Beliebte Beitr├Ąge

Tipp Der Redaktion - 2019

So entfernen Sie Pickel auf dem Kinn

Pickel sind unerwünschte Flecken im Gesicht, die normalerweise bei Männern und Frauen auftreten, die fettige Haut haben. Der Umgang mit ihnen ist wirklich frustrierend, daher muss man den Gründen auf den Grund gehen, um geheilt zu werden. Pickel entstehen durch verstopfte Poren, die eine Mischung aus Verschmutzung, Öl und abgestorbenen Hautzellen aufweisen. Bakterien gelangen in diese Poren und erhöhen deren Anzahl.

Wie Pickel am Kinn behandeln:

Hier sind einige der besten Methoden, um Pickel am Kinn zu entfernen.

Verwendung von kosmetischen Produkten:

Die erste Methode, die Sie befolgen sollten, muss die Verwendung von Kosmetikprodukten wie Akne-Reinigungsmitteln, Salben und Cremes sein. Diese werden im Wesentlichen verwendet, um die Poren zu reinigen und die Bakterien zu entfernen, die eine Akne bilden. Diese Produkte sind als topische Produkte bekannt. Sie enthalten normalerweise Salicylsäure und Benzoylperoxid, die die Pickel behandeln.

Ölformulierung reduzieren:

Die Kontrolle und Reduzierung der Ölmenge im Gesicht ist sehr wichtig, um die Akne zu reduzieren. Öl wird durch Talgdrüsen überschüssig und diese können mit Vitamin B5 und Pantothensäure behandelt werden. Dadurch wird das Gesicht trocken, das Öl wird entfernt und die Haut fühlt sich leichter an.

Waschen Sie Ihr Gesicht, bevor Sie schlafen:

Die Verstopfung der Poren sammelt den ganzen Tag Schmutz. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihr Gesicht am Ende des Tages reinigen, auch wenn Sie bisher ganz ohne Make-up waren. Wenn Sie sich im Freien aufhalten, würden Sie auf jeden Fall viele Unreinheiten haben, und selbst wenn Sie sich im Haus befinden, sollten Sie die Gewohnheit behalten, zum Schlafen ein Gesichtswaschmittel und eine nicht fettende Gesichtscreme zu verwenden.

Reinigung:

Waschen Sie Ihr Kinn und Ihre Kinnlinie 4 bis 5 Mal am Tag. Unangemessene Hautpflege ist ein Hauptgrund für die Aknebildung. Fettige Haut hilft bei regelmäßiger Reinigung, das Öl zu reduzieren und die Poren zu reinigen. Es ist einfacher, die Stirn oder die Wangen zu waschen, weshalb wir normalerweise das Kinn vernachlässigen. Dies ist die beste Methode, um Pickel am Kinn loszuwerden.

Mehr sehen: Wie Pickel während der Schwangerschaft loswerden

Akne-Peelings:

Akne-Peelings sind Gesichtspeelings, die normalerweise mit Benzoylperoxid behandelt werden. Diese Peelings müssen sanft auf die Pickel einmassiert und eine Weile aufbewahrt und anschließend abgewaschen werden. Dies hilft, weniger Ölbildung und Akne zu reduzieren. Wenn Sie Ihre Pickel früh am Morgen und einmal vor dem Schlafengehen abschrubben, können Sie Ihre gewohnte ebene Haut wieder herstellen.

Eine gesunde Diät haben:

Es ist sehr wichtig, sich gesund zu ernähren, und umso wichtiger ist es, den Konsum von Junk Food zu reduzieren. Die Burger und Pizzen, alle öligen und ungesunden Lebensmittel sollten reduziert werden. Versuchen Sie es mit Zitrone, haben Sie Wassermelonen, haben Sie viele Milchprodukte, da sie Vitamin A enthalten, und es gibt so viele mehr. Wenden Sie sich an einen Ernährungsberater, um Rat von Experten zu erhalten.

Mehr sehen: Pickel auf dem Rücken

Zitronensaft und Eiweiß-Maske:

Zitronensaft herausnehmen und mit einer halbnassen Watte oder einem Tuch abtupfen und trocknen lassen. Waschen Sie es ab und nehmen Sie dann ein Eiweiß und tupfen Sie es auf ähnliche Weise auf die Pickel und bewahren Sie es auf, bis es trocken ist. Nach dem Waschen mit einem Reinigungsmittel sehen Sie ein klareres und helleres Gesicht. Die Pickel würden sich allmählich verringern.

Toner:

Eine Mischung aus 2/3 alkoholfreiem Toner und 1/3 rohem Apfelessig erweist sich als sehr wirksam, wenn sie morgens und abends aufgetragen wird. Es ist bekannt, dass der Apfelwein Peeling-Säuren aufweist, die die Akne reduzieren und den pH-Wert der Haut ausgleichen.

Mehr sehen: Akne Vulgaris Ursachen

Reinigung mit Honig:

Das beste natürliche Heilmittel könnte sein, dass Ihr Gesicht am frühen Morgen mit Honig gewaschen wird. Ein halber Teelöffel rohen Honigs, der auf die Pickel getupft und trocken gehalten und anschließend gewaschen wurde, könnte tatsächlich ein antibakterielles System sein, das Öl reduziert und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Es bringt das Gesicht zum Leuchten und wirkt so gegen Ausbrüche.

Schau das Video: Pickel am Kinn - So wirst Du Deine Pickel los (September 2019).