Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Verschiedene Arten von Sarees in Indien - Unsere Top 30

Saree ist eine ethnische Tracht für jeden Anlass oder einfach eine Verkörperung von Eleganz. Saree ist eine der traditionellsten indischen Trachten. Ein einfaches Kleidungsstück, ein Einteiler, ähnlich wie ein Laken, das anmutig um Ihren Körper in einem strategischen Muster gewickelt ist, das die ethnische Seite in Ihnen zum Vorschein bringt. Bei allen anderen neuen Anlässen in der Familie, sei es eine religiöse Versammlung oder ein geschäftiger Hochzeitsabend, haben Sarees Frauen aus allen Altersklassen angezogen, vor allem die Jugendlichen, die im Zuge der Modernisierung die Verbindung ihrer ethnischen Routen verloren haben. Während die Tanten und Großmütter sich als Experten erweisen, muss die jüngste Attraktion des Jugendsektors zu ihren traditionellen Wurzeln zurückkehren. Eine weiche, sinnliche Note mit einer schweren, eleganten Haltung, einem zierlichen Schmuck und einem Hauch von ethnischen Wurzeln. Sarees sind in verschiedenen Materialarten erhältlich, Seide, Baumwolle und vieles mehr.

Der Hauptanziehungspunkt eines Sarees ist jedoch die Vielfalt der Designs und Muster, Farbkombinationen und Stile, aus denen Sie wählen können, während Sie sich für einen Saree entscheiden. Es gibt traditionelle Muster, die von der älteren Liebe bewundert und verblüfft werden, und dann gibt es das klassisch modernisierte Design. Das Beste an einem Saree ist es, ihn in Ihre alltäglichen Angelegenheiten einzuprägen und Muster zu wählen, die damit einhergehen. Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger der besten Saree-Designs, die Ihre Augen verblüffen können.

Arten von Sarees in Indien:

Indien ist die Heimat des schönen Sari, und fast jeder Staat hat seine eigene Kunst, einen Sari zu drucken und zu weben. Hier sind einige der beliebtesten Stoffarten, die in Sarees verwendet werden, und ihre Herkunft in Indien:

STOFFE:

Baumwolle

Baumwolle ist in Indien wegen seiner Leichtigkeit und Luftigkeit der am meisten bevorzugte Stoff. Die besten Baumwoll-Sarees in Indien sind - Mangalagiri, Khadi, Sambalpuri, Chettinad, Kanjeevaram, Tant, Kotki und Chikan Sarees. Diese Sarees haben ihren Namen vom Ursprungsort und sind für ihr exquisites Weben bekannt.

Die Seide

Kein Anlass ist ohne einen Seiden-Sari komplett. Sei es eine schwere Kanjeevaram-Seide oder ein leichtes Uppada - Seiden-Sari sind die beste Wahl für einen strahlenden Look. Einige der beliebtesten indischen Seiden-Sarees sind die Banarasi-Seide, Tussar-Seide, Mysore-Seide, Bhagalpuri-Seide und Kunstseide-Sarees

Schick

Fancy Sarees kommen in einer Reihe von Mühlengeweben wie Georgette, Rayon, cCiffon usw.. Diese sind extrem beliebt für die Vielzahl der Designs, die sie unterstützen.

STYLES:

Sarees werden nach Herkunftsort unterschiedlich benannt. Diese Orte sind zu Markenzeichen für Qualität und Stil geworden. Im Folgenden sind einige der beliebtesten Saree-Typen aufgeführt:

  • Kanjeevaram Seide von Tamilnadu
  • Kalamkari aus Srikalahasthi
  • Kasavu sarees aus Kerala
  • Sambalpuri von Odisha
  • Pochampally von Telangana
  • Paithani von Maharashtra
  • Bandhani von Gujarat
  • Muga aus Assam

DESIGNS:

Sarees gibt es in verschiedenen Mustern und Designs zur Auswahl. Von keinen Grenzsaisen bis zu langen Zari-Grenzen haben Sarees immer mit den sich verändernden Zeiten Schritt gehalten. Egal, ob Sie nach einem einfachen Buti (Dots) oder einem aufwendigen Blumenmuster suchen, Sarees bieten alles.

