Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die 9 besten Übungen, um das Fett zu reduzieren

Um fit und in perfekter Form zu bleiben, ist die heutige Lebensweise im Computerzeitalter eine Herausforderung. Die Menschen verbringen die meiste Zeit damit, sich hinzusetzen und ihre offizielle Aufgabe zu erledigen, da Sie dazu neigen, Bauch, Oberschenkel und Po zuzunehmen. Dies wiederum unterbricht den Look und die Figur, so dass darauf geachtet werden muss, dass sich das Fett nicht am Kolben ablagert.

Einfache und effektive Übungen zur Reduzierung von Fett

Sie können das Fett im Po-Bereich nur reduzieren, wenn Sie regelmäßig trainieren und vor allem Übungen für den angegebenen Bereich ausführen. Also, reisen wir auf welche Weise wir das Fett reduzieren können, schlank und sexy aussehen und diese engen Hosen und Jeans noch einmal tragen.

1. Parivrtta Utkat Asana zur Reduzierung des Fettansatzes: Drehstuhlposition

Dies ist eine der einfachen Asana, die Sie drastisch dabei unterstützen kann, Fett zu reduzieren und gleichzeitig den Körper zu entgiften.

Wie mache ich die Übung:

  • Stehen Sie mit den Füßen und den Fersen zusammen, lässt sich geringfügig trennen und beugen Sie die Knie, während Sie auf einem Stuhl sitzen.
  • Dann heben Sie Ihre Arme über unseren Kopf und falten Sie die Hände in Namaskar Mudra und drehen Sie die Schultern in die richtige Richtung, ohne Hüften und Knie zu schütteln.
  • Legen Sie den linken Ellbogen auf das rechte Knie und beugen Sie die Brust nach rechts.
  • Legen Sie beide Hände zum Ausgleich ineinander.
  • Atmen Sie tief ein und schauen Sie nach oben und fühlen Sie Druck auf den Hintern und andere Teile.
  • Versuchen Sie, für eine Minute und maximal drei Minuten in dieser Haltung zu bleiben, und atmen Sie dann aus, strecken Sie die Schulterknochen und kehren Sie in dieselbe Position zurück.
  • Wiederholen Sie die gleiche Übung, um das Gesäßfett auf der anderen Seite zu reduzieren, und machen Sie es mindestens zehnmal täglich.

2. Beinheben im Eselstil:

Diese Art von Übung, um das Gesäß zu reduzieren, kann zu Hause durchgeführt werden und das Fett anvisieren.

Wie mache ich die Übung:

  • Legen Sie sich auf die Trainingsmatte, wobei die Ellbogen und Knie den Boden berühren. Oberkörper in der Luft ruhen und Ellenbogen, Knie und Fersen liegen in einer geraden Linie.
  • Legen Sie die Ellbogen fest auf den Boden und halten Sie Ihren Oberkörper aufrecht.
  • Heben Sie Ihr rechtes Bein an und strecken Sie es so weit wie möglich aus, während das linke Knie mit dem Boden intakt sein sollte.
  • Stellen Sie sicher, dass der rechte Beinfuß zur Decke zeigt, und strecken Sie sich so gut wie möglich nach oben und unten, ohne den Oberkörper zu bewegen, und spüren Sie die Dehnung im Hinternbereich.
  • Machen Sie dasselbe mindestens 10 Mal in einem Bein und wechseln Sie dann zum anderen Bein.
  • Wiederholen Sie die gleiche Übung, um das Gesäß zu Hause 8 Mal mit beiden Beinen zu reduzieren.

3. Beinstrecker mit Back Kick:

Dies ist eine der grundlegenden Gesäßübungen und kann Wunder bewirken, wenn sie regelmäßig durchgeführt wird.

Wie mache ich die Übung:

  • Steigen Sie auf Händen und Knien auf eine Matte.
  • Legen Sie unter Ihren rechten Fuß eine Schaumstoffrolle, so dass das rechte Knie keinen Kontakt zum Boden hat.
  • Versuchen Sie, die Position auszugleichen, heben Sie langsam Ihr linkes Bein an, falten Sie die Knie und lassen Sie sie in einer geraden Position parallel zum Boden frei, als würden Sie treten.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr rechtes Knie den Boden nicht berührt und Kopf, Hände und Rumpf gerade bleiben.
  • Während des Tretens können Sie den Druck auf die Fläche aber erleben und dies für 15 Arten in einem Bein tun.
  • Komm zurück in Ruheposition und mache dasselbe auch mit dem anderen Bein.

