Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

5 Arten von Hautwarzen und ihre Ursachen und Entfernung Home Remedies

Pin
Send
Share
Send

Warzen sind eines der am meisten irritierenden Hautprobleme, die in Kindertagen häufiger auftreten. In einfachen Worten ist es eine Hautinfektion, die durch einen bestimmten Virustyp verursacht wird. Hände, Gesicht und Füße sind die häufigsten Stellen, an denen Warzen auftreten können. Dies ist eines der lästigen Probleme und man sollte sofort nach der richtigen Behandlung nach der richtigen Behandlung suchen. Anstelle von Medikamenten ist es am besten, einige Hausmittel anzuwenden, die im Behandlungsprozess effizient sind. Um mehr über die besten Hausmittel für Warzen zu erfahren, finden Sie diese Liste unten.

Wie identifiziert man Warzen und was verursacht sie?

Warzen sind kleine Läsionen, die sich auf der Hautoberfläche gebildet haben und wie Unebenheiten aussehen. Diese sind normalerweise harmlos und gutartig. Warzen werden durch das humane Papillomavirus oder HPV verursacht, wodurch die Hautzellen zusätzlich wachsen. Dies führt zu einer Verdickung der äußeren Hautschicht, was zu harten Hautverletzungen führt. Diese Warzen sehen im Allgemeinen wie ein kleiner Blumenkohl oder eine Blase auf der Haut aus. Warzen sind normalerweise ansteckend und können sich durch Rasierer, Bisse oder Wunden ausbreiten.

Was sind die verschiedenen Arten von Warzen und wo wachsen sie?

Es gibt verschiedene Arten von Warzen, die häufig an bestimmten Stellen des Körpers wachsen:

  • Gewöhnliche Warzen: Wie der Name schon sagt, können diese Warzen überall am Körper wachsen. Die üblichen Stellen sind Zehen und Finger von Händen und Beinen, aber Sie können sie am Hals oder Rücken sehen.
  • Plantarwarzen: Diese Warzen wachsen auf den Fußsohlen, aber innerhalb der Hautschicht, im Gegensatz zu gewöhnlichen Warzen, die draußen wachsen. Plantar Warzen machen ein kleines Loch im Fußbereich und können das Gehen schmerzhaft machen.
  • Flache Warzen: Diese Warzen wachsen gewöhnlich an Armen, Oberschenkeln und Gesicht. Sie sind in verschiedenen Farben wie Rosa, Braun oder Hellgelb erhältlich. Flache Warzen haben eine flache Oberfläche und sind winzig zu bemerken.
  • Filiform Warzen: Diese Warzen haben die gleiche Farbe wie Ihre Haut und wachsen um die Lippen oder die Nase. Sie erscheinen sogar um den Hals oder unter dem Kinnbereich.
  • Periungual Warzen: Dies sind schmerzhafte Warzen, die um die Fingernägel gewachsen sind. Sie können das Wachstum von Nägeln deaktivieren und schwere Beschwerden verursachen.

Es hat die richtigen Ideen, die jeden Tag verfolgt werden müssen, bis das Problem nachlässt. Schau sie dir an:

Beste Hausmittel für Warzen:

1. Teebaumöl:

Teebaumöl ist eines der bewährten pflanzlichen Heilmittel zur Entfernung von Warzen. Dieses Öl besitzt antibakterielle und antivirale Eigenschaften, die das weitere Wachstum der Warzen reduzieren und zur Beschleunigung des Wundheilungsprozesses beitragen können. Teebaumöl ist jedoch kein sofortiges Mittel zum Entfernen von Warzen. Es kann bis zu einigen Monaten dauern, bis die Warzen abfallen. Es ist jedoch besser als Hitze oder Chemikalien zu verwenden, um sie zu beseitigen

Wie benutzt man:

  • Nehmen Sie einige Tropfen Teebaumöl auf ein Wattepad
  • Wenden Sie dies zweimal täglich auf die Warzen an
  • Benutzerrichtlinien:
  • Konzentriertes Teebaumöl in Trägeröl verdünnen

Nebenwirkungen:

  • Nimm niemals Teebaumöl innerlich. Schwangere Frauen müssen dies vermeiden, da Teebaumöl ein hormonelles Ungleichgewicht verursachen kann.

