Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

6 berühmte Parks in Gurgaon mit Bildern

Gurgaon liegt in Haryana, in der heutigen Hauptstadtregion. Es wird langsam zum wichtigsten Knotenpunkt aller Geschäftszentren in Indien. Es ist die Stadt mit dem dritthöchsten Pro-Kopf-Einkommen im Land. Die Stadt selbst ist klein und nicht mit vielen touristischen Zielen besiedelt. Es sind hauptsächlich Bürogebäude.

Der gesamte Bereich wird als Industrie- oder IT-Sektor betrachtet. Diese Region hat jedoch immer noch ihren Anteil an Parks. Einige sehr berühmte Nationalparks befinden sich in Gurgaon und in unmittelbarer Nähe.

Schöne Parks in Gurgaon mit Bildern:

Hier ist eine Liste der wenigen Parks in Gurgaon, die von Burgeon aus besucht werden können.

Sultanpur Nationalpark:

Dieser Park war früher als das Vogelschutzgebiet Sultanpur bekannt. Später wurde daraus ein Nationalpark. Alle Vogelliebhaber müssen diesen Park in Gurgaon besuchen! Es ist die Heimat einer Reihe von seltenen und schönen Vogelarten. Es hat auch andere Formen der Tierwelt, die inmitten der grünen Umgebung leben.

Der Park ist gut gepflegt und wunderschön. Zu den Vögeln, die hier gefunden werden, gehören - Gewöhnlicher Wiedehopf, Paddyfield-Pipit, Purpurroter Sonnenvogel, Kormoran, Kormoran, Gewöhnlicher Löffler, Grauer Francolin, Schwarzer Francolin, Indischer Roller, Weißkopf-Eisvogel, Spot-Schein, Gemalter Storch, Gemalter Storch , Weißer Ibis, Schwarzkopfibis, Kleiner Reiher und so weiter.

Ankunft Biodiversity Park:

Dieser Park liegt innerhalb des Aravalli-Gebirges und erstreckt sich über eine Fläche von 692 km². Dieses Land war einst reich an Flora und Fauna. Aber es wurde für den Bergbau verwendet und das hat seine landschaftliche Schönheit ruiniert. Jetzt, da all ihr Nutzen aus ihr herausgedrückt wurde, haben die Delhi Development Authority und die University of Delhi es sich zur Aufgabe gemacht, es wiederherzustellen. Die Wartung und Instandsetzung war schnell und effektiv, es dauert jedoch noch viel mehr Zeit, um die durch den Bergbau verursachten Schäden zu reparieren.

Mehr sehen: Nationalparks in Chhattisgarh

Tau Devi Lal Biodiversity Park:

Der Park wurde mit der guten Absicht eröffnet, den Bewohnern von Gurgaon einen schönen Ort zu bieten, an dem sie abends ihre Kinder mitnehmen können. Wenn man sein Feld betritt, sind die Anstrengungen deutlich an den schönen Skulpturen und dem Eingang zu erkennen. Die schlechte Instandhaltung hat die Pracht des Parks jedoch erheblich reduziert! Dieser Park befindet sich in Sektor 52 von Gurgaon.

Mehr sehen: Liste der Wasserparks in Lucknow

Leisure Valley Park:

Dies ist ein einfacher, aber gut gepflegter Park in der Stadt, der eine Entlastung vom Trubel der Geschäftswelt bietet, in der die Stadt zu ertrinken scheint. Der Park ist gut gepflegt und ideal für kurze Spaziergänge am Morgen oder Abend. Es gibt sogar Restaurants an der Grenze, an denen Sie eine Mahlzeit genießen können, während Sie die wunderschöne Landschaft genießen.

Okhla Vogelschutzgebiet:

Dies ist ein weiteres hervorragendes Vogelschutzgebiet in der Nähe von Delhi. Dieser Vogelpark ist zwar nicht genau in Gurgaon, aber sehr nahe daran. Auf einer Fläche von rund 3,5 km². Der Park verfügt über einen großen See, der eine schöne Kulisse für die Vielfalt der Vögel darstellt. Am Ufer des Flusses gelegen, wurde der See tatsächlich durch Aufstauen des Flusses geschaffen. Dieser Park ist ein häufiger Treffpunkt aller Vogelliebhaber, die die Gegend besuchen.

Asola Bhatti Wildlife Sanctuary:

Dieser Park ist in der Region Tughlakabad der NCR (National Capital Region) präsent. Dieses Gebiet ist wahrscheinlich der letzte Teil der Wälder, die einst die gesamte Region unserer Hauptstadt Delhi besiedelten. Die spärlichen, halbtrockenen Wälder dieses Schutzgebiets erstrecken sich bis zum Beginn des Aravalli-Gebirges in Rajasthan. Früher hatte dieser Grat dichte Wälder, die sich in der ganzen Stadt befanden. Durch die Entwaldung, die durch die Entwicklung verursacht wurde, hat sich die Abdeckung jedoch erheblich verringert.