4. Reduzieren Sie den Hintern mit Kniebeugen und stummen Glocken:

Eine Kniebeuge mit Hanteln ist eine hervorragende Kombination, um das Fett zu reduzieren und gleichzeitig die Arme zu betonen.

Wie mache ich die Übung:

  • Stehen Sie mit den Füßen auseinander, etwas breiter als Ihre Hüftbreite.
  • Halten Sie die Hantel oder das Gewicht in beiden Händen mit der Handfläche nach innen.
  • Platzieren oder drücken Sie Ihren Hintern zurück und senken Sie Ihren Körper in eine tiefe Hocke.
  • Ihre Brust sollte angehoben werden und fest sitzen. Stellen Sie sicher, dass Kopf, Rücken und Schultern in einer Linie mit Ihrer Wirbelsäule stehen, damit Ihr Nacken nicht belastet wird.
  • Üben Sie Druck auf die Fersen aus, um wieder auf die Beine zu treten.
  • Machen Sie dasselbe regelmäßig 20 Mal für fabelhafte Ergebnisse.

5. Ardha Chandrasana-Halbmond-Haltung:

Diese Ardha Chandrasana Yoga stärkt nicht nur das Fett im Po, sondern stärkt auch die Muskulatur des Ober- und Unterleibs.

Wie mache ich die Übung:

  • Stellen Sie sich auf die Oberseite der Matte, drehen Sie sich nach links und die Füße sollten weit auseinander stehen. Die Füße sollten so weit voneinander entfernt sein wie die Handgelenke.
  • Dann drehen Sie Ihren rechten Fuß um 90 Grad, so dass das Bein die Luft ist, drehen Sie sogar die Hüfte in die gleiche Richtung.
  • Dann strecken und heben Sie die rechten Arme über den Schultern in Richtung Himmel.
  • Versuchen Sie, das Körpergewicht auf dem linken Bein auszugleichen, und die Finger der linken Hand sollten den Boden berühren und 6 Zoll vom linken Bein entfernt sein.
  • Wenn Sie über ein ausgewogenes Gleichgewicht verfügen, drehen Sie Ihren Kopf und schauen Sie auf den linken Schlag und spüren Sie den Druck auf den hinteren Teil des Körpers.
  • Halten Sie sich für eine Minute in dieser Position und senken Sie das rechte Bein beim Ausatmen und senken Sie dann die Arme.
  • Wiederholen Sie dann die gleiche Übung, um das Gesäßfett in die andere Richtung zu reduzieren, und wiederholen Sie es fünfmal.

Mehr sehen: Ätherische Öle zur Entfernung von Cellulite

6. Bewegung der Beine in liegender Haltung:

Eine weitere Übung, die das Fett im Hüftbereich sowie die Oberschenkel reduziert und die Muskeln strafft.

Wie mache ich die Übung:

  • Legen Sie sich auf die Matte, wobei der Rücken den Boden berührt.
  • Falten Sie die Knie und die Zehen, die Ferse, die Hüfte und die Schulter in einer Ausrichtung.
  • Heben Sie dann den Körper von Taille, Hüfte und Zehen und versuchen Sie sogar, das Körpergewicht von der Schulter aus auszugleichen.
  • Sowohl die Hände als auch die Handflächen sollten mit dem Boden in Kontakt stehen.
  • Bewegen Sie dann Ihr Bein hin und her, um sicherzustellen, dass die Zehen, die Hüfte und die Taille den Boden nicht berühren und der Druck auf den Po-Bereich spürt.
  • Fahren Sie 20 Mal so fort und machen Sie etwa 3 Sätze, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

7. Parivrtta Supta Padangusthasana zur Reduzierung des Fettansatzes:

Diese Asana von Yoga ist, wie der Name schon sagt, eine Haltung, die dazu beiträgt, den Wind vom Körper zu entlasten und sogar das Fett im Po-Bereich zu reduzieren.

