Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

15 schöne touristische Orte in Pune

Pune ist eine der etabliertesten Metropolen im Bundesstaat Maharashtra. Es ist die Kulturhauptstadt des Staates und bekannt für sein modernes und schnelles Leben. Es verfügt über einige der besten Kunstgalerien, Museen, Gärten und Nationalparks für touristische Zwecke. Es gibt auch eine Reihe von großzügigen Hotels, in denen Sie nach einem langen Tag entspannen können. Wenn Sie einen Urlaub in Indien planen, dürfen Sie Pune nicht verpassen. Es ist ein großartiger Ort für einen Besuch und hat eine Vielzahl an Attraktionen zu bieten.

Die besten und attraktivsten touristischen Orte in Pune:

Hier ist ein kurzer Reiseführer für touristische Orte in Pune, nur für Ihre Bequemlichkeit.

1. Sinhagad:

Sinhagad liegt etwa 30 Kilometer von Pune entfernt. Es ist eine berühmte Festung, in der berühmte Schlachten geführt wurden. Die wichtigste Schlacht fand hier im Jahre 1670 statt. Sie war früher als Kondhana bekannt und besitzt eine große historische Bedeutung und Relevanz.

2. Aga Khan Palace:

Der Aga Khan-Palast wurde im Jahre 1892 vom großen König Sultan Muhammed Shah Aga Khan III errichtet. Es ist bekannt für seine brillante Architektur und Struktur. Diese prächtige Anlage ist absolut wunderschön und sollte auf Ihrer Reise nach Pune unbedingt besucht werden.

Mehr sehen: Touristische Orte in der Nähe von Chandigarh

3. Vetal Hill:

Der Vetal Hill ist der bekannteste und schönste Hügel von Pune. Es ist der höchste Hügel in der Stadt und liegt auf einer Höhe von ungefähr 2600 Fuß. Es ist am besten für den Vetala-Tempel bekannt, der sich oben auf dem Hügel befindet. Wirklich, dieser Ort ist einen Besuch wert.

4. Rajiv Gandhi National Park:

Der Nationalpark Rajiv Gandhi befindet sich in Katraj, in der Nähe der Stadt Pune. Es wird von der Pune Municipal Corporation verwaltet und gepflegt. Auf Ihrer Reise nach Pune sollten Sie unbedingt hierher kommen, da dies Ihre einmalige Gelegenheit sein wird, die indische Tierwelt zu entdecken und zu erkunden. Die exotischen Tiere und Tiere werden Sie sicherlich faszinieren.

Mehr sehen: Sehenswürdigkeiten in Mussoorie

5. Stammesmuseum:

Um die indianische Stammeskultur zu verstehen, müssen Sie das Tribal Museum of Pune besuchen. Es zeigt die Kultur, Bräuche und Traditionen verschiedener Stämme und bietet Ihnen einen Einblick in das wundervolle und farbenfrohe Leben der Stämme, die in Maharashtra und anderswo leben.

6. Shaniwar Wada:

Shaniwar Wada ist eine Palastfestung, die im Jahre 1746 erbaut wurde. Sie war der Sitz aller Peshwa-Machthaber des Moghul-Reiches. Das Aussehen dieses Palastes ist makellos, wunderschön und sehr verschwenderisch. Es ist ein Spiegelbild der brillanten Architektur und Tradition, die während der Mughal-Herrschaft bestand.

Mehr sehen: Munnar Orte zu besuchen

7. Parvati Hill:

Der Parvati-Hügel erhielt seinen Namen von dem berühmten Parvati-Tempel, der sich hier befindet. Es ist den hinduistischen Gottheiten Parvati, Vishnu, Ganesh, Kartik und Devadeshwar gewidmet. Es liegt im Süden von Pune und liegt auf einer Höhe von 2100 Fuß über dem Meeresspiegel. Es ist einer der besten Orte in Pune zu besuchen.

8. Marienkirche:

St, Marys Kirche von Pune befindet sich im Dorf Ghorpuri. Es ist die älteste Region in der gesamten Region Deccan und ist auch sehr berühmt. Das Erscheinungsbild dieser Kirche ist sehr attraktiv und hat jedes Jahr zahlreiche Besucher.

