Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie trägt man Baumwoll-Saree perfekt?

Die Traditionen, die tief in unserer Kultur verwurzelt sind, sprechen von einer Welt, in der Saree für die Frauen der Kolonien vorgeschrieben war. Schon vor dem Einzug der Briten waren unsere Traditionen dort festgelegt, wo die Kulturen ihrem traditionellen Aussehen folgten. Für die Westler waren es ein Anzug und eine Hose mit einem Kleid und einem Hut, und hier waren Dhoti und Sarees.

Es ist immer noch erstaunlich zu wissen, dass das heutige Indien nach so vielen Jahren der Modernisierung und Globalisierung immer noch seine traditionellen Wurzeln zelebriert, indem es ab und zu eine traditionelle Kleidung trägt. In diesem Artikel werden wir heute darüber sprechen, wie man einen Baumwoll-Sari direkt vor den Gelegenheiten richtig umwickelt.

Wie trägt man Baumwoll-Saree perfekt mit Bildern:

1. Vorbereitungen:

Bevor Sie nun einen Sari anziehen, sollten Sie unbedingt die passende Bluse überarbeiten, die Sie zusammen damit tragen würden. Sari hat zwei beste Freunde, die Bluse und den Petticoat, die an einem normalen Tag beim Tragen einer Saree erforderlich wären. Sie können ohne Petticoat gehen, wenn der Sari dick und undurchsichtig genug ist, aber ohne Bluse ist dies normalerweise nicht ratsam. Die Sache mit Saree ist, dass Sie nicht die gleiche Blusenfarbe wählen müssen und mit Mix und Match experimentieren können.

2. Start:

Tragen Sie zunächst Ihre Bluse und sichern Sie den Petticoat von der Taille. Wählen Sie eine günstige Position direkt unter Ihrem Bauchnabel, um das Band zu binden. Wenn Sie Sarees mit niedriger Taille wählen, die sich in einer anderen Kategorie befinden als die normalen, sollten Sie sicherstellen, dass der Petticoat um Ihre Hüftgürtel gebunden ist. Je nach Saree können Sie eine Bluse mit offenem Rücken wählen oder mit Schnitten gestaltet werden.

Mehr sehen: Verschiedene Arten von Sarees

3. Verpackungen:

Öffnen Sie zunächst den Saree vollständig und nehmen Sie das Ende des Sarees, und halten Sie ihn waagerecht. Um die Linien Ihres gebundenen Petticoats herum, halb rechts von Ihrem Bauchnabel, binden Sie das lose Ende des Saris zusammen und wickeln Sie es um Ihre Taille. Nehmen Sie nur einen Wickelkreis, so dass Ihr Unterrock jetzt vollständig mit dem Sari bedeckt ist. Am Ende der Verpackung sollte der Saree Ihren Petticoat auch von unten gut verbergen. Das lose Ende des Sarees kommt jetzt von links heraus.

Wenn der erste Wickelvorgang abgeschlossen ist, stecken Sie den Settich mit dem Petticoat mindestens auf der Vorderseite fest, um das Aussehen zu erhalten. Nun geht es weiter mit unserem Sari. Sobald Sie mit dem Einbetten fertig sind, würden Sie einen Stoffklumpen aus dem Sari vor Ihren Füßen fallen sehen. Nimm das auf und fange an, es auf organisierte Weise zu falten. Stellen Sie sicher, dass die Falten bis zum Ende des Saris gehen, wo sich Ihre Füße befinden. Bitten Sie jemanden um Hilfe, um die Falte auszugleichen oder helfen Sie beim Falten. Es sollten etwa 4 bis 6 Falten von etwa 5 Zoll vorhanden sein. Sobald die Falte hergestellt ist, stecken Sie die gesamte Struktur vorsichtig in Ihren vorderen Unterrock.

Nun muss das verbleibende Stück hinter dir nach vorne gebracht und diagonal über den Körper drapiert werden, um das Saumpfeil zu bilden. Oft bleibt das Pallu frei, um das mittlere Riff und den Bauch zu bedecken, und zu anderen Zeiten können Sie die Falten im Pallu verwenden und dann mit Ihrer Bluse befestigen.

Mehr sehen: Wie man Saree ordentlich trägt

Tipps für Sarees 101:

1. Für jede Büro-Party oder einen formellen Look sollten Sie sich immer für das plissierte Pallu entscheiden. Für die Parteien sollten Sie das Pallu jedoch locker lassen, wenn Sie nicht aufrecht und formell sind.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Petticoat fest um Ihre Taille gebunden und richtig befestigt ist. Dasselbe gilt für die unteren Falten, die Sie mit einem Pin anbringen können.

Mehr sehen: Indische Designer-Kleider