Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

Wie hält man die Lunge gesund?

Hast du Probleme mit der Atmung? Möchten Sie Ihre Lunge gesund halten? Heutzutage leiden viele Menschen an Lungenproblemen aufgrund ihres ungesunden und unausgeglichenen Lebens. Die Luftverschmutzung ist die Hauptursache für ungesunde Lungen. Ihre Lungen sorgen täglich für wunderbare Arbeit. Starke Lungen versorgen Ihr Blut mit großen Mengen Sauerstoff, damit Sie sich anstrengen, leben und gut arbeiten können. Ähnlich wie unsere Körperlunge benötigen auch die tägliche Pflege sowie Hingabe. Daher geben wir Ihnen in diesem Artikel heute einige Tipps, wie Sie Ihre Lunge gesund halten können.

Wenn Sie ein Lungenproblem haben, können diese Symptome auftreten und sie sind wie folgt;

  • Schmerzen beim Atmen
  • Husten und Keuchen beim Training
  • Atemnot in einfachen Handlungen
  • Ein anhaltender Husten
  • Ohnmacht mit unterschiedlichen Aktivitäten

Beste Tipps, um die Lunge gesund zu halten:

Im Folgenden erzählen wir Ihnen die besten Tipps, die die Gesundheit Ihrer Lunge erhalten. Sie sind wie folgt;

1. Huff Husten Technik:

Die Huff-Hustenmethode ist eine Abfolge von Mini-Husten, die einem einzelnen großen Husten gleichermaßen ausgesetzt sind. Ihr Atemtherapeut hilft Ihnen dabei.

2. Crunches durchführen:

Es ist sehr wichtig, dass Ihre Lunge in 10 bis 20 Krisen pro Tag arbeitet. Ihre Brust- und Bauchmuskulatur erlaubt es Ihnen, Luft zu ziehen. Stärken Sie sie und Sie können auch tief durchatmen.

3. Hydriert bleiben:

Es ist wichtig, jeden Tag 2 Liter Flüssigkeit oder Wasser zu trinken, um den Speichel zu entfernen. Zum Schluss müssen Sie zuerst Ihren Spezialisten konsultieren, um sicherzustellen, welche Arbeitsweise Ihre restliche Behandlungsstrategie durchläuft. Trinken Sie also zusätzliches Wasser, denn eine gute Flüssigkeitszufuhr hilft, den Speichel der Luftwege nass zu halten, wodurch er sich beim Husten entspannt fühlt.

Mehr sehen: Wie man gesunde Leber hat

4. Verwendung von Treppen anstelle des Aufzugs:

Um gesunde Lungen zu erhalten, müssen Sie jeden Tag zahlreiche Treppenabgänge in Richtung Keller markieren. Es gibt viele Übungen, die Ihr Herz höher schlagen lassen, wie beispielsweise Fahrradfahren, Treppensteigen oder zügiges Gehen. Sie profitieren davon, Ihr Herz und Ihre Lunge in anständiger Form zu halten.

5. Antioxidantien haben:

Der Konsum von Lebensmitteln, die Brokkoli ähnlich sind, sowie von Pilzen, die in Antioxidantien ironisch wirken, was dazu führt, dass Sie Ihre Lungen vollständig von den Schäden durch freie Radikale waschen, die durch Kontamination ausgelöst werden.

6. Verwenden Sie eine Defensivmaske:

Es ist sehr wichtig für diejenigen, die vor Ort arbeiten, um Staub, Chemikalien oder Asbest zu tragen, um eine Schutzkleidung zu tragen, die eine Gasmaske zählt, und zusätzlich zum Belüften der Arbeitsbereiche. Während Sie unter Umweltverschmutzung reisen, wird eine Gesichtsmaske oder ein Halstuch um Mund und Nase angelegt, da die industrielle Exposition eine Hauptgefahr für die Lungengesundheit darstellt, die zu Lungenkrebs, COPD und Asthma führt.

Mehr sehen: So machen Sie Ihren Magen gesund

7. Postural- und Percussion-Drainage:

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie eine Postural- und Percussion-Drainage benötigen. Bei diesem Vorgang wird der Schleim von den Lungen in die Atemwege entfernt, so dass sie ausgehustet werden können. Percussion, abgesicherte Entwässerungspositionen, tiefes Atmen und Husten werden bei dieser Methode vollständig recycelt.

8. Rauchen vermeiden:

Rauchen ist der Hauptgrund für schwere Lungenerkrankungen wie chronisch obstruktive Lungenerkrankung oder COPD sowie Lungenkrebs. Rauch kann Ihre Lungen schädigen, da der Rauch von Zigarren, Pfeifen und Zigaretten über 4.000 schädliche Chemikalien abdeckt. Vermeiden Sie auch Passivrauchen. Führen Sie in Ihrem Zuhause eine rauchfreie Region durch.

9. Seien Sie auf Luftverschmutzung aufmerksam:

Es ist sehr wichtig, dass Sie sich der Luftverschmutzung bewusst werden und sicherstellen, dass Ihre Portion die Luft frisch hält. Sowohl innerhalb als auch außerhalb der Luftverschmutzung kann es zu gesundheitlichen Problemen kommen, insbesondere für Personen, die Lungenkrankheiten haben.

Mehr sehen: Haupthilfsmittel für Fettleber

Bildquelle: Shutterstock