Neueste Sarees in Indien mit Bildern:

Punktiert weg:

Hier ist ein weiterer innovativer Druck für einen Saree mit weißer Basis und weichen traditionellen Mustern, die das Körpermuster für den Saree bilden. Aus der Ferne würde dies einem dicht gepunkteten Muster ähneln, und bei näherem Hinsehen eröffnen sich die ethnischen Muster einem völlig neuen, innovativen Look.

Himmlisches Weiß:

Weiß ist eine der beruhigendsten Farbtöne, die die Eignung mit eleganter Stimmung vermischt. In Blumenmuster geprägt ist dieser wunderschöne Saree in schlichtem Weiß, der am ganzen Körper mit dichten Blumenmustern versehen ist. Ein toller Look für einen stilvollen Abend oder einen einfachen Hochzeitsnachtlook für einen Freund. Sie können diesen Look mit locker geöffneten Locken und einem schimmernden goldenen Halsstück rocken.

Solid Bubblegum Liebe:

Wenn Sie die Dinge leicht halten möchten und Ihre Liebe zu Bubblegum-Farben einfach unwiderstehlich ist, warum nicht das Beste aus beiden kombinieren und dieses Meisterwerk mit Anmut zur Geltung bringen. Dieser Saree ist in einem leichten Blaugrün mit einer metallisch-goldfarbenen Umrandung in der Tat ein Wahnsinn. Kombinieren Sie es mit mattem Perlen- oder blinkendem Diamantzubehör.

Mitternachtskupfer:

Während das Drapieren in mitternachtsblauem Farbton absolut großartig ist, stiehlt die Körperfarbe des Sarees Kupfer das Rampenlicht. Die Grenzlinie in mattem Kupfergold schimmert leicht, da der äußere Linienstreifen ein schmales, komplexes Designmuster aufweist. Sie können sich entweder für eine Bluse entscheiden, die zum Borderline-Muster passt, oder einfach Jane mit Schlammkupferbluse und Junk-Juwel.

Farbe schlägt:

Hier ist ein weiteres atemberaubendes verziertes Grenzmuster, das dem Saree einen schweren Spaß verleiht. Das samtige, samtige Drapieren der Saree ist von lebhafter kastanienbrauner Farbe und unterstützend ist die Basisfarbe der Saree in weichem Beige mit komplizierten, schweren Blumenmustern. Anstelle eines goldenen Schmucksets wird dieses Mal dieses Paar mit dem am wenigsten auffälligen Accessoire kombiniert, möglicherweise mit einem schlammfarbenen Halsstück und einem kleinen schwarzen Bindi.

Subtil in pfirsich:

Wenn Sie sich für einen bodenständigen Look interessieren und dennoch ein wenig Jazz die feierliche Farbe aufpeppen möchten, entscheiden Sie sich für einen Saree mit einem weichen Baby-Pfirsich-Farbton, der wunderbar nüchtern aussieht, da die Grenze des Saree hübsch aussieht blumige Konturen, die verschönert sind, um dem Sari eine aufregende Wirkung zu verleihen. Dies ist eine gute Option für formelle Büropartys oder gesellschaftliche Zusammenkünfte.

Metallic Sheens:

Metallic-Farben sind der Trend der heutigen Generation, und das gleiche Shiz in einem ethnischen Anzug zu verpacken, ist diese metallisch glänzende Glanzfarbe, die unglaublich wirkt, wenn sie mit stumpfen Tönen kombiniert wird. Anstelle der gemusterten Bluse können Sie sich für Blusen in Grau oder Blaugrün entscheiden. Der goldene Metallic-Farbton wirkt brillant, wenn er mit der Doppelfarbe Schwarz kombiniert wird.

Halten Sie es klassisch:

Eine der häufigsten Farbkombinationen bei klassischen Saris ist das Rot und Weiß, die einen auffallenden Kontrast bilden, da die weichen, spärlichen Blumenmuster in feuerrot vor dem seidenweißen Hintergrund himmlisch wirken. Diese Sarees sind in der Regel ein Hit, wenn es um religiöse Anlässe geht, bei denen dies das perfekte Beispiel für subtile Mischung mit Spaß ist.