2. Apfelessig:

Apfelessig ist eines der bewährten Mittel gegen Warzenentfernung. Es hilft durch Abtöten der Bakterien und Viren aufgrund der Anwesenheit von Essigsäure im Essig. Diese Säure zerstört langsam die Wurzel Ihrer Warze und lässt sie von Ihrer Haut fallen. ACV hilft auch dabei, Ihr Immunsystem zu stärken und Ihren Körper vor zukünftigen Warzen zu schützen. Die ACV-Behandlung ist ziemlich einfach und dennoch effektiv.

Wie benutzt man:

  • Verdünnen Sie 2 EL ACV in 1 EL Wasser
  • Tränken Sie einen Wattebausch in dieser Mischung
  • Tragen Sie dies auf die Warzen auf und binden Sie einen Verband
  • Lass es über Nacht

Benutzerrichtlinien:

  • Sie können die Warzen an Beinen und Füßen entfernen, indem Sie sie in einer Wanne mit ACV-Lösung einweichen

Nebenwirkungen:

  • ACV muss immer in Wasser verdünnt werden, da es sonst zu Blasen kommen kann

3. Klebeband:

Klebeband ist eines der am häufigsten verwendeten Skin Warzen Entfernung Hausmittel. Während dieses Mittel nicht für jeden wirkt, funktioniert es trotzdem in vielerlei Hinsicht. Klebeband hilft bei der Beseitigung von Warzen, indem Sie ein starkes Klebeband auf Ihre Warze auftragen und alle 5-6 Tage entfernen. Diese Behandlung hilft, die Warzen zu mildern und aus der Haut zu entfernen. Einige Leute verwenden auch Salicylsäure für die Warzen, um sie schnell zu entfernen.

Wie benutzt man:

  • Schneiden Sie ein kleines Stück Klebeband ab und kleben Sie es auf die Warzen
  • Entfernen Sie nach 5-6 Tagen das Klebeband und feilen Sie es mit einem Bimsstein ab
  • Sie können den Bereich sogar in warmem Wasser einweichen, um den Bereich zu mildern
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die Ergebnisse sehen.

Benutzerrichtlinien:

  • Dies kann für kleinere Warzen funktionieren. Größere Warzen brauchen Zeit, um herauszukommen.

Nebenwirkungen:

  • Sie sollten es vermeiden, diese Methode bei Warzen auf Genitalien, Achselhöhlen und Schleim anzuwenden
    Membranen.

4. Bananenschale:

Bananenschalen sind sehr effektiv, um Warzen auf natürliche Weise zu beseitigen. Obwohl nicht viel erforscht wurde, warum Bananenschalen Warzen entfernen können, wird jedoch angenommen, dass der hohe Kaliumgehalt in Bananenschalen die Ursache dafür ist, dass die Warzen verschwinden. Die regelmäßige Anwendung von Bananenschalen an den Warzen verbrennt sie Schicht für Schicht, schadet jedoch nicht der Haut um sie herum. Im Gegensatz zu chemischen Behandlungen, die auch das umgebende Gewebe schädigen, sind Bananenschalen ziemlich sicher.

Wie benutzt man:

  • Nehmen Sie die Schale einer reifen Banane und schneiden Sie ein kleines Quadrat
  • Decken Sie die Warze vollständig mit dieser Bananenschale ab und legen Sie ein Klebeband darauf
  • Lassen Sie es über Nacht und entfernen Sie die Schale am nächsten Morgen
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis die Symptome nachlassen.

Benutzerrichtlinien:

  • Sie können einige Tropfen Teebaumöl der Schale hinzufügen, um die Ergebnisse zu beschleunigen.

Nebenwirkungen:

  • Grüne Bananenschale wird für diese Behandlung nicht empfohlen. Die Banane muss gelb und reif sein.

