Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

15 berühmte Sehenswürdigkeiten in Munnar

Munnar liegt am Zusammenfluss von drei Gebirgsbächen - Muthirapuzha, Nallathanni und Kundala. Die Bergstation Munnar besitzt eine hervorragende landschaftliche Schönheit, die ihrem Namen zu verdanken ist. Touristen besuchen diese Bergstation für die Ruhe, die in ihrer Umgebung herrscht. Die Gegend verfügt über mehrere Teegärten und produziert einen der besten Tees Indiens! Es liegt in den Western Ghats und die beste Reisezeit für Munnar ist von September bis Mai.

Schöne touristische Orte in Munnar zu besuchen:

Munnar ist ein Ort mit vielen schönen und erstaunlichen Sehenswürdigkeiten in Kerala. Hier finden Sie eine Liste der besten touristischen Orte in Munnar, die Ihre angenehme Tour befriedigen können.

1. Mattupetty:

Mattupetty liegt in der Nähe von Munnar und ist einen Besuch wert. Es ist ein kleiner Ort mit hervorragender Aussicht und einer ruhigen Umgebung, in der Sie einen Tag verbringen können. Der Mattupetty-Damm ist die größte Verlockung dieses Ortes und ein ausgezeichneter Ort für ein Picknick. In dieser Gegend gibt es auch eine hoch spezialisierte Milchviehfarm, die von vielen Touristen besucht wird. Die Gegend hat auch mehrere Teegärten, die Sie besuchen können.

2. Pothamedu:

Pothamedu ist ein weiterer hervorragender Ort in der Nähe von Munnar. Es ist die perfekte Kulisse für Trekking, Picknick oder lange Spaziergänge. Es liegt inmitten üppiger grüner Berge und bietet eine herrliche Aussicht auf die umliegende Landschaft und die Stadt Munnar, die ganz in der Nähe liegt. Es ist einer der besten und perfektesten Orte in Munnar, die man besuchen kann.

Mehr sehen: Touristische Orte in der Nähe von Pune

3. Kundala See:

Dies ist ein künstlicher künstlicher Stausee zwischen zwei Bergen. Es liegt in der Nähe von Munnar und ist ein weiterer perfekter Ort für ein Picknick. In dieser Region werden Bootsausrüstungen angeboten. Die Shikara-Fahrt entlang des Sees ist eine erstaunliche Erfahrung! Der atemberaubende Blick auf die umliegenden Klippen und Berge bietet eine wunderbare Kulisse für das Anklicken von Bildern. Die Luft ist sauber und frisch und die Stille in der Nähe lässt Sie sich zurücklehnen und entspannen. Sie müssen diesen Ort beobachten, da dies einer der besten Orte in Munnar ist, die Sie besuchen können.

4. Eravikulam National Park:

Der Park erstreckt sich über eine Fläche von 97 km². Es befindet sich im Devikulam Eravikulam Taluk. Es beherbergt einige sehr seltene Arten wie den Nilgiri Tahr, eine seltene Rasse der Bergziege. Dieser Park ist ein Paradies für Naturliebhaber. Sie können einen ganzen Tag damit verbringen, einfach durch den Park spazieren zu gehen und die Sehenswürdigkeiten der verschiedenen Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen zu genießen. Der Anamudi Peak befindet sich ebenfalls im Park und es macht Spaß, auf die Spitze dieses Hügels zu fahren.

Mehr sehen: Der beste Ort, um in Coorg zu bleiben

5. Echopunkt:

Echos sind ein ganz normales Phänomen. Jeder hat von Echos gehört, aber wenn Sie Kinder, dann müssen Sie sie unbedingt zum Echopunkt bringen! Wenn Sie sich zum ersten Mal auf einer Bergstation befinden, wird Sie die Klarheit Ihrer Echo-Stimme hier völlig schockieren! Darüber hinaus bietet der Punkt aufgrund seiner Höhe auch eine hervorragende Aussicht auf die Umgebung.

6. Rajamala:

Dies ist der Ort, an dem Nilgiri Tahr natürlich existiert. Der größte Teil dieser seltenen Rasse wurde jedoch jetzt in den Nationalpark Eravikulam verlagert. Rajamala liegt 2695 Meter über dem Meeresspiegel. Es bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge, Seen und Täler. Sie können die Freiheit der Mutter Natur in der Luft riechen. Es ist einer der höchsten touristischen Orte in der Nähe von Munnar, wodurch Ihre Sehenswürdigkeiten mehr Hunger verspüren.

Mehr sehen: Mauritius Touristenorte Bilder

7. Lakkam Wasserfall:

Lakkam Waterfalls ist ein Teil des Eravikulam Nationalparks. Es ist ein ausgezeichneter Ort zum Entspannen. Das gurgelnde Geräusch der sprudelnden weißen Wasserstrahlen vermittelt ein Gefühl von Gelassenheit. Das umgebende Grün ist friedlich und ruhig. Viele verrückte Touristen springen direkt in den Wasserfall! Die meisten Touristen bestätigten, dass dies eine der schönsten touristischen Plätze in Munnar ist, die man für eine wundervolle Zeit besuchen sollte.

8. Chinnar Wildlife Sanctuary:

Es liegt im Marayoor und Kanthalloor Panchayats im Bezirk Idukki, ganz in der Nähe von Munnar. Hier lebt das vom Aussterben bedrohte, graue Eichhörnchen. Daneben gibt es noch einige andere seltene Rassen, die hier ebenfalls zu finden sind. Dazu gehören Panther, fleckige Hirsche, Elefanten, Tiger. Neben der Tierwelt fehlt dem Park auch das Grün nicht!

