Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Lord Shiva Meditationstechniken für ein gesundes Leben

Pin
Send
Share
Send

Lord Shiva ist der höchste Gott des Yoga. Wir können ihn als Symbol eines siegreichen Yogis ansehen. Shiva hat ein kosmisches Bewusstsein, das in vielen Formen vorkommt. Er hat die Inkarnation als der friedliche Karma Yogi, der sein Ego geopfert hat, als er unter die Füße der Göttin Kali kam und auch der Tänzer mit dem Leben als Nataraja.

Mehr sehen: Vishvas-Meditationstipps

Lord Shiva Meditationstechniken:

Im Folgenden sind einige Techniken für die Shiv-Meditation aufgeführt:

  1. Atmen Sie tief ein und versuchen Sie, während Sie ein- und ausatmen, etwas über das Leben zu erfahren.
  2. Füllen Sie die Mitte jedes Mal mit dem Ein- und Ausatmen.
  3. Wenn der Atem ganz aufgestanden ist und gestoppt wurde oder ganz abgelaufen ist und gestoppt wird, werden Sie sich als universelle Pause fühlen. Das Gefühl des Kleinen verschwindet und diese Technik wäre für den Unreinen schwierig.
  4. Fühle die Essenz als Lichtstrahlen von der Mitte und den Wirbeln nach oben. Es würde ein Gefühl der Lebendigkeit in Ihnen erzeugen.
  5. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Gedanken und betonen Sie den Bereich zwischen den Augenbrauen. Lass deinen Verstand vor deinen Gedanken kommen.
  6. Wenn Sie Ihre Augen schließen, versuchen Sie, den inneren Sinn der Natur zu spüren. Fühle dich gesegnet mit dem, was du bei dir hast.
  7. Verwandeln Sie sich, indem Sie sich auf den Nerv konzentrieren, der so zart ist wie ein Lotusfaden in der Mitte Ihres Rückenmarks.
  8. Berühren Sie Ihre Augäpfel und fühlen Sie sich leicht wie eine Feder. Dann werden Sie den Kosmos fühlen.
  9. Intone chant Om (a-u-m) langsam.
  10. Fühlen Sie Ihren Körper und Ihre Seele mit kosmischer Essenz

Mehr sehen: Deepak Chopra Meditationstechniken

Vorteile der Shiva-Meditation:

Shiva-Meditation wird als eine Medizin betrachtet, die tiefe Entspannung erzeugt und den Geist beruhigt. Während Sie meditieren, konzentrieren Sie sich auf Ihren inneren Sinn und lassen alle äußeren Gedanken los. Es gibt drei Haupttypen von Vorteilen, die Sie durch Meditation, physisch, emotional und spirituell erhalten können.

Shiva Meditation Körperliche Vorteile:

  1. Es verringert die Atemfrequenz.
  2. Es reduziert den Sauerstoffverbrauch.
  3. Es erhöht die Fähigkeit, übermäßigem Training standzuhalten.
  4. Es stabilisiert den Blutdruck.
  5. Hilft Ihnen, sich besser zu konzentrieren.
  6. Die verspannten Muskeln nehmen ab.
  7. Verbessert das Immunsystem.
  8. Hilft beim Abnehmen
  9. Es hilft Ihnen, den Abhängigkeiten vom Rauchen und Trinken zu entkommen.
  10. Alterungsprozess verringert.

Shiva Meditation Emotionale Vorteile:

  1. Es baut Selbstvertrauen auf.
  2. Reduziert alle Arten von Phobien und Ängsten
  3. Sie können Ihre Gedanken kontrollieren und sich konzentrieren.
  4. Ihre Haltekraft wird erhöht und Sie können sich besser merken.
  5. Es hilft Ihnen, Ihre Beziehungen zu verbessern, da Sie eine positive Atmosphäre in sich haben, die Sie mit der Welt teilen und diese zu einem besseren Ort zum Leben machen.
  6. Sie werden emotional stärker, wenn Sie mit Beziehungen besser umgehen können.
  7. Sie können geringfügige Probleme ignorieren und sich nicht mit jedem und jedem übermäßig verspannen.
  8. Sie können viel schneller als sonst auf Menschen reagieren.
  9. Sie haben einen ruhigeren Geist, der Sie nicht unruhig macht bei allem, was in Ihrem Leben nicht richtig läuft.
  10. Du wirst zu einer Persönlichkeit, zu der die Leute aufschauen. Sie sind klug und vernünftig und die Menschen fangen an, Sie ernster zu nehmen.

Mehr sehen: Buddhistische Meditationstechniken

Shiva Meditation Spirituelle Vorteile:

Pin
Send
Share
Send