Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

9 Beste Jammu Kashmir Touristische Sehenswürdigkeiten

Der Staat Jammu und Kaschmir ist zwar vom Krieg geplagt, ist jedoch einer der schönsten und beeindruckendsten Orte der Welt. Dieser Ort, der durch üppiges Grün, klare Bergblicke, Seen und eine reiche Biodiversität gekennzeichnet ist, ist wirklich ein Reiseziel, wenn überhaupt. Der Lebensstil, der diesen Ort auszeichnet, ist ziemlich langsam und traditionell. Dies macht ihn zu einer willkommenen Abwechslung von den schnelleren modernen Lebensstilen, an die die meisten Touristen gewöhnt sind. Wenn Sie der Hektik des Alltags entfliehen möchten, sind Sie bei Jammu & Kashmir genau richtig. Die zahlreichen Touristenattraktionen tragen dazu bei, dass diese schöne Region die Menschen dazu bringt, mehr zu kommen.

1. Dal Lake:

Der berühmteste See in Srinagar fordert einen Besuch im Kaschmir-Tal. Es ist die Quelle für Tourismus und Erholung in Kaschmir. Das faszinierendste Erlebnis ist die Hausbootfahrt entlang des Sees in farbenfrohen Shikaras, von wo aus Sie die Sehenswürdigkeiten der bezaubernden Landschaft ringsum genießen können.

2. Gulmarg:

Die Stadt Gulmarg inmitten der hoch aufragenden Himalaya-Gipfel ist eine beliebte Bergstation, die sich schnell zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen und Skigebiete in Kaschmir entwickelt. Seine Hänge sind zum Skifahren gemacht und die längste und höchste in Asien. Die Sommer in Gulmarg sind gleichermaßen aufregend, mit zahlreichen Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiken, Trekking, Wasserski und Reiten, um nur einige zu nennen. Dies ist der wunderbare Jammu Kashmir touristische Orte zu besuchen.

Mehr sehen: Berühmte touristische Plätze in Manipur

3. Vaishno Devi:

Der Hindu-Tempel von Vaishno Devi ist ein berühmter Schrein im Bundesstaat Jammu und Kashmir und wird in ganz Indien als heilige Kultstätte verehrt. Rund 8 Millionen Devotees pilgern jedes Jahr nach Vaishno Devi, um die Segnungen der Göttinnen zu suchen.

4. Chadar Frozen River Trek:

Chadar Trek gehört zu den besten Trekkingzielen der Welt und umfasst einen Zeitraum von 6 Tagen über einen zugefrorenen Fluss in Ladakh unter Bedingungen, die nicht so freundlich sind. Darin liegt der Nervenkitzel für Wanderer, die dies als Herausforderung betrachten und leben müssen erzählen Sie die Geschichte ihrer einzigartigen Erfahrung.

Mehr sehen: Touristische Orte in der Nähe von Chhattisgarh

5. Sonamarg:

Die Bergstation von Sonamarg ist der Ort, an dem Sie sein sollten, wenn Sie einen ruhigen und erholsamen Urlaub verbringen möchten. Die saftig grünen Wiesen von Sonamarg funkeln, wenn die Sonnenstrahlen auf die schneebedeckten Berge fallen, um ihren Namen zu nennen, was "Goldene Wiese" bedeutet. Die beste Jahreszeit, um Sonamarg zu besuchen, ist in den Sommermonaten, wenn die Wiesen von der Schönheit der Frühlingsblumen umgeben sind. Dies ist das erstaunliche Reiseziel von Jammu Kashmir

6. Shalimar Bagh:

Shalimar Bagh, ein wunderschöner Mughal-Garten, der vom Kaiser Jahangir im 17. Jahrhundert für seine Frau Nur Jahan erbaut wurde, liegt am Ufer des Dal-Sees und spiegelt den Mughal-Gartenbau auf seinem Höhepunkt wider. Der Garten, der heute ein öffentlicher Park ist, ist eine Hauptattraktion rund um den Dal-See. Der Garten ist exquisit gepflegt und ist ein Wunder für die Augen, besonders im Frühling, wenn die blühenden Bäume in voller Blüte stehen.

Mehr sehen: Touristische Plätze in Haryana

7. Bhimgarh Fort:

Bhimgarh Fort auf einem Hügel in der Stadt Reasi in Jammu ist ein imposantes Schutzzeichen in schwierigen Zeiten. Ursprünglich aus Lehm gebaut, wurde das Fort von Maharaj Rishipal Rana aus Stein rekonstruiert und diente in Notfällen als Zufluchtsort für die Mitglieder der königlichen Familie. Das Fort wurde mit Gärten und Wegen verschönert und ist heute ein wichtiges Wahrzeichen und ein Touristenort in der Stadt.

8. Amarnath-Tempel:

Die Höhle Amarnath, ein Höhlentempel, der Lord Shiva gewidmet ist, befindet sich auf einer Höhe von 3888 Metern. Der Schrein wird von Hindus verehrt und gilt seit langem als einer der heiligsten Schreine des Hinduismus. Es ist ein wichtiges Pilgerzentrum, in dem jährlich tausende von Anhängern den Weg zum Tempel machen. Die Höhle hat auch einen eigenen Reiz für Touristen.

9. Aru:

Aru in Jammu und Kashmir ist der ideale Touristenort mit saftigen Wiesen, malerischen Seen und welligen Bergen. Die ruhige und friedliche Umgebung bietet einen Zufluchtsort für Einsamkeitsuchende. Das Dorf Aru gilt auch als Paradies für Wanderer und dient als Basislager für Wanderungen zum Kolahoi-Gletscher und zum Tarsar-See. Dies ist die ausgezeichnete Jammu Kashmir Touristenorte zu besuchen.

Bildquelle: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9.