Das Beste kombinieren:

Dieser Sari hat eine wunderschöne Kombination aus tiefem Seidenrosa und Satinweiß, das dieser interessanten Kombination Leben einhaucht. Die Basis des Sarees wirkt wunderbar in der weißen, weichen Schnürung, die das Stück mit einem komplizierten Bordürenfutter in Schwarz und Gold abschließt. Dies kann eine perfekte Option für ein Abendessen sein, gepaart mit einer schwarzen oder weißen Bluse. Gold-Zubehör zusammen mit ihm wird Wunder bewirken.

Silberbeläge:

Wenn Rosa und Schwarz nicht ausreichen, um die Herzen höher schlagen zu lassen, ist dies eine weitere Bereicherung der klassischen Kombination, bei der die äußere Linie des Sarees diesen glänzenden breiten Streifen aus glitzerndem Silber enthält, der diesen Saree zu einer absoluten Passform für eine Partykleidung macht. Das Fuchsia-Rosa mit dem schmalen schwarzen Randstreifen macht dies zu einem wunderbaren Erlebnis.

In Monochrom gekritzelt:

Was das Saree zum Leben erweckt, ist das hervorgehobene Designmuster, das nicht nur einzigartig ist, sondern auch ein klassisches Beispiel für moderne Kunst in Schwarzweißfarben. Die Basis des Sarees ist ein cremefarbener Satin mit schwarzen Kritzeleien, die über das Gewand verteilt sind, ähnlich wie auf einer weißen Leinwand gespritzte Farbe.

Zweiteiliger Glamour:

Dies kann in einem Stück oder mit den neuesten Innovationen erfolgen, dies kann sogar ein zweiteiliger Sari sein, bei dem die Basis oder der Körper des Sarees einer Farbe entspricht, der andere Teil, das Pallu oder die Drapierung, die zu einer anderen gehört. Hier ist die Basis in zartem Rosa mit transparenter Drapierung und einer mit Georgette verzierten Bordüre, die dem Look Lebendigkeit verleiht.

Ein Hauch von Einzigartigkeit:

Schwarz und Gold war schon immer eine auffallende Kombination, die den Kopf dreht, während der Kontrast zwischen den beiden das Herz zum Schmelzen bringt. Ein Segen dafür wären die Goldstücke, die im Funkeln glitzern, und genau das bekommen Sie in diesem Saree. Die Verwendung von Buddha-Köpfen in Purpurrot gegen Ende des Sarees macht diesen Saree jedoch zu einem der Besten der Gruppe.

Mit Liebe geschnürt:

Dies ist ein weiteres Meisterwerk aus den Spitzenkollektionen, das Ihre Garderobe schmücken kann und sich während der Partysaison direkt herausstellt, wenn Sie auf traditionelle Weise traditionell gehen, können Sie mehr Punkte verdienen als andere. Off-Butterweiß ist die Grundfarbe des Sarees mit lebendigen Baby-Rosa- und Schwarz-Grenzlinien, die den spitzengefüllten Look interessant machen. Die Verwendung von kleinen Monochrom-Checks im Grenzbereich bringt die Liebe zum Ausdruck.

Modern sein:

Die modernistischen Muster in Saree weisen normalerweise einzigartige, unsichtbare Muster auf, die wunderbar aussehen, während die auffälligen Farbkombinationen dem Look ein erhöhtes Gefühl von Eleganz verleihen. Der Saree drapiert sich in Senfgelb mit breiten Stoffstreifen aus Gold, die die Grenze zum Saree schließen. Zum Schluss verleihen die Dreiecke in Monochrom dem gesamten Set einen coolen Look.

Ethnisches Konglomerat:

Das Muster und die Drucke schreien nach traditionellen Wurzeln, während die Musterauswahl so schick und modern ist. Der Saree ist voll von schweren Kunstwerken, die traditionelle Muster und Themen zu einem durcheinander bringen, während die bunte Verschmelzung der verschiedenen ethnischen Tendenzen einen normalen Saree von diesem exklusiv schönen auszeichnet.