5. Backpulver:

Backpulver hilft bei der Beseitigung von Warzen, indem es den Virus zerstört, der es verursacht. Auch Backpulver macht die Gegend weicher und verhindert weitere Infektionen durch Viren, die Warzen verursachen. Backpulver ist auch ein perfektes Reinigungsmittel für die Haut, das sogar beim Entfernen unerwünschter Haare helfen kann. Mit einer Paste aus Backsoda auf den betroffenen Stellen kann das Teil weicher werden und die Warze kann sich von selbst lösen. Backpulver ist eine der besten Lösungen für Hausheilmittel.

Wie benutzt man:

  • Mischen Sie einen Esslöffel Essig in 1 Esslöffel Baking Soda
  • Tragen Sie diese Paste auf die Warzen auf
  • Lassen Sie es für ein paar Stunden und abwaschen

Benutzerrichtlinien:

  • Verwenden Sie diese Behandlung zweimal täglich, um schnellere Ergebnisse zu erzielen.

Nebenwirkungen:

  • Backpulver kann auf der Haut ziemlich stark sein. Stellen Sie sicher, dass das Gewebe um die Warze nicht beeinträchtigt wird.

Zusätzliche Hausmittel für Warzen:

  1. Zitronengebrauch: Zitrone kann bei der Entgiftung des Gewebes helfen und so das Virus entfernen, das das Hautproblem verursacht. Nehmen Sie etwas Zitronensaft und wenden Sie ihn auf die betroffenen Stellen an, um die besten Ergebnisse zu erzielen und die Warzen innerhalb weniger Tage zu behandeln.
  2. Aloe Vera: Aloe Vera hat beruhigende Eigenschaften und wirkt antibakteriell für die Haut. Für die Behandlung der Warzen nehmen Sie frisch gewonnenes Gel oder den Saft aus der Pflanze und frieren Sie ihn ein, bevor Sie ihn auftragen. Dies sollte 2-3 Mal am Tag geschehen, bis die Krise vollständig abgeklungen ist.
  3. Orangenschale: Ein einfaches Hausmittel zur Behandlung von Warzen ist das Abreiben mit Orangenschale. Es verändert langsam die Farbe der Warze in Orange und hilft bei der Behandlung in etwa 2-3 Wochen. Es ist ein guter Weg, um die richtige Heilung sicherzustellen.
  4. Hamamelis: Eines der am häufigsten verwendeten Produkte zur Hausheilkunde für Warzen ist Hamamelis. Nehmen Sie etwas Flüssigkeit auf einen sauberen Wattebausch und tragen Sie ihn direkt auf die Warzen auf. Nach einigen Minuten sollte dies mit Wasser abgewaschen werden. Folgen Sie ihm täglich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  5. Kartoffeln: Nehmen Sie eine frisch geschnittene Kartoffel und reiben Sie jeden Tag den weißen Teil des Gemüses über die Warzen. Dies sollte 4-5 mal am Tag durchgeführt werden und für ein paar Wochen zur vollständigen Heilung folgen. Es ist eine der einfachsten und am besten zugänglichen Methoden zur Behandlung von Warzen und zu 100 Prozent sicher. Stellen Sie sicher, dass Sie die Heilung für die Behandlung der Warzen an den Wurzeln nicht abbrechen. Probieren Sie es aus, um die Vorteile zu sehen.
  6. Äpfel: Ein Apfel am Tag hält auch Warzen fern, aber der Apfel sollte in diesem Fall nicht weggefressen werden. Apple ist ein sehr gutes Hausmittel für Warzen. Sie können einfach eine Scheibe von einem frischen Apfel abschneiden. Zuerst reiben Sie die Wirkfläche sehr sanft ein und decken dann die Warze einfach mit einer Scheibe ab. Befestigen Sie es jetzt mit einem Klebeband.
  7. Nagelpolitur: Nun ja, Nagellack kann auch Warzen heilen, denn es ist ein sehr wirksames Hausmittel. Sie müssen etwas guten Nagellack nehmen und auf den Warzenbereich auftragen und die Warze gut bedecken. Lassen Sie die Nagelfarbe dort trocknen und wenden Sie sie nach Bedarf erneut an, bis die Warze vollständig ausgehärtet ist.
  8. Zahnpasta: Zahnpasta ist ohnehin bekannt dafür, entzündungshemmende Inhaltsstoffe zu haben, und ist daher eines der sehr wirksamen Hausmittel für Warzen im Gesicht, Hals oder in der Hand. Es ist nichts Schwieriges, dies zu verwenden, auch, weil Zahnpasta etwas ist, das wir alle als eine Notwendigkeit in unserem Leben haben, und Sie müssen es nur dick auf den Warzenbereich auftragen und dann das Teil mit einer Pflasterabdeckung abdecken.
  9. Aspirin: Für dieses Hausmittel gegen Warzen benötigen Sie Olivenöl und Aspirin-Tabletten. Sie müssen zuerst die Fläche mit Olivenöl einreiben und dann eine Aspirin-Tablette darauflegen und mit einer Pflasterhülle abdecken oder einfach Aspirin-Tabletten zerdrücken und eine Paste daraus machen und dann auf die Fläche auftragen.