Wie mache ich die Übung:

  • Legen Sie sich mit den Schultern, dem Rücken, der Hüfte und den Beinen in einer geraden Linie auf die Matte.
  • Dann heben Sie unser rechtes Bein zusammen mit der Hüfte an, drehen Sie es auf die linke Seite und halten Sie die Beine mit den großen Zehenfingern mit der linken Hand.
  • Versuchen Sie dann, Ihre Knie zu strecken, und strecken Sie Ihren rechten Arm senkrecht zum Körper und die Handfläche nach oben und das Gesicht sollte nach rechts zeigen.
  • Versuchen Sie, Ihre rechte Schulter und Ihren Arm auf dem Boden zu halten, üben Sie den Druck auf den Po-Bereich aus und bleiben Sie für 30 Sekunden in dieser Haltung und atmen Sie tief durch.
  • Zuerst einatmen, loslassen, indem Sie zuerst Ihr Knie beugen und in die Mittelposition bringen, diese begradigen und in die ursprüngliche Position bringen und auf der anderen Seite wiederholen.

8. Gestreckte Dreiecksposition, um das Fett des Stumpfes zu reduzieren:

Die gestreckte Dreieckshaltung hilft, das Fett im Po-Bereich zu reduzieren und gleichzeitig die Taille und den Achselbereich zu betonen.

Wie mache ich die Übung:

  • Stehen Sie zuerst mit beiden Füßen auseinander und die Zehen zeigen in entgegengesetzte Richtungen.
  • Dann öffnen Sie beide Hände senkrecht zu den Schultern.
  • Beugen Sie Ihren Körper auf der rechten Seite von der Taille und halten Sie die Beine mit der rechten Hand.
  • Der linke Ständer sollte zur Decke zeigen und sollte gerade sein. Das linke Knie sollte ebenfalls gerade sein.
  • Drehen Sie das Gesicht auf der linken Seite und spüren Sie den Druck auf die Körperteile.
  • Warten Sie 30 Sekunden und kommen Sie zurück zur Position und so auf der anderen Seite.

Mehr sehen: Wie Cellulite auf Oberschenkeln loswerden

9. Reduzieren Sie das Fett mit den Schritten nach oben und unten:

Dies ist eine bessere und einfachere Möglichkeit, das Hinternfett zu reduzieren, indem Sie auf und ab gehen, und das Hinternfett lässt sich leicht zusammen mit der Waden- und Oberschenkelmuskulatur reduzieren.

Wie mache ich die Übung:

Diese Übung kann auf der Haustreppe oder im Fitnessstudio durch Auflegen eines Tritthockers durchgeführt werden.

  • Stehen Sie zuerst mit beiden Beinen zusammen und schließen Sie die Handflächen fest wie eine Faust und bringen Sie sie nahe an Ihre Brust.
  • Das angehobene rechte Bein auf dem Tritthocker oder der Treppe und beim Abstieg kommt mit einem Sprung und setzt das linke Bein auf den Hocker, als ob Sie eine Treppe hinaufklettern, aber der Unterschied besteht darin, dass es sich auf derselben Treppe befindet.
  • Sie spüren dabei den Druck auf die Hüft-, Oberschenkel- und Wadenmuskulatur.
  • Wiederholen Sie die Übung, um das gleiche Fett für 2 Minuten zu reduzieren und für 5 Minuten zu erhöhen.

Sobald sich das Fett auf den Hintern ablagert, ist es sehr schmerzhaft, es loszuwerden. Es braucht regelmäßiges Engagement und intensives Training, um wieder in die perfekte Form zu kommen. Es gibt verschiedene Wege, auf die das Butt-Fett reduziert werden kann, wie z. B. das Besuchen eines Fitnessstudios, einer freien Hand, von Yoga usw., aber gleichzeitig einer gesunden faserigen Diät folgen, da eine kalorienreiche Diät den Stoffwechsel reduzieren kann. Folgen Sie der Übung, um das Gesäß mit den oben gezeigten Bildern zu reduzieren, und mit einer geringfügigen Änderung im Tagesablauf können Sie Ihre Ziele erreichen.

Mehr sehen: Cellulite Butt