Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Mittelmeerdiätplan für Gesundheit

In diesem Artikel werden wir über den Mittelmeerdiätplan sprechen, der von den allgemeinen Ernährungsgewohnheiten und -praktiken der Anrainerstaaten des Mittelmeers inspiriert ist. Dieser Diätplan, über den wir in dem folgenden Artikel sprechen werden, ist seit den 1990er Jahren beliebt und stammt aus Mittelmeerländern wie Griechenland, Spanien und Süditalien.

Beste Mittelmeerdiät für Herz- und Gewichtsverlust:

Der Mittelmeerdiätplan gilt als eine der besten Diäten, die religiös befolgt werden kann, um ein gesundes Herz zu haben. Die Mittelmeerdiät ist voll mit gesunden Komponenten, aber sie wirkt effektiv, ohne langweilig zu sein. Es beinhaltet Olivenöl- und Rotweinkonsum, um zu verhindern, dass die Ernährung langweilig wird. Die Grundlagen dieser Diät konzentrieren sich auf den Verzehr von frischem Gemüse, saisonalen Früchten, Vollkornprodukten und Fischen. Es gibt auch eine Einschränkung für die Aufnahme von gesättigten / ungesunden Fetten, die in Butter als Transfett vorliegen. In der Mittelmeerdiät sind die Anteile dieser Lebensmittelrezepte so verändert, dass sie sich als sehr herzschützend in der Natur herausstellen.

Diese Diät ist nicht nur herzfreundlich, sondern auch mit einem verringerten Risiko für die Entwicklung von Krebs, Alzheimer und Parkinson verbunden. Dies bedeutet, dass Menschen, die sich an die Mittelmeerdiät halten, auch weniger an Amnesie leiden: Gedächtnisverlust und Depression.

Was sind Nahrungsmittel für die mediterrane Diät:

Nachfolgend erwähnen Sie, was sind die Liste der Lebensmittel für die mediterrane Ernährung mit ihren Vorteilen.

Wenn ich die Mittelmeer-Ernährungsplanpyramide beschreiben würde, wird die Basis dieser Pyramide durch Frisches Obst und Gemüse, Multi-Körner, Vollkornkörner, Kräuter, Hülsenfrüchte, Nüsse, Leinsamen, Gewürze und Verwendung von Olivenöl zum Kochen anstelle von gebildet Butter und gesättigte Fette.

Mittelmeerdiät zum Abnehmen:

  • Olivenöl wird zum Kochen empfohlen, da es aus einfach gesättigten Fettsäuren besteht. Zu den Details eines anderen wichtigsten Mitglieds der Mittelmeerdiät gehören der Gebrauch von Olivenöl. Es kann als primäres Fett zum Backen und Kochen verwendet werden. Ein Eintauchen von hochwertigem nativem Olivenöl mit Balsamico-Essig ist ein köstliches Eintauchen für Brot und kann sogar als eine gesündere Alternative für Butter betrachtet werden, da es keine gesättigten Fette wie Butter enthält.
  • Andere pflanzliche Öle umfassen Canola- und Walnussöl, die auch reich an herzgesunden mono-gesättigten Fetten sind. Der Konsum dieser Art von Fettsäuren führt zu einer Verringerung des LDL-Spiegels, dh Low Density Lipo-Proteinen, die wiederum Herzschützer sind. Diese helfen bei der Senkung des Cholesterinspiegels im Körper und beim Gewichtsverlust. Das heißt, der maximale Anteil Ihrer Mahlzeiten sollte aus den oben genannten Dingen bestehen.
  • Antioxidantien führen zu einer Senkung des Triglyceridspiegels, zur Verringerung der Blutgerinnungsneigung und zur Verringerung der Häufigkeit von Herzinfarkten und schließlich zur Gewichtsreduktion.
  • Anstelle von Salz sollten Kräuter und Gewürze verwendet werden, um Ihr Essen zu würzen. Salz führt zu schießendem Blutdruck. Kräuter sind gesundheitsfreundlich und voll mit Antioxidantien, die die Auswirkungen des Alterns reduzieren und das Krebsrisiko senken können.

Mittelmeer-Diätplan:

Im Folgenden erklären wir die Mittelmeerdiät von Gemüse und die Mittelmeerdiät von Früchten getrennt. Lesen Sie also sorgfältig die Diät.

Gemüse-Mittelmeer-Diätplan:

  • Idealerweise sollten Sie täglich vier bis fünf Portionen Obst und Gemüse zu sich nehmen. Eine Handvoll Nüsse pro Tag sollte ausreichen. Nüsse sind reich an gesunden Fetten wie Omega-3-Fettsäuren, aber auch reich an Kalorien. Vermeiden Sie daher mehr als die empfohlene Menge.
  • Um genauer zu sein, heißt es im mediterranen Ernährungsplan, den ganzen Tag über Gemüse in Form verschiedener Gerichte zu essen. Viele Menschen sind der Meinung, dass der Verbrauch von Gemüse geringer ist als erforderlich. Das allgemeine Ziel sollte der Verzehr von 3 bis 8 Portionen Gemüse pro Tag sein.
  • Die Größe der Portion kann je nach Gemüse zwischen ½ Tasse und etwa ein bis zwei Tassen variieren.
  • Sie sollten versuchen, sich für Gemüse zu entscheiden, das reich an Farben ist, d. H. Es enthält eine Reihe von Antioxidantien und Vitaminen. Dadurch können Sie eine gesündere Ernährung effizienter einhalten.
  • Sie sollten einer Diät folgen und für ein gesundes Frühstück Spinat und Cheddar-Omelett konsumieren.
  • Versuchen Sie es mit Hühnersuppe zum Mittagessen und grünem Salat und gerösteten Karotten zum Abendessen.
  • Große Schüsseln mit köstlichen grünen Salaten können als Leckerbissen wirken, während sie gleichzeitig viele notwendige Gemüseportionen enthalten.