  10. Banane: Verschiedene Teile der Banane sind nützlich als Abhilfemaßnahmen für Warzen, und wir sind hier, um zwei der wichtigsten heute zu besprechen. Wir sprechen über die Bananenhaut und eine einfache Bananenscheibe. Zum Brennen von Warzen können Sie ein Stück aus einer Bananenschale abschneiden, es mit der weißen Seite nach unten auf die Warze legen und dann mit einer Pflasterhülle abdecken. Als nächstes können Sie ein Stück einer Banane nehmen und es einfach auf die Warze reiben.
  11. Aubergine: Auberginen, auch Auberginen mit Auberginen und Auberginen genannt, sind hervorragende natürliche Hausmittel für Warzen und auch sehr nützlich und wirksam bei Menschen mit empfindlicher Haut, insbesondere bei Kindern. Schneiden Sie einfach ein Stück einer Aubergine mit einer Größe von mehr als der Warze aus und platzieren Sie es jetzt auf der Fläche. Mit Klebeband oder Pflaster abdecken und so aufbewahren, bis die Auberginenscheibe gewechselt wird.
  12. Zwiebel: Zwiebeln sind sehr effektiv, wenn Sie mit einer Warze auf Ihrem Körper gereizt werden. Sie können einfach eine Scheibe Zwiebel nehmen und sehr leicht auf der Fläche reiben. Sie können vor dem Auftragen auch etwas Salz auf die Scheibe streuen. Eine andere Möglichkeit, die Zwiebel aufzutragen, besteht darin, zuerst Zitronensaft auf den Warzenbereich zu sprühen und dann die Zwiebelscheibe über dem betroffenen Teil zu befestigen und mit einem Pflaster für einen Tag abzudecken und den nächsten Tag erneut zu wiederholen.
  13. Einfache Bandhilfen: Pflaster und andere Pflaster und Bandagen sind auch Mittel zur Entfernung von Warzen. Das ist interessant, weil man Warzen tatsächlich ohne Medikamente entfernen kann, obwohl es vergleichsweise etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. Sie müssen den Bereich nur mit einer Pflasterhülle sehr eng umwickeln und dann so lange halten, bis die Warze auftaucht, und dann die Bannhilfe entfernen und etwas Markierungslotion auftragen.
  14. Möhren: Die Kombination aus Möhren und Olivenöl wirkt als Wunder für Warzen und auch für alle anderen Arten von Furunkeln. Was Sie tun müssen, ist eine Karotte zu nehmen und sie fein und fein zu reiben, bis sie in eine Halbpastenkonsistenz umgewandelt wird. Nun mischen Sie es einfach mit etwas Olivenöl bis es dick ist und tragen Sie es mindestens zweimal täglich auf die betroffene Stelle auf.
  15. Ananas: Es wird angenommen, dass der Bromelain-Gehalt in einem Kiefernapfel bei der Heilung von Warzen hilft und auch äußerst effektiv ist. Sie müssen erneut eine Kiefernscheibe auftragen, die nur etwas größer als der Warzenbereich ist, und dann mit einem Klebeband abdecken, um die Position der Ananasscheibe zu sichern, und dies jeden Tag dreimal tun.
  16. Pflanzenöl: Dies ist eine Zutat, die Sie leicht in jeder Küche finden können, denn es gibt nicht eine einzige Familie auf der Welt, in der in der Küche keine Pflanzenöle verwendet werden. Sie müssen also nichts extra ausgeben, um die Öle zu erhalten. Nun, um die Warzen zu heilen, müssen Sie nur ein wenig weißes Öl nehmen und es dann auf die betroffene Stelle ein wenig tupfen und ruhen lassen.
  17. Löwenzahn: Löwenzahn sind sehr hübsche Blumen, die aus Baumwolle und weichen, dornartigen Blütenblättern bestehen. Sie werden einfach wegfliegen, genau wie Sie ihnen einen Schlag versetzen. Der Stamm bleibt einfach in der Hand. Jetzt gibt es eine Menge natürlicher Milch im Stängel jedes Löwenzahns, und Sie können diese Milch herausnehmen und einfach auf dem Warzenbereich tun, um sehr schnell Abhilfe zu schaffen. Die einzige Sache ist, dass Sie diese Methode nur zweimal oder dreimal täglich wiederholen müssen.
  18. Heißes Wasser: Ja, hier reden wir über absolut heißes Wasser, das Sie gar nicht trinken können. Nehmen Sie eine Schüssel mit diesem Wasser und Sie können auch etwas Essig dazugeben. Jetzt tränken Sie Ihren Finger direkt oder einen Wattebausch, wenn der Warzenbereich nicht direkt eingeweicht werden kann, und lassen Sie das Wasser einfach lauwarm werden.
  19. Schrubben: Obwohl ein starker Schrubben in Warzenbereichen überhaupt nicht empfohlen wird, sprechen wir über sanftes Schrubben, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Warzen etwas hart werden. Es ist eher wie ein Peeling der Gegend als ein hartes Reiben. Holen Sie sich eine milde und schaumige Seife und schrubben Sie die Gegend einfach einmal am Tag und nur ein paar Sekunden lang.

