Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Nelkenöl während der Schwangerschaft

Sind Sie eine skeptische werdende Mutter, die sich fragt, ob die Verwendung von Nelkenöl während der Schwangerschaft für Sie und Ihr Baby sicher ist oder nicht? Wir alle kennen die vielen gesundheitlichen Vorteile von Nelkenöl. Trotzdem kann eine Schwangerschaft sogar dazu führen, dass die besten Produkte negativ auf Ihren sich verändernden Körper reagieren. Nelkenöl kann während der Schwangerschaft unerwünschte Wirkungen mit Nebenwirkungen haben. Können Sie während der Schwangerschaft Nelkenöl verwenden?

Gewürznelke ist ein Kräuter- und Gewürznelkenöl, das als Arzneimittel für verschiedene Hausmittel verwendet wird. Nelkenöl wird hauptsächlich als Heilmittel gegen Durchfall, Mundgeruch und Hernien eingesetzt. Es kann auch als sichere Alternative zur Behandlung von Krankheiten wie Übelkeit, Erbrechen, Verdauungsstörungen sowie Darmgas eingesetzt werden.

Nelkenöl während der Schwangerschaft:

Arten von Nelkenöl:

Es gibt drei Arten von Nelkenöl auf dem Markt, die Sie für Heilmittel zu Hause verwenden können.

1. Knospenöl, das aus den Blütenknospen der Nelkenpflanze gewonnen wird.

2. Blattöl, das aus den Blättern der Nelkenpflanze gewonnen wird.

3. Stammöl, das aus den Stielen der Nelkenpflanze gewonnen wird.

Vorteile von Nelkenöl:

1. Nelkenöl hat antimikrobielle, antimykotische, antiseptische und antivirale Eigenschaften.

2. Es ist ein beliebtes und wirksames Mittel gegen Zahnschmerzen.

3. Es wird ausgiebig zur Behandlung zahlreicher Gesundheitsstörungen wie Verdauungsstörungen, Husten, Asthma, Kopfschmerzen und Stress eingesetzt.

4. Gewürznelke während der Schwangerschaft kann auch Blut reinigen und Sie gesund halten.

Behandlung von Zahnschmerzen während der Schwangerschaft:

Um Zahnschmerzen während der Schwangerschaft zu heilen, nehmen Sie eine ganze Nelke und kauen Sie langsam darauf. Die Öle, die die Nelke freisetzt, sickern in Ihre wunden Zähne und Zahnfleisch und helfen, Ihre Zahnschmerzen auf sichere und natürliche Weise zu behandeln. Obwohl Nelkenöl auf dem Markt erhältlich ist, empfiehlt es sich, eine Nelke zu verwenden. Kauen Sie nicht mehr als ein oder zwei Nelken pro Tag. Sobald das Nelkenöl aus der Nelke gewonnen wird, ist die Schmerzlinderung in weniger als einer Stunde spürbar.

Mehr sehen: Pfefferminzöl Schwangerschaft

Mögliche Nebenwirkungen:

Die Einnahme einer Überdosis Nelke während der Schwangerschaft kann sich als gesundheitsschädlich erweisen. Es kann nicht nur Sie betreffen, sondern auch Ihr ungeborenes Baby. Es kann Komplikationen in Ihrer Schwangerschaft verursachen. Im Folgenden werden einige der Nebenwirkungen des übermäßigen Konsums von Nelkenöl während der Schwangerschaft erwähnt.

1. Mehr als die empfohlene Menge an Nelkenverzehr kann zu Atemnot führen.

2. Eine Überdosis kann die Herzfrequenz deutlich erhöhen und Sie dadurch ängstlich und unruhig machen.

3. Plötzliche Schläfrigkeit und Benommenheit sind bei übermäßigem Konsum von Nelkenöl während der Schwangerschaft keine Seltenheit.

4. Es kann Ihnen schwindelig werden und Übelkeit verursachen.

5. Es kann zu einem plötzlichen Durchfall kommen.

6. Sie können Halsschmerzen bekommen, wenn Sie in der Schwangerschaft eine beträchtliche Menge Nelkenöl haben.

7. In Mund und Rachen können schwere Verbrennungen auftreten.

8. Sehr große Mengen an Nelkenölverbrauch können den Nerv erheblich schädigen und dadurch viele Veränderungen in der Physiologie des Babys verursachen.

Mehr sehen: ist Eukalyptusöl sicher während der Schwangerschaft

9. Im Extremfall kann es auch zu Blutungen im Darm sowie Nieren- oder Leberversagen kommen.

Können Sie also während der Schwangerschaft Nelkenöl verwenden? Nelkenöl hat, wenn es in mäßiger Menge aufgenommen wird, immense pflanzliche Eigenschaften und gesundheitliche Vorteile. Es ist ein wirksames Mittel gegen Zahnschmerzen, schlechten Geruch und vieles mehr. Man sollte ein Expertenmeinung einnehmen, wie viel und wann konsumiert wird. Wenn es in hohen Dosen eingenommen wird, ist dies eine ernsthafte Bedrohung für Ihre Gesundheit. Ein übermäßiger Konsum von Nelkenöl in der Schwangerschaft kann sehr gefährlich sein. Ansonsten gilt es als sicheres pflanzliches Heilmittel. Lassen Sie sich vom Arzt beraten. Nehmen Sie immer kleine Dosen davon, um gesund zu bleiben und Ihr Baby zu schützen.

Mehr sehen: Oreganoöl während der Schwangerschaft