Obst mediterraner Diätplan:

  • Obst kann auch als Dessert genossen werden. Sie sind eine allgemeine Quelle für Vitamin C und könnten eine gesündere Art sein, Ihren süßen Zahn zu verwöhnen. Sie sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe. Sie können auch Ihren Zuckerhunger befriedigen, indem Sie eine Prise Zucker hinzufügen, Honig in die Fruchtscheiben geben oder braunen Zucker hinzufügen.
  • Sie sollten immer mäßige Anteile an Meeresfrüchten konsumieren. Fische sollten Teil Ihrer Ernährung sein. Sie können diese einmal oder zweimal pro Woche konsumieren.
  • In geringeren Mengen können Sie Geflügel, Eier, Käse und Milchprodukte konsumieren.
  • Sie sollten Süßigkeiten und Fleisch vermeiden. Abgesehen von den Bestandteilen betont diese Mahlzeit auch die Wichtigkeit, sich moderaten körperlichen Übungen zu erfreuen und Ihre Mahlzeiten mit Familie und Freunden zu genießen, so dass Sie sich beim Essen positiver fühlen.

Mehr sehen: Amla-Saft zum Abnehmen

Alkoholanteil im mediterranen Diätplan:

Die Auswirkungen mäßiger Mengen von Alkohol auf die Gesundheit sind umstritten. Viele Studien zeigen jedoch, dass fünf bis zehn Unzen Rotwein pro Tag für die Gesundheit von Vorteil sind. Die genaue Menge kann je nach Gewicht, Alter und Geschlecht einer Person variieren. Es gibt jedoch keine eindeutigen Belege dafür. Menschen mit Lebererkrankungen sollten Alkohol meiden. In Anbetracht seiner Vorteile kann der Verbrauch von Rotwein jedoch sehr vorteilhaft sein, um detaillierter zu sein. Eine große Auswahl an Rotweinen ist auf dem Markt leicht erhältlich und wird jeweils aus der Gärung von Traubensaft hergestellt. Sehr moderate Mengen an Rotwein können vor Herzkrankheiten schützen. Und diese gesundheitlichen Vorteile scheinen sich zu erhöhen, wenn sie mit der Mittelmeerdiät konsumiert werden.

Gesunder mediterraner Diätplan:

  • Sie können auch versuchen, einem mediterranen Ernährungsplan für eine bessere Gesundheit zu folgen. Ändern Sie beispielsweise Ihre Ernährung, indem Sie einen Großteil Ihres roten Fleisches ersetzen, und verbrauchen Sie Ihren gesamten Proteingehalt aus einer Vielzahl anderer Optionen wie Bohnen, Nüsse, Hähnchen ohne Haut und Truthahn.
  • Auf diese Weise können Sie einen Großteil Ihrer gesättigten Fettaufnahme reduzieren. Probieren Sie Fisch jeder Art aus, außer etwa zweimal pro Woche gebraten.
  • Sie sollten Fische wie Lachs und Thunfisch wegen ihrer reichhaltigen Eiweißwerte konsumieren.
  • Wenn Sie sich gesund ernähren wollen, sollten Vollkornprodukte und Gemüsekonsum im Vordergrund stehen.
  • Selbst wenn Sie eine unwiderstehliche Liebe zu Steak haben, können Sie auch einer gesunden Pfahldiät folgen. Sie können einen mageren Schnitt wählen wie Lendenbraten, Flank Steak oder sogar Steak, und Sie müssen die Größe, die Sie einnehmen, auf 3 bis 4 Unzen begrenzen.
  • Ein weiterer wichtiger Bestandteil des gesunden mediterranen Ernährungsplans ist die Kartoffel. Die Kartoffeln sind mit verschiedenen Kochvorgängen verbunden. Sie sind eine gute Quelle für Energie, Kalium, Fasern. Sie sind auch reich an Vitamin C und haben eine große Menge an Stärke, die der Körper in Glukose umwandelt. Die Aufnahme dieser Gemüse wird sicherstellen, dass Sie eine gesunde Ernährung haben.

Das Befolgen einer mediterranen Diät ist sehr ähnlich wie bei einem noblen Lebensstil, bei dem Sie mit Geschmack und Gesundheit keine Kompromisse eingehen. Du solltest probieren, was du isst und langsam isst, den Hunger deines Körpers einstellt und nach mehr verlangen. Wenn Sie die oben genannten Diätpläne befolgen, ist der Geschmack zusammen mit der Gesundheit kein Kompromiss und Sie sind mit allem zufrieden, was Sie zu sich nehmen.

Ich hoffe, Sie haben den Artikel für den Mittelmeer-Ernährungsplan im Detail durchgearbeitet und würden definitiv einige Änderungen in Ihrem Ernährungsmuster einführen, um ein energiegeladenes und gesundes Leben ohne körperliche, neurologische und psychische Erkrankungen zu führen.

Mehr sehen: Fitnessstudio-Tipps zum Abnehmen