Top-Tipps, die Ihnen helfen, ohne Warzen zu bleiben!

Diese Tipps können Ihnen dabei helfen, peinliche Warzen zu behandeln:

  • Topical Iodine wirkt auf die Warzen, indem es sie von der Wurzel entfernt und niemals zurückkommen lässt. Tragen Sie Jod direkt auf die Warzen auf und lassen Sie es über Nacht einwirken.
  • Nagellack ist eine weitere ungewöhnliche Art, Warzen zu beseitigen. Sie müssen Nagellack auf die Warzen auftragen und mit einem Pflaster abdecken. Wenn Sie diesen Vorgang jeden Tag wiederholen, können Sie Warzen beseitigen.
  • Rizinusöl ist ein weiteres natürliches Heilmittel gegen Warzen. Durch die Herstellung einer Paste aus Rizinusöl und Backpulver können Warzen schnell beseitigt werden.
  • Knoblauch, das stechend riechende Kraut, tötet das Virus und lässt sie niemals zurückkommen. Sie können eine Knoblauchzehe auf die Warzen tupfen und über Nacht gehen lassen.
  • Thuja Tinktur ist ein wirksames homöopathisches Mittel, um Warzen loszuwerden. Tragen Sie die Tinktur direkt auf die betroffenen Stellen auf.

Warzen können manchmal sehr schmerzhaft sein, und wie bereits erwähnt, sind diese Hausmittel gegen Warzen effektiver und leichter zu befolgen.

Pin
Send
Share
Send

Schau das Video: Warzen behandeln mit Teebaumol - So bekommen Sie jede Warze entfernt! (August 2020).

Загрузка...