Eidechsen von Ihrem Haus zu vertreiben. Die Federn lassen Ihr Haus attraktiver aussehen und drängen gleichzeitig Eidechsen aus Ihrem Haus.

2. Nützlicher Karton, um die Eidechsen fernzuhalten:

Dies ist eine wirksame Methode für Menschen, die gegen das Töten von Reptilien oder Insekten sind. Nehmen Sie einen Besenstiel und versuchen Sie, die Eidechse in die Ecke zu stellen, legen Sie sie in den Karton und lassen Sie sie aus dem Haus. Du tötest also keine edle Seele und lässt sie auch aus dem Haus.

3. Pfeffer-Pestizidspray, um die Eidechsen fernzuhalten:

Dies ist ein weiterer wirksamer Weg, um dieses Reptil aus dem Haus zu halten. Anstatt schädliche Chemikalien zu sprühen, können Sie natürliche Pestizide herstellen und zwingen, Ihr Haus zu verlassen. Nehmen Sie eine Sprühflasche und gießen Sie den gemahlenen schwarzen Pfeffer und etwas rotes Chilipulver mit Wassergemisch ein und schütteln Sie es gut, damit es sich auflöst. Wo auch immer Sie eine Eidechse sehen, sprüht sie darauf, so dass sie von diesem würzigen Geruch wegläuft.

4. Stinkender Knoblauch und Zwiebeln, um die Eidechsen fernzuhalten:

Wir alle fügen Knoblauch und Zwiebeln hinzu, um den Geschmack unseres Rezeptes zu verbessern, aber zum Glück können die Eidechsen den Geruch von Zwiebeln und Knoblauch nicht ertragen. Wenn Sie Zwiebeln oder Knoblauch an die Tore hängen und sie an der Ecke des Fensters platzieren, könnten sie dem stechenden Geruch nicht standhalten und würden Ihr Haus verlassen. Sie können Zwiebelsaftmischung sogar mit Wasser darüber streuen oder hinter den Vorhängen, wo sie sich verstecken, sodass sie leicht vertrieben werden können.

5. Eierschalen, um die Eidechsen fernzuhalten:

Wenn Sie die Eidechsen erschrecken wollen, ist dies der effektivste Weg. Nachdem Sie das Ei verwendet haben, halten Sie die Eierschalen in der Nähe des Fensters, da die Eidechsen sie für eine andere Kreatur halten würden, die größer als sie ist, und das Gelände verlassen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Eierschale nach einer Woche wechseln, da sie verfaulen würde.

6. Wundersames Kaffeepulver, um die Eidechsen fernzuhalten:

Dies ist die effektivste Methode, um diese Reptilien von Ihrem Haus wegzuschieben. Sie hassen den Kaffeegeruch so sehr, wie Sie ihn nicht mögen. Mischen Sie etwas Kaffeepulver mit Tabakpulver und machen Sie kleine Kugeln daraus. Halten Sie diese Bälle jetzt in der Nähe von Fenstern oder Türen, damit sie von ihrem Geruch weglaufen, oder falls sie sie essen, sterben sie auch. In allen Bereichen, in denen Sie gewinnen, gewinnen Sie die Situation.

7. Naphthalinkugeln halten die Eidechsen fern:

Da Sie alle diese Naphthalinkugeln verwenden, um Insekten und Insekten aus dem Haus fernzuhalten, laufen die Eidechsen auch beim Anblick davon weg. Der stechende Geruch dieser Kugeln treibt sie leicht weg und Sie können sie loswerden

8. Streuen Sie eiskaltes Wasser, um die Eidechsen fernzuhalten:

Diese kleinen Reptilien haben große Angst vor plötzlichen Temperaturschwankungen, was ein guter Grund dafür ist, dass sie während des Winters in den Winterschlaf gehen. Wie Sie sehen, spritzen sie eiskaltes Wasser auf sie, da sie einen Schock bekommen und einige Minuten still stehen. In der Zwischenzeit können Sie sie in einer Kehrschaufel sammeln und auch aus dem Haus werfen.

9. Halte das Haus sauber, um die Eidechse fernzuhalten:

Da es nun bekannt ist, dass sich Eidechsen im Haus auf der Suche nach ihrer Beute befinden, die Insekten und Insekten sind, halten Sie Ihr Haus zuerst frei, damit diese Reptilien nicht in Ihr Gebäude gelangen. Halten Sie also das Haus frei von Insekten, die die Eidechsen automatisch verlassen würden.

Die oben genannten natürlichen Heilmittel helfen Ihnen, dieses Reptil loszuwerden, versuchen jedoch, ihren Eintritt in das Haus zu beschränken

  • Abgesehen von diesen versuchen Sie, die Eingangspunkte der Eidechse wie die kleinen Löcher einzuschränken, versiegeln Sie sie so, dass sie nicht eindringen können.
  • Verwenden Sie den Fensterbildschirm, um das Fenster intakt zu halten, und verwenden Sie eine Insektenfalle, um Fehler zu beseitigen, sodass die Eidechsen das Haus nicht betreten.
  • Wenn Sie Vogelfedern oder Eierschalen außerhalb des Fensters platzieren, wechseln Sie es zwei oder drei Wochen, damit es effektiver arbeitet.