Noch ein Kalamkari:

Für diejenigen, die sich immer noch fragen, was ein Kalamkari-Saree ist, gibt es noch ein weiteres Beispiel für einen Kalamkari-Saree, ähnlich dem vorherigen, den wir gerade gesehen haben. Diese Sarees sind in der Regel randvoll mit lebhaften Mustern in verschiedenen Farbsortimenten, die dem Look Leben einhauchen und dabei den unkonventionellen Spaßquotienten erhalten. Sie sind nicht nur mit Mustern übersät, sondern auch in verschiedenen traditionellen und modernen Mustern, aus denen Sie wählen können. Häufig in kräftigen Farben mit auffallenden Kombinationen sollten Sie diese Saris eher für einen sportlichen Tag als für ein weltliches Treffen aufbewahren.

Liebenswert blauer Himmel:

Wieder sind wir wieder dabei, die Kaugummifarben zu knallen, diesmal das Blau, das an einen Frühlings-Mittagshimmel erinnert, hell und strahlend, während der Körper des Sarees mit dieser schönen Farbe gefüllt wird. Die Grenze zum Saree ist aus schwarzem Georgette, das sanft schimmert, da das komplizierte schwarze Blumenmuster zwischen den äußeren Linien einen interessanten Look ergibt.

In Ombre:

Wir haben den Ombre-Farbton bereits zuvor in diesem Artikel gezeigt und hier ist diesmal ein weiterer in Kaffeetönen anstelle von Blau, wobei der Farbkontrast zwischen dem tiefen und dem Licht eine schöne Kupferfarbe erzeugt, wobei die Grenzlinien ein breites mattes Gold aufweisen Muster. Metallic-Accessoires passen normalerweise sehr gut zu diesem Look. Man kann sich sogar für Junk-Schmuck entscheiden, vielleicht ein klobiges Halsstück bis zur Mittelrippe und ein hübsches Armband, das dazu passt.

In Farben der Freude:

Es sind nicht die monochromen Drucke, die unser Herz höher schlagen lassen, sondern die ziemlich bunten Streifen verschiedener Brocken, die vom Regenbogen selbst genommen wurden, wodurch der Saree unglaublich schön aussieht. Das Beste an diesem Saree ist, dass Sie sich sowohl für ein offizielles Meeting als auch für ein lang erwartetes Treffen mit einem längst verschollenen Freund in der ruhigen Kulisse eines Sommercafés entscheiden können.

Batik Love:

Anders als Kalamkari-Drucke und doch auf derselben Stufe, ist dieses abstrakte Muster als Batik-Druck bekannt, der häufig als eines der traditionellen Hauptdesigns in vielen Tops, Tuniken und ähnlichem verwendet wird. Hier hat das Drapieren zum Saree sein Paisley in Weiß, da der kastanienbraune und beige Hintergrund dem Saree einen erstaunlichen Effekt verleiht.

Soft Floral:

Blumen sind ein wesentlicher Bestandteil traditioneller Designs, die sowohl Kraft als auch Feminismus darstellen. Suchen Sie nicht mehr weiter, denn dieser wunderbare Flower Power Saree wird Sie beeindrucken lassen, denn die Schlichtheit des Musters bringt das Design noch mehr zur Geltung. Die Basis ist aus weichem Beige oder cremefarbener Seide, auf der eine Mischung aus schönen Blumen in Gelb und Rosa den Sari schmückt.

Ombre Blue:

Ombre bezieht sich auf einen neuen zweifarbigen Trend, bei dem sich eine Farbe langsam auflöst und sich mit der anderen Farbe vermischt, anstatt eine definierte Linie zu haben, die die beiden Farbtöne unterscheidet. Hier ist der Ombre-Farbton in Blau gehalten, tief und leicht kontrastierend, da die Borderline-Verzierung in Beige atemberaubend wirkt.

Imitat-Druck Saree:

Ein weiteres abstraktes Muster ziert den Körper des Sarees, während der fein bedruckte Saree aus blauen, monochromen Faserstreifen und Digitaldrucken die Flamboyanz des Looks erzeugt, während weiches Braun und Blau, gemischt mit verschiedenen Blautönen, zu Recht verdient werden Schönheit zum Look. Dies ist ein lustiger Saree und wäre für formelle Abnutzungen oft keine gute Wahl. Ein Treffen mit Freunden oder eine Geburtstagsfeier können jedoch nur die Gelegenheit sein, sich sportlich zu betätigen.

