Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Positionen, die Ihnen helfen, sich während der Schwangerschaft zu konzentrieren

Arbeit ist eine Zeit, in der alle Mütter unter einer ganzen Menge Stress stehen, und dies ist so, weil Arbeit eine Zeit ist, in der Körper und Geist aufgrund des hohen Drucks, dem Sie ausgesetzt sind, einer ganzen Menge körperlichen und psychischen Stress ausgesetzt sind Ihr Baby zur Welt bringen. Obwohl Wehen für jede Frau eine schwierige Zeit ist, ist sie auch etwas Besonderes, denn zu dieser Zeit haben Sie mit etwas Anstrengung Ihr Baby in den Armen.

Die Aufrechterhaltung einer ruhigen Gelassenheit während Ihrer Wehen ist sehr wichtig, um Ihnen die Unterstützung zu geben, die Sie brauchen, um auf natürliche Weise zu gebären. Bleiben Sie also zu jeder Zeit ruhig und geben Sie sich den Frieden, den Sie brauchen, um Ihr Baby langsam zur Welt zu bringen. Die Geburt ist kein Spaziergang im Park, und Sie müssen wissen, wie das geht. Das Internet ist ein großartiger Ort, um zu lernen, welche die beste und effizienteste Art ist, ein Kind zur Welt zu bringen, so dass Sie Ihren Körper nicht aufgeben müssen durch zu viel stress.

Mit dem Aufkommen von Internetinformationen stellen viele Websites öffentliche Informationen bereit, die sowohl praktisch als auch informativ sind. So können Sie auf einfache Weise eine Reihe von Dingen über die Schwangerschaft lernen und die beste Methode, um Ihre Arbeit zu bewältigen, damit Sie nicht konfrontiert werden müssen irgendwelche Probleme.

Positionen, die Ihnen helfen, sich während der Arbeit zu konzentrieren:

Nachfolgend sind die besten Positionen aufgeführt, die Sie einnehmen können, um eine schnelle und leichte Arbeit zu genießen.

1. Lunging:

Lunging ist eine großartige Position, wenn Sie extreme Schmerzen während der Kontraktionen haben. Es hilft auch Ihrem Baby, aufzustehen. Um dies effektiv zu erreichen, nehmen Sie einen Stuhl und setzen Sie einen Fuß auf den Stuhl. Wenn Sie eine Kontraktion haben, bewegen Sie sich in Richtung des Fußes, um Ihr Baby beim Aufstehen zu unterstützen und mit den Schmerzen der Kontraktion fertigzuwerden, wodurch es zu einer der besten Positionen wird, um Wehen hervorzurufen.

2. Biegen:

Biegen ist ein großartiger Prozess, durch den Sie, wenn Sie die Beine strecken und biegen, Ihrem Baby viel Bewegungsspielraum lässt. Außerdem können Sie während der Kontraktionen ganz frei sein, so dass Sie auf lange Sicht sicher bleiben können. Dies wird tatsächlich im Krankenhaus bei Kontraktionen praktiziert und ist sehr einfach zu machen, was es zu einer der besten Arbeitspositionen macht.

Mehr sehen: Gründe dafür, nicht schwanger zu werden

3. erhöhte Füße:

Sie können Ihre Füße auf einem Stuhl anheben und halten, während Sie sich in erhöhtem Zustand niederlassen. Dies ist großartig, da Sie sich bei jeder Kontraktion zu Ihren Füßen neigen müssen, um Ihr Baby beim Aufstehen zu unterstützen, wodurch Sie Ihre Schmerzen effektiv reduzieren können.

4. hocken:

Hocken ist wieder etwas, das sehr hilfreich für Sie ist, wenn Sie wissen, was Sie tun. Es gibt Ihrem Baby Bewegungsfreiheit und entlastet Sie von Kontraktionsschmerz, wodurch es zu einer der besten Positionen für Wehen wird.

5. kniend:

Das Knien während der Kontraktionen ist eine weitere großartige Möglichkeit, sich bei der Geburt zu helfen, und ist absolut mühelos.

Mehr sehen: Zwillinge natürlich gebären

6. Liegen auf Ihrer linken Seite:

Dies ist eine großartige Möglichkeit, um den Blutfluss zu erhöhen und Rückenschmerzen zu vermeiden, wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie sich in Wehen befinden, und dies als eine der besten Arbeitspositionen bezeichnet.

7. Schaukeln:

Ein sanftes Wippen auf der Seite des Bettes oder eine komfortable Oberfläche ist ein sehr unterstützender Faktor bei der Geburt.

8. Hände und Knie:

Dies würde Ihrem Baby Raum geben, sich frei zu bewegen und Sie bei Ihren Kontraktionen zu unterstützen.

9. Atmen:

Es ist sehr wichtig, jederzeit zu atmen, da dies zur Entspannung der Muskeln bei der Geburt eines Kindes beiträgt.

Mehr sehen: Geburt Geburt Baby

Die Geburt eines Kindes ist eine Zeit großer Belastung. Wenn Sie jedoch die richtigen Methoden anwenden, können Sie sich leicht und sicher mit den richtigen Zutaten versorgen, die Ihrem Baby helfen, sich zu bewegen.