9. Bund Garden:

Der Bund Garden wurde von Sir Jamshedji Jeejeebhoy gebaut. Es befindet sich in der Nähe des Flusses und ist ein idealer Ort für diejenigen, die eine Zeit der Ruhe, Ruhe und Entspannung suchen. Das üppige grüne Gras und die gepflegten Büsche tragen zu seiner Schönheit bei. Für diejenigen, die es ausprobieren möchten, stehen hier auch Bootsanleger zur Verfügung.

10. Pataleshwar-Höhlentempel:

Dieser historische Tempel steht im Herzen der Stadt. Sie stammt aus dem 8. Jahrhundert. Der Tempel ist Lord Shiva gewidmet. Die Struktur wurde aus einem einzigen Stück Basaltgestein gehauen, das an die Ellora-Höhlen erinnert, die irgendwie das gleiche Design haben. Der berühmte Tempel enthält auch viele Statuen anderer hinduistischer Götter und Göttinnen, die in Indien verehrt werden. Die Schnitzereien und Skulpturen sind ein visueller Genuss.

11. Pu La Deshpande Gardens:

Auch Pune-Okayama-Freundschaftsgarten genannt, handelt es sich um einen üppigen Garten, der von einem Garten in Okayama, Garten, inspiriert wurde. Das weitläufige Grundstück des Gartens bietet wunderschön angelegte Rasenflächen. Der Garten hat auch einen Kinderspielplatz. Man kann sich im Grünen entspannen und Spaß haben und erfrischt zurückkehren. Dies ist einer der schönsten Orte in Pune.

12. National War Museum:

Das National War Museum ist ein Kriegsmuseum, das all jenen Soldaten und Soldaten gewidmet ist, die ihr Leben geopfert haben, um dieses Land in Indien nach der Unabhängigkeit zu schützen. Es gibt eine 25 Meter hohe Hauptstruktur. Ein MIG-Flugzeug wird auch für die Menschen gezeigt. Das Denkmal wurde mit den Geldern errichtet, die von den Menschen in Pune zur Erinnerung an die Soldaten gesammelt wurden. Bring den Patrioten hier in dich zum Leben.

13. Shaniwar Wada Palace:

Der Shaniwar Wada ist wirklich empfehlenswert für seine Mischung aus Mughal-Architektur und Maratha-Handwerk. Es befindet sich in der Nähe des Flusses Mula-Mutha und ist einer der besten und ruhigsten historischen Orte in Pune. Sie können die Aussicht auf wunderschöne Gärten und Skulpturen genießen und auch die erstaunliche Klang- und Lichtshow besuchen, die jeden Abend in den Räumlichkeiten stattfindet selbst. Wenn Sie Pune besuchen, können Sie die kleinen Hügelstationen in der Nähe der Stadt mit Ihrer Familie und Freunden nicht verpassen. Es gibt auch zahlreiche Bergstationen, die zu den besten touristischen Orten in der Nähe von Pune zählen.

14. Katraj-Schlangengarten:

Einer der meistbesuchten und berühmtesten touristischen Orte in Pune. Der katraj Snake Garden war ursprünglich nur die Heimat von Schlangen und anderen Reptilien und wird auch als Rajiv Gandhi Zoological Park bezeichnet. Heute ist es zu einem vollwertigen Zoo mit einem See auf dem Gelände geworden. Sie können auch Ihre Bootsfahrt genießen und sich entspannen, nachdem Sie mit dem Besichtigen des Parks fertig sind. Es gibt auch einen Mini-Zug, der durch den ganzen Zoo läuft, sehr zur Freude junger Besucher.

15. Saras Baug:

Der Sara Baug-Tempel in Pune ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Der Tempel liegt am Fuße der Parvati Hills und ist eine Augenweide für die Besucher. Während der Diwali versammeln sich Tausende von Menschen hier, um zu erleben, wie die Schönheit die 'Deepotsav' feiert, z. B. das Lichterfest. Tausende glitzernde Lampen werden im Tempelgebäude und auf den Rasenflächen beleuchtet. Dies ist eine der definitivsten Sehenswürdigkeiten in Pune.

Pune bietet eine Mischung aus Gärten, Tempelmuseen und Palästen und bietet für jeden etwas. Dieser Ort zieht viele Touristen wegen seiner bedeutenden Geschichte und schönen Orte an. Hier sind einige der besten touristischen Orte in Pune, die in Ihren Reisetagebüchern aufgeführt werden.