Kaum Metall:

Grau kann eine langweilige und langweilige Farbe sein, wenn es nicht ausreichend gepaart ist. Hier ist das Brechen der Monotonie nicht nur das subtile Blaugrüngrau, das den Körper des Saris bildet, sondern auch der Farbstoß, der die Streifen entlang der Randlinien füllt, die dazu beitragen Einzigartigkeit für den Look. Der Saree verwendet Pop-Kanariengelb und glattes Babyrosa als Farbauswahl durch den schwarzen Streifen, der den Look des Saree abschließt.

Mehr sehen: Wie man Saree perfekt trägt

Feste Farben:

In letzter Zeit hat ein neuer Trend seine Runden gedreht, bei denen die Sareefarbe nichts anderes ist als ein einfacher Vollton ohne jedes Muster oder Design. Dies ist viel von einem futuristischen, einfach denkenden Look und wird normalerweise aus feinster Seide oder bester Spitze hergestellt. Hier sehen wir den schönen Saree in Königsblau, der in seinem Satin-Ton sanft schimmert. Dies kann einer der besten offiziellen Plus-Party-Looks sein, wenn er mit dem entsprechenden Zubehör kombiniert wird.

Monochrom vom Feinsten:

Der Saree ist ein klassischer Milchweiss, der erstaunlich ist, aber was den bloßen Augen entgeht und sich bei genauerem Hinsehen zeigt, sind die weichen schwarzen Flecken, die über den ganzen Körper gespritzt werden, was den Teil des Lookbooks für den Saree ausmacht. Unter den weißen Farben erzeugt der Einsatz wunderschöner mattschwarzer Blumenmuster in den Details mit Blättern und Ästen einen hervorragenden Kontrast und macht ihn zu einem der besten subtilen Looks für einen Sari.

Mehr sehen: Wie trägt man Baumwoll-Saree?

Pastell und Gold:

Es ist nicht nur der pastellweiße Farbton des Saris, der dem Gewand Farbe verleiht, sondern auch die schimmernden goldenen Streifen, die im Hintergrund des Pastells unglaublich gut aussehen. Dieses Design ist ein wenig von beidem, die Tradition wurde im Auge behalten, während das modernistische Design Ihren Saree einfach von den anderen abhebt. Was dies schöner machen würde, ist ein einfacher Zusatz, vielleicht in Gold, ein Halsstück oder ein Armband.

Schimmerndes Paradies:

Ein Saree, der dem schillernden Diamanten ähnelt, ist die Basis dieses Sarees in einem nudefarbenen Ton, der einen natürlichen, nüchternen Ton hervorruft, während das Ende des Sarees in sanften Blumenmustern, die auf einer weißen Basis aufgebracht sind, lecker aussieht. Die Nude-Farbe eignet sich besonders für einen leicht sonnengeküssten olivfarbenen Hautton. Was den Saree als echten Edelstein auszeichnet, ist die schimmernde Umrandung des Stücks. Ein genialer Party-Look.

Hochrote Ehe:

Rot ist nicht nur die Farbe der Liebe oder Gier, sondern auch eine wilde Farbe der indischen Hochzeitsszene. Es ist in erster Linie eine unausgesprochene Norm, die besagt, dass eine Braut in den roten Farbtönen der Liebe geschmückt werden muss. Hier ist das perfekte Beispiel für einen Hochzeits-Event-Sari, den Sie mit Goldschmuck kombinieren können, um einen perfekten Look zu erzielen. Die floralen Muster in Rot bringen den Körper des Saris zum Vorschein, während der goldene breite Streifen an der äußeren Linie zum Leuchten des Looks beiträgt.

Diese reizenden Sarees eignen sich für jede Gelegenheit. Das Beste am Tragen eines Sarees ist nicht nur der Stilfaktor, sondern auch der Komfort, den es bietet. Sarees sind auch sehr vielseitige Kleidungsstücke und stehen für Gnade und Weiblichkeit. Bei so vielen Designs ist es eine schwierige Aufgabe, den richtigen Saree für Sie auszuwählen. verkörpern Wenn Sie die Kunst des Drapierens eines Sarees üben, kann nichts Sie eleganter machen als ein Saree.

Mehr sehen: Indische Designer Sarees

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30.

Schau das Video: Exotische Kleidung und fremde Götter - Klein-Indien in Deutschland. Galileo. ProSieben (Januar 2020).

Загрузка...