9. Pothamedu-Aussichtspunkt:

Wenn Sie gerne über gefährliche und abenteuerliche Gebirgspässe wandern, ist der Aussichtspunkt Pothamedu kein Ort für Sie. Dieser Ort enthält eine überfließende landschaftliche Schönheit sowie Tee-, Kardamom- und Gewürzplantagen, die die Aura des Ortes erhöhen. Dieser Ort ist für Naturliebhaber, Fotografen und Selfie-Liebhaber und Sie können sicher sein, dass Sie diesen Ort nicht verlassen werden, es sei denn, die Nacht beginnt zu krabbeln oder der Akku in Ihrem Telefon ist leer.

10. Bergstation:

Viele Menschen brauchen keinen Abenteuersport, um sie zu begeistern. Sie werden begeistert, wenn Sie sich auf einem Hügel befinden. Für Bergliebhaber wie diese Menschen und für diejenigen, die sich von den landschaftlichen Schönheiten beeindrucken lassen, ist die Top Station eine der besten Sehenswürdigkeiten in Munnar. In den frühen Tagen als Handelszentrum eingerichtet, ist die Top Station aufgrund des 180-Grad- oder Panoramabildes mittlerweile eine bekannte Touristenattraktion. Es ist in der Regel voll mit Liebhabern, Fotografen und offensichtlich den Selfie-Königen und Königinnen. Die Aussicht von der Bergstation ist majestätisch und es scheint, als hätte die Natur das Land mit einem üppigen grünen Teppich bedeckt, und der Nebel in der Luft trägt zur landschaftlichen Schönheit des Ortes bei.

11. Cheeyappara-Wasserfälle:

Hier ist ein Ziel für Dichter. Der Cheeyappara-Wasserfall ist einer der vielen Wasserfälle in Munnar. Der Anblick des Wasserfalls und die natürliche Umgebung des Wasserfalls ist ein wahrer Genuss und eine große Inspiration für die Dichter. Wenn Sie sich von dem luxuriösen Hotel, in dem Sie sich aufhalten, total gelangweilt haben, mieten Sie ein Zelt und campen Sie in der 500 Hektar großen Umgebung der Cheeyappara-Wasserfälle. Genießen Sie die Natur und genießen Sie die Musik des Wasserfalls.

12. Marayoor:

Wenn Sie ein Fan von Archäologie oder Indiana Jones sind, dann ist Marayoor ein Ort, den Sie besuchen müssen. Es hat eine lange Strecke von Sandelholzwäldern und alten Schnitzereien, Strukturen sowie abstrakten Felsmalereien, die bis in die Steinzeit zurückreichen. Dies ist ein Paradies für Archäologiestudenten sowie Archäologen und Wissenschaftler. Marayoor ist auch für Naturliebhaber ein Ort, denn es gibt einen Sandelholzwald und Sie werden vom Aussehen und dem Gefühl des Waldes fasziniert sein. Wenn die Touristen nach hochwertigem Sandelholzöl und anderen Sandelholzartikeln suchen, können sie es im Sandelholzdepot kaufen. Marayoor kann als einer der besten Sehenswürdigkeiten von Munnar angesehen werden.

13. Lock Heart Gap:

Lock Heart Gap ist eine lustvolle Attraktion für Wanderer und Naturliebhaber. Es gibt verschiedene Wanderwege, die Sie durch den landschaftlich reizvollen, jedoch wilden und ungezähmten Wald voller Flora und Fauna erkunden können. Ein Traum wird wahr für Jugendliche, die ein Abenteuer im Wald erleben möchten. Wenn Sie die feuchte Luft und die schöne Aussicht lieben, die sich dadurch ergibt, dass Sie sich langsam auf Bäumen niederlassen und den Eindruck erwecken, als würden Perlen vom Himmel fallen, dann Lock Heart Gap ist einer der schönsten Orte aller Touristenorte in Munnar.

14. Muniyara Dolmens:

Pech für Menschen wie uns, die nicht in der Eisenzeit geboren wurden, sonst hätten wir eine exotische Beerdigung in den Grabkammern von Muniyara Dolmens bekommen. Muniyara Dolmens sind riesige Grabkammern in Marayoor, einer der Orte in der Nähe von Munnar. Ein wunderschöner Weg führt entlang dieser Grabkammern vorbei und ist trotzdem nicht unheimlich, sondern es ist eine fantastische Aussicht, da sich in der Nähe auch ein Sandelholzwald befindet. Dieser Ort wurde in den primitiven Kulturen und Praktiken verabscheut und kann sowohl für Archäologen als auch für Anthropologen als Paradies gelten.

15. Fun Forest Adventure Park:

Nun, dies ist nur für rein abenteuerlustige Menschen und kein Ort für Menschen mit einem schwachen Herzen. Der Fun Forest Adventure Park ist der perfekte Urlaubsort für Leute, die nach Abenteuern wie Klettern suchen, mit einem Seil am Talrand spazieren gehen. Tragen Sie jedoch Schuhe, Hosen und wenn möglich ein T-Shirt in voller Länge, da Sie sonst gehen Zuhause mit Hautausschlägen, Wunden, verdrehtem Knöchel und vielen natürlichen Tätowierungen, also abenteuerlustig, nicht dumm sein.

Dies waren einige der bekanntesten Touristenorte in Munnar. Hören Sie auf, zu Hause zu zögern, und stehen Sie auf und reisen Sie durch diese fantastischen